Verrückte Versicherungsschreiben

Diskutiere Verrückte Versicherungsschreiben im Witze / Comics Forum im Bereich Sonstiges; Verrückte Versicherungsschreiben - Unglaublich, was sich die Leute hier immer einfallen lassen! Ich bin in eine Sekte eingetreten. Jetzt weiß...

ZeC

Threadstarter
Dabei seit
15.05.2008
Beiträge
109
Alter
33
Ort
Hochburg-Ach (A)
Verrückte Versicherungsschreiben - Unglaublich, was sich die Leute hier immer einfallen lassen!

Ich bin in eine Sekte eingetreten. Jetzt weiß ich, daß ich ewig leben werde und kündige daher meine Lebensversicherung.

Zunächst sagte ich der Polizei, ich sei nicht verletzt, aber als ich den Hut abnahm, bemerkte ich den Schädelbruch.

Ich bin deshalb so schnell gefahren, um durch den Luftzug die Biene aus dem Auto zu kriegen.

In der Sauna rutschte Berthold B. auf den nassen Fliesen aus und verschwand kommentarlos unter der Bank.

Ich habe meine Brille mit dem Klopapier verwechselt und dieselbe runtergespült.

Meine Frau hatte eine Kerze auf der Bettleiste brennen lassen. Durch die ehelichen Erschütterungen flog die Kerze herunter und verbrannte den Bettüberzug.

Wir hielten auf der Böschung zum See hinunter. Dann kam es zu zwischenmenschlichen Beziehungen, die aber schlagartig aufhörten, als sich die Handbremse löste.

Ich sah ein trauriges Gesicht langsam vorüberschweben, dann schlug der Herr auf dem Dach meines Wagens auf.

Ich las die Zeitung. In der rechten Hand hielt ich einen gespitzten Bleistift. Da rutschte ich mit dem Ellenbogen vom Tisch und stieß mir dabei die Bleistiftspitze durchs rechte Nasenloch.

Meine Frau muß zur Kur. Ich befürchte, daß sie da jemanden kennenlernt. Meine Frage: Ich brauche eine Kurschatten-Versicherung. Machen Sie sowas auch?

Vom Fahrer des gegnerischen Fahrzeuges ist nur sein männliches Geschlecht bekannt.

Ich drückte auf die Hupe, die aber nicht ging, weil sie vor einigen Monaten gestohlen wurde.

Der Hirsch nahm seine Beine unter den Arm und verschwand, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Infolge Ehe hat sich mein Name von Tod auf Kummer geändert.

Ich lege Wert darauf, daß Sie mir Ihren Vertreter Herrn Baumann schicken, der es mir beim letzten Mal so schön gemacht hat.

Ich kann nicht schlafen, weil ich Ihre Versicherung betrogen habe. Darum schicke ich Ihnen anonym 500 DM. Wenn ich dann immer noch nicht schlafen kann, schicke ich Ihnen den Rest.

Die Fahrerin des gegnerischen Autos, eine Ente, erlitt einen Hals-Wirbel-Traum.

Auf halber Strecke rannte ein ortskundiger Hase in selbstmörderischer Absicht auf die Fahrbahn. Es gelang ihm, sich das Leben am Abschlußblech meines Fahrzeuges zu nehmen.

Seit zehn Jahren wohne ich ihn Mahldorf, wo ich in der Metzgerei als Gehilfe zum Ausweiden, Zerteilen und Bedienen der Kunden tätig bin.

Mein Mann macht kaum noch Geschäfte, und wenn er mal eins macht, sind es immer nur ein paar Tropfen auf den heißen Stein.

Ich bitte die Autoversicherung zu stunden, da mein Sohn Heiko eine Strafe von 15 Monaten verbüßt. Dasselbe gilt für den Wagen.

Ich habe noch nie Fahrerflucht begangen, im Gegenteil, ich musste immer weggetragen werden.

Hiermit übersende ich Ihnen zwei Rechnungen von meiner Frau und den zwei Kindern, die gestern eingegangen sind.

Anbei sende ich Ihnen eine Zahnrechnung. Die Zähne wurden eingeschlagen durch eine Kuh. Ich bitte um Begleichung derselben.

Mit gleicher Post schicke ich Ihnen eine Fotokopie meiner Schwiegermutter zu, mit der Bitte um Weiterbearbeitung.

Der Fußgänger hatte anscheinend keine Ahnung, in welche Richtung er gehen sollte, und so überfuhr ich ihn.

Ihr Versicherungsnehmer fuhr vorne in meinen Salon. Während der Reparatur- zeit war ich nur beschränkt tätig. Ich konnte meine Kunden nur noch hinten rasieren und schneiden.

Hiermit möchte ich mir gestatten, Ihnen meinen Sohn als Unfall zu melden.

Mein Onkel starb letztes Jahr. Es ist müßig, den Versicherungsbeitrag einzutreiben, zumal das Grab von einem großen Stein verdeckt ist.

Meine Frau wurde mit Geldsucht ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Heirat mit meinem Mann war ein Risiko. Er ist auf und davon, der kommt nicht wieder. Sie können mir also die Risikoversicherung auszahlen...

Ich bin Zoologe und glaube deshalb, den Zustand meiner Frau sachverständig beurteilen zu können...

Seit der Schildkrötenoperation im April habe ich keine Beschwerden mehr.

In der Küche hat alles gebrannt. Selbst der frische Lachs war plötzlich geräuchert.

Oft leidet Paul an Geisteskrankheit. Von Zeit zu Zeit hängt er sich auf. Wenn längere Zeit niemand kommt, dann schneidet er sich wieder ab.

Ich bin versicherungsmäßig nicht vorgebildet und kann daher nur wahrheitsgemäß antworten.

Sofort nach dem Tod meines Mannes bin ich Witwe geworden

Vor mir fuhr ein riesiger Möbelwagen. Der Sog war so gross, dass ich über die Kreuzung gezogen wurde.

Ich fuhr mit meinem Wagen gegen die Leitschiene, überschlug mich und prallte gegen einen Baum. Dann verlor ich die Herrschaft über mein Auto.

Ich fand ein großes Schlagloch und blieb in demselben.

Einnahmen aus Viehhaltung haben wir keine. Mit dem Tod meines Mannes ging das letzte Rindvieh vom Hof.

Ich bin von Beruf Schweißer. ihr Computer hat an der falschen Stelle gespart und bei meinem Beruf das W weggelassen.

Ich brauche keine Lebensversicherung. ich möchte, das alle richtig traurig sind, wenn ich mal sterbe.

Ich will meinen Georg nicht impfen lassen. meine Freundin Lotte hat ihr Kind auch impfen lassen, dann fiel es kurz danach aus dem Fenster.

Alle Rechnungen, die ich erhalte, bezahle ich niemals sofort, da mir dazu einfach das Geld fehlt. Die Rechnunge werden vielmehr in eine große Trommel geschüttet, aus der ich am Anfang jeden Monats drei Rechnungen herausziehe. Diese bezahle ich dann sofort. ich bitte sie zu warten, bis Sie das große Los getroffen hat.

Im hohen Tempo näherte sich mir eine Telegraphenstange. ich schlug einen Zickzackkurs ein, aber dennoch traf die Telegraphenstange am Kühler.

Ich trat auf die Straße. Ein Auto fuhr von links direkt auf mich zu. Ich dachte, es wollte noch vor mir vorbei und trat einen Schritt zurück. Es wollte aber hinter mir vorbei und so trat ich schnell 2 Schritte vor. Der Autofahrer hatte aber auch reagiert und wollte nun wohl doch vor mir vorbei.. Er hielt an und kurbelte die Scheibe hinunter. Wuetend rief er: "Nun bleiben Sie doch endlich stehen, Sie!" Das tat ich auch- und dann hat er mich ueberfahren.
 
Thema:

Verrückte Versicherungsschreiben

Verrückte Versicherungsschreiben - Ähnliche Themen

Allgemein....: Die Bevormundung durch Mikrosoft ist unerträglich. Allein um zu dieser Seite zu kommen, offensichtlich eine der einfachsten Möglichkeiten...
Antiwitze: Fliegen zwei U-Boote über die Wüste. Da verliert das eine ein Rad. Wieviele Eier sind im Nest? Drei, Joghurt hat keine Gräten! Gehen zwei Irre...
Noch mal nen Unfallbericht fürs WE: Moin, habe bei uns in der Versicherung im Intranet was unter den best of gefunden^^ MfG Basti
Frauen und Männer....: Kommt ein Mann in die Bücherei:"Ich hätte gern das Buch "Die Überlegenheit des Mannes". - Sie:"Phantasie und Utopie im ersten Stock...
lustiges zeug: Der ULTIMATIVE Kettenbrief Hallo, ich leide unter einigen sehr seltenen und natürlich tödlichen Krankheiten, schlechten Klausur- und...
Oben