Verdächtige E-Mail nach Nutzung von Outlook Konto mit Mozilla Thunderbird

Diskutiere Verdächtige E-Mail nach Nutzung von Outlook Konto mit Mozilla Thunderbird im Outlook.com Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo liebe Community, kurze Vorgeschichte zu meiner aktuellen Situation: Ich habe zwei Outlook Konten die ich vor ca. einem Jahr erstellt...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hallo liebe Community,

kurze Vorgeschichte zu meiner aktuellen Situation:


Ich habe zwei Outlook Konten die ich vor ca. einem Jahr erstellt habe. Diese habe ich bisher mit Mozilla Thunderbird verwaltet. Das erste mal als ich meine Outlook Konten in Thunderbird einrichten wollte wurden diese vorübergehend aus Sicherheitsgründen gesperrt aus. Warum auch immer...

Nachdem ich mich im Browser bei beiden Konten angemeldet habe und diese entsperrt habe mithilfe meines Telefons konnte ich diese wieder verwenden. Auf Nachfrage teilte mir der Support mit das dies so üblich sei bei relativ neuen Konten, so als Bestätigung das ich kein Bot bin.


Bis zum vergangenen Montag lief alles ohne Probleme. Am Montag wollte ich die Passwörter in Thunderbird aktualisieren, da bei einem Konto immer ein Passwort verlangt wurde, wenn ich eine E-Mail senden wollte. (FYI: Ich versende normalerweise immer nur mit dem anderen Account E-Mails, deshalb hat mir das nichts ausgemacht das ich bis dato keine E-Mail senden konnte)


Ich habe dann alle im Thunderbird gespeicherten Passwörter gelöscht. Bei meinem "Hauptkonto" hat alles einwandfrei funktioniert. Als ich das Passwort für das versenden (ich glaube SMTP?) eingegeben habe, bekam ich von Thunderbird eine Fehlermeldung und ich erhielt im gleichen Atemzug eine E-Mail von member_services @outlook.com (Leerzeichen, da ansonsten die E-Mail nicht sichtbar ist).

In dieser E-Mail stand ungefähr folgender Wortlaut:


"Hello MyName,

to continue sending messages please sign in to your Account."


Es stand noch ein bisschen mehr in der E-Mail, allerdings kann ich mich nicht mehr daran erinnern und ich habe diese E-Mail leider gelöscht. Für mich sah die E-Mail auch im Nachhinein noch nicht verdächtig aus, bis auf die Versenderadresse.


Bei "sign in" war folgender Link hinterlegt: Outlook – free personal email and calendar from Microsoft

Ich klickte auf den Link und wurde zu einer seriös ausschauenden Website geleitet auf der ich mich dann anmeldete. Nach Angabe meiner E-Mail Adresse und des dazugehörigen Passworts wurde ich aufgefordert eine Telefonnummer anzugeben. Ich bekam dann eine SMS mit einem vierstelligem numerischen Code. Diesen musste ich dann eingeben. Danach wurde ich auf meinen Microsoft Account weitergeleitet und ich konnte mein Konto wieder verwenden.


Als ich dann das Passwort bei Thunderbird eingeben wollte bekam ich wieder die Fehlermeldung und wieder eine E-Mail von member_services @outlook.com. Diesesmal sah die aber anders aus. Ich wurde aufgefordert mein Konto zu verifizieren. Das wollte ich dann auch machen, allerdings konnte ich meine Telefonnummer nicht verwenden, da das Nutzungslimit überschritten wurde. Ich konnte mich dennoch einwandfrei in mein Konto einloggen.


Da mir das dann etwas komisch vorkam habe ich einfach mal im Web nach dieser Versenderadresse gesucht. Dabei bekam ich mehrmals zu lesen, das es sich hier um eine Adresse handelt die für Phishing Zwecke benutzt wird. Da lief es mir erst mal kalt über den Rücken. Ich habe dann sofort mein Passwort bei diesem Konto geändert und die zweifache Überprüfung aktiviert (ja ich weiß das ich das bereits direkt nach dem erstellen machen sollte).


Seit diesem Vorfall habe ich meine zwei Konten die ganze Zeit überwacht auf Auffälligkeiten.

Aber es tat sich nichts. Keine Junk-E-Mail, keine nicht von mir gesendeten Nachrichten, keine E-Mail zum Reset eines Passworts. Auch bei den Anmeldeaktivitäten ist nichts auffälliges.


Deshalb wende ich mich jetzt an euch. Ist euch diese E-Mail Adresse bekannt:

member_services @outlook.com?


Und wenn ja, in welchem Zusammenhang?
 
Thema:

Verdächtige E-Mail nach Nutzung von Outlook Konto mit Mozilla Thunderbird

Verdächtige E-Mail nach Nutzung von Outlook Konto mit Mozilla Thunderbird - Ähnliche Themen

Outlook Konto in Thunderbird abrufen: Hallo, ich benötige Hilfe. Ich kann in Thunderbird (unter Linux) mein Office365-Outlook-Konto (IMAP) nicht richtig einrichten. Das Empfangen von...
E-Mails können von nicht verknüpfter E-Mail-Adresse versendet werden: Ich besitze ein Microsoft Konto mit Office 365. Zur Anmeldung verwende ich meine E-Mail-Adresse * Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen...
Outlook-App (Android): Benachrichtigung über Junk-E-Mails abschalten: Hallo, in der Outlook-App unter Android stören mich immer die Benachrichtigungen über Junk-E-Mails. Wenn ich in der App in den Einstellungen...
t-online e-mail account ist mit outlook nicht mehr aufraufbar: Seit mehren Jahren habe ich problemlos mit meiner t-online E-Mail Adresse auf meinem Samsung Smartphone mit Outlook meinen E-Mail-Eingang abrufen...
Outlook: Mein Outlook.com ist nicht mehr erreichbar. Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht. Betreff: TEST4...

Sucheingaben

the point casino

,

las vegas pioker tournaments

,

horseshoe casino cleveland

,
horseshoe cAasino cleveland
, kpoker night emoji, prism cIasino, asia poker, asia posker, lincoln casino, lincoln ca3sino, what is a straight flush in poker, what is a straight flush in pokCer, casino fiz, casxino fiz, las vegas poker tournaments, mole lake casino, p0oker net, how to play poker, how to play p)oker, pokFer wsop, hustler casino, hustler casirno, poker order of hands, 5poker order of hands, casino niagara
Oben