Version 3.96-5b

Diskutiere Version 3.96-5b im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; http://www.xp-antispy.org/

Samtron

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.053
xp-AntiSpy und Vista!?
Geschrieben von Administrator
Sonntag, 11. Februar 2007
Mich haben in der letzten Zeit viele Anfragen erreicht, ob der xp-AntiSpy denn auch für Windows Vista verfügbar ist. Es waren so viele Anfragen, dass ich nicht alle beantworten konnte, deshalb nehm ich hier dazu kurz Stellung.
Es haben sich einige Dinge in Vista geändert, aber Generell ist Vista nichts komplett neues.
Deswegen muss der xp-AntiSpy auch nur Angepasst und nicht Neugeschrieben werden.
Ich hab das schon mal, soweit ich das bisher überblicke, angepasst aber möchte diese Anpassung noch Reifen lassen und es nicht gleich zu einer neuen Version Taufen.
Deshalb könnt Ihr hier schonmal die Version 3.96-5b Herunterladen und Testen.
Aber es ist eine Beta-Version, d.H. es kann sein, dass nich nicht alles Funktioniert.
Genau deswegen bräuchte ich Rückmeldung, wie sich die Version 3.96-5b auf eurem Vista verhält.
Über eine kleine Rückmeldung an beta {at} xp-antispy {dot} org würde ich mich freuen.

Grüße, -chris-

http://www.xp-antispy.org/
 
S

SuperTux

Gast
Bitte editiere deinen Titel und verwende einen Aussagekräftigen!

Glaub, das hatten wir hier schon vor ein paar Wochen.
 

Digit

Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
@samtron

kennst du die Meinung schon über Antispy ?
Der Artikel ist noch von 2004, dürfte aber bekannt sein.

http://www.derfisch.de/content/view/38/85/

Ich möchte nicht damit sagen, dass ich ein Gegner bin.
Wenn Probleme nach Einsatz von XP Antispy auftreten, wäre der Artikel evtl. interessant
 
L

Lenny

Gast
XP Antispy ist weder besser noch schlechter als andere Programme dieser Art, letztendlich bleibt immer, das ein Nutzer weiß was Er macht. Ein Eingriff in die Registry, auch ohne diese Programme, ist immer kritisch.
 
G

GaxOely

Gast
Ich persönlich finde XP-Antispy sehr gut.
So wird verhindert das viele kleine DLL´s nach Hause telefonieren.
Auch die Funktion Verbindungslimit erhöhen, ist eine nützliche Sache.

Das Tool ersetz viele mühsame Handarbeit.

@samtron

kennst du die Meinung schon über Antispy ?
Der Artikel ist noch von 2004, dürfte aber bekannt sein.

http://www.derfisch.de/content/view/38/85/

Ich möchte nicht damit sagen, dass ich ein Gegner bin.
Wenn Probleme nach Einsatz von XP Antispy auftreten, wäre der Artikel evtl. interessant

Deine Meinung über das Tool in allen Ehren.
Aber nicht haltbar.
Ich könnte dir 90% der Punkte, deiner negativen Aufzählung widerlegen
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Finde XP-Antispy auch sehr gut,so viele nützliche Einstellungen und kinderleicht zu bedienen.
 

xpundich

Dabei seit
12.08.2006
Beiträge
14
Ort
Leipzig
Ich persönlich finde XP-Antispy sehr gut.
So wird verhindert das viele kleine DLL´s nach Hause telefonieren.
Auch die Funktion Verbindungslimit erhöhen, ist eine nützliche Sache.

Das Tool ersetz viele mühsame Handarbeit.



Deine Meinung über Tool in allen Ehren.
Aber nicht haltbar.
Ich könnte dir 90% der Punkte, deiner negativen Aufzählung widerlegen

Na dann los :satisfied
Und wenn möglich in Diskussion unter derFisch.de
Und lass mich raten; TuneUp kaufts oder benutzt du bestimmt auch...:D
 

xpundich

Dabei seit
12.08.2006
Beiträge
14
Ort
Leipzig
:D :D :up :up
Na das war ja nicht schwer zu erraten...
Ist Tweak.. auch Freeware (umsonst auf alle Fälle) oder kostenpflichtig wie das Placebo von SAD?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
@xpundich

Ist es eigentlich lustig was zum Thema zu schreiben was absolut nichts aussagt :kopfklatsch:

Es gibt keine Software, die dümmer ist als der Benutzer der vor dem PC sitzt (das ist keine Anmerkung zu irgendeinem User hier - also nicht beleidigt sein!).

Allerdings, wenn der Benutzer etwas mit einer Software ausschaltet, was er später wieder braucht, kann man kaum behaupten, dass die Software schlecht ist.
Ist wohl eher der Fall, dass der Benutzer NICHT WEISS WAS ER TUT.

Wenn sich jemand mit xpAntiSpy (um beim Thema zu bleiben) den Computer im Netzwerk nicht anzeigen lässt, und dann Probleme hat bei einer Netzverbindung, dann ist sicher nicht xpAntiSpy schuld, oder ?? :kopfklatsch:
Das gilt für alle Einstellungen in allen Tuning- und Tweaking-Tools.

LESEN - HIRN EINSCHALTEN - EINSTELLUNGEN MACHEN - NICHT VERGESSEN!

Wenn das jeder machen würde, wären 90% Fehler weniger.

--

Übrigens:
auch Freeware (umsonst auf alle Fälle)
Wenn etwas was kostet, heißt das noch lange nicht, dass es besser ist (siehe OpenOffice vs. M$-Office)
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wenn etwas was kostet, heißt das noch lange nicht, dass es besser ist (siehe OpenOffice vs. M$-Office)
Diese Auffassung haben aber viele,obwohl wir auch wissen das Freeware auch besser sein kann als was anderes.Muß jeder selbst wissen,was er/sie einsetzt.
 
G

GaxOely

Gast
:D :D
Na das war ja nicht schwer zu erraten...
Ist Tweak.. auch Freeware (umsonst auf alle Fälle) oder kostenpflichtig wie das Placebo von SAD?

Ich habe die Tweak VI Ultimate.
Somit alle Funktionen freigeschalten!
Aber was hat das mit Freeware und Placebo zu tun!
Der DAU sitzt immer vor dem Rechner :D
 

xpundich

Dabei seit
12.08.2006
Beiträge
14
Ort
Leipzig
Hoppla, da hab ich mich wohl der Tempelschändung schuldig gemacht und so ziemlich alle heiligen Kühe der essentiellen Software entweiht... sorry, mein Fehler.
Umsonst bezog sich nicht auf Freeware sondern auf den Nutzen, frei nach dem Sprichwort: "Schulbildung ist kostenlos und bei manchem Umsonst"...:cheesy
Ich meinte auch nicht das diese Software an irgendetwas Schuld ist sondern derjenige der dafür bezahlt (wo nötig), installiert usw... und somit fühlt man sich natürlich in der Anwenderehre gekränkt; meine Meinung.
 
Thema:

Version 3.96-5b

Version 3.96-5b - Ähnliche Themen

Datenschutz: XP-AntiSpy 3.96-7 in neuer Version: XP-Antispy hindert Windows daran, Informationen über den Anwender per Internet zu verschicken - etwa dann, wenn ein Programm abstürzt. Der...
[EU/CH] XP-Antispy 3.96-5: Finale Version ist erschienen: Die finale Version von XP-Antispy 3.96-5 steht zum Download bereit. Das Anti-Schnüffeltool unterstützt nunmehr sowohl Windows XP als auch Windows...
XP-Antispy 3.96-5 Beta 2: Neue Version mit Vista-Unterstützung: XP-Antispy hindert Windows XP daran, Informationen über den Anwender per Internet zu verschicken. Mit XP-Antispy 3.96-5 Beta 2 ist nun die zweite...
Update XP-Antispy: Neue Version 3.96-1: Von XP-Antispy gibt es heute schonwieder eine neue Version: XP-Antispy 3.96-1 Changelog: 15.6.2006 Version 3.96-1: Windows Update von Gestern...
Fakten und Entwicklungen bei Windows - Ratgeber: Windows XP, Vista: Und was dann?: News von DiableNoir Kein Witz: XP wird 2014 Freeware. Vista ist gut, hat aber keinen guten Ruf. Windows 7 soll besser werden, ist aber nur ein...
Oben