GELÖST Verdacht auf Virusbefall (eigene Einschätzung)

Diskutiere Verdacht auf Virusbefall (eigene Einschätzung) im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Security / Firewall / Virenabwehr; Hallo zusammen, seit ein paar Tagen habe ich den Verdaht darauf, dass mein Computer mit nem Virus infiziert ist. Ein paar Anzeichen: - Meine...
#1
Y

yngvar

Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
15
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich den Verdaht darauf, dass mein Computer mit nem Virus infiziert ist.

Ein paar Anzeichen:
- Meine Virewall (SPF) bringt nach einem Neustart ständig Anfragen geänderten Programmen (meist Windows Services) den Zutritt ins Internet zu gestatten. Früher kamen solche Anfragen nur sehr selten. Windows Updates sind aber deaktiviert.
- Manchmal lassen sich Datein nicht mehr öffnen. Einige Zeit später funktioniert es wieder.
- Programme lassen sich nicht mehr starten.
- Windows wechselt das Deign von alleine von "Win XP" auf "Classic". Dabei fand ich heraus, dass ich nciht mehr in die Grafikeigenschaften, Bildschirmschoner etc. kommen kann. Die komplette Systemsteuerung lässt sich nicht mehr verwalten.
- Beim Start von Windows wurde schon der explorer nicht mitgeladen. Ich musste ihn manuell starten. Einmal lies er sich nicht einmal manuell starten - das Programm wurde vom System beendet.
- Mit Online-Virenscanner Seiten wie BitDefender oder Virustotal kann ich keine Verbindung mehr Herstellen. Genauso verhällt es sich bei microsoft com

In dem Taskmanager sind keine mir auffälligen Prozesse am laufen.
Heute nacht habe ich "ThreatFire" durchlaufen lassen. Dabei sind zwei Trojaner dabei gewesen (Weiss einer wo ich nen Protokoll herbekomme um die Namen wieder zu haben?).

Avira AntiVir lässt sich nicht einmal instalieren. Es kommt eine Fehlermeldung, dass die setup.exe verändert wurde und deshalb die Installation gestoppt wird.

Was sagt ihr dazu? Sieht doch sehr verdächtig aus.. Vielleicht kann mir ja jemand nen Tipp bezüglich Scannern geben.
Wenn ich das nich hinbekomme werd ich das System neu Aufsetzen. Allerdings würden dann alle Daten verloren gehen, weil ich sicherlich keine Datensicherung machen werde.

Ich hoffe auf Hilfe.

Beste Grüße

Yngvar


PS:
System: Win XP sp3
Firewall: Sygate Personal Firewall
Virenscanner(erst nach Verdacht installiert!): ThreatFire
 
#2
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Hallo,

hattest du vor deinen Problemen keinen Antivirenschutz installiert und zusätzlich auch nicht den WindowsUpdates deaktiviert? Lese ich das richtig?

Das ist mehr als mutig um es nicht sogar dumm zu nennen....

Schau mal ob diese Seiten funktionieren und lass dort mal einen Scan durchlaufen

TrendMicro Housecall
Kaspersky Online Scanner

Einfachste Lösung wird aber sein, da dein ThreatFire scheinbar ja was gefunden hat die Windows CD einzulegen und die Platte zu formatieren.
 
#5
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
wenn schon du schon nichts mehr installieren kannst, was schutz bietet usw. und du auch nicht in die systemsteuerung kannst, dann ist das teil definitiv befallen.. es gibt schadprogramme, die dir den zugriff auf einige system-wichtige dinge unterbinden, damit du diese nicht entfernen kannst.

mach platt das teil und installiere dir alles neu. ist immer besser, denn ob du alles zu 100% sauber bekommst ist meist fraglich.
 
#6
S

seppjo

Gast
Nur wenn du sehr viel Zeit hast und dich mit deinem System gut auskennst kannst du versuchen gegen die Viren vorzugehen. In deinem Fall vermute ich nämlich da sind schon mehrere Aktiv.
Wenn das nicht der Fall sein sollte geht an eine Neuinstalltion nichts vorbei.

2 Varianten das Ganze anzugreifen:

1 Neuinstalltion komplett.
2 ein 2tes System zum Prüfen der Dateien installieren.

Bevor du dann mit der Intalltion der komponenten beginnst solltest du gleich einen Virenkiller installieren und die komplette Kiste scannen.

Zu deinem jetzigen System:
Was macht denn der ccleaner in deinem aktuellen System? Sind wirklich keine auffälligen Tasks im Taskmanager?
Schon mal den AVG als Virenkiller getestet? Wenn Dir die Namen der Viren bekannt sind, vorher im Internet darüber lesen und Sie verstehen, damit du die auch richtig entfernst.
Kannst ja mal den hier ausprobieren http://www.gmer.net/
 
#7
Y

yngvar

Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
15
Zeit hätt ich schon, und mein System kenn ich meines erachtens nach relativ gut. Im Bereich Vireneleminierung kenn ich mich allerdings nicht aus.

Welche Infos soll CCleaner denn bringen?
 
#8
G

Gast

Gast
:wut :wut :wut

System KOMPLETT Formatieren!!! Neu installieren - nur von original CDs/DVDs
sowie Downloads aus vertrauenswürdigen Quellen!!!

Nächstes mal HIRN einschalten und gleich einen (guten) Virenscanner installieren!
Softwarefirewall bringt weniger als ein Virenscanner - da langt Router + Windows
Firewall vollkommen!

:wut Wenn ich das immer lese, ohne Virenscanner online und dann Wundern -
sorry, aber da fehlen mir echt die Worte!
 
#9
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Ort
Goldberg, M-V
Wie einige schon sagten:

KOMPLETTE NEUINSTALLATION​

Sorry, aber manchmal muss man einfach deutlich(er) werden.

Alles andere hat einfach keinen Wert.
 
#10
S

seppjo

Gast
Bleibt bitte ganz cool.

@yngvar,
zieh einfach mal diese programme und schau mal was die machen oder sich verhalten
1. http://www.ccleaner.de/
2. http://www.netzwelt.de/download/3464-ad-aware.html
3. AVG free http://free.avg.com/download-avg-anti-virus-free-edition?cmpid=fr_bn_free_670
4. http://www.malwarebytes.org/mbam.php
Geb mal bescheid was die so gemeldet haben. Sollte ein Virennamen auftauchen, schreib Dir diesen auf.
Hast du den gmer schon getestet?
Da du dich mit Viren noch nicht so beschäftigt hast wird es natürlich schwer werden. Trotzdem lasse ich mich von solchen Themen nicht so schnell abschrecken. Eine Ferndiagnose ist natürlich unmöglich. Versuch aber mal die genannte Programm und nimm viel Zeit mit. Wenn die alle versagen wirds langsam schwer mit dem Virus entfernen.
 
#11
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.300
Ort
Thüringen
@ Seppjo: Deine Tips in allen Ehren,aber ich würde dem TE nicht raten,diesen Rechner noch länger am Netz zu lassen.Er meint ja schon selber,seine Kiste wäre infiziert.Schließe mich der Meinung von Einstein 3009 an,wenn auch nicht ganz so drastisch.....
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
S

seppjo

Gast
Ja, ich glaube er hat verstanden das es wohl der Beste Ansatz ist. Trotzdem lass ich mich nicht so schnell von solchen Thmen abschrecken, da es manchmal ganz lehrreich sein kann sich mit diesen Dingern zu beschäftigen. Ich habe yngvar eindeutig selbst die Wahl seiner Qual gelassen. ;)
 
#13
G

Gast

Gast
Er hat jedoch recht NEUINSTALLATION - alles Andere is Schmarrn!!!

Wenn schon jemand ohne Virenscanner online geht - dafür aber mit Firewall,
die meiner Meinung nach weniger Notwendig wäre (Router/WinFirewall reichen)
- da fehlen mir generell die Worte!!!

Tja, drum helf ich da auch nicht weiter - hier mit Tools etwas erreichen zu
wollen ist irrsinn!!!!

NEUINSTALLATION + zukünftig Virenscanner sowie Brain.exe unbedingt nutzen!!!

Im Übrigen ist ThreatFire (das was er hier nutzen wollte) auch nur eine Ergänzung zum
Virenscanner - alleine ist das nicht ausreichend!
 
#14
S

seppjo

Gast
So ich hab euch jetzt alle ganz klar verstanden. Ich weiss nicht wie oft Ihr das jetzt in dem Thread noch schreiben wollt. Ich gehöre zu denen die sich nicht so leicht unterkriegen lassen und die großes interesse an der Auswirklung von Viren haben. OB euch das gefällt oder nicht ich wäre bereit yngvar zu helfen ohne Neuinstalltion.
Das ist ja echt mühseelig zwischenzeitlich. Eure Meinung hier im Forum ist zu solchen Themen bekannt. Trotzdem habe ich es schon mit ein paar WB'lern geschafft die Kiste auch so wieder zum schnurren zu bringen.
 
#16
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.300
Ort
Thüringen
Ich gehöre zu denen die sich nicht so leicht unterkriegen lassen und die großes interesse an der Auswirklung von Viren haben. OB euch das gefällt oder nicht ich wäre bereit yngvar zu helfen ohne Neuinstalltion.
Das kann man auch gerne tun.Man lernt durch solche Sachen schließlich auch was,gebe ich Recht.Aber trotzdem das Ganze dann bitte offline.Sicher is sicher....;)
 
#18
Y

yngvar

Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
15
So, nachdem ich die Kaspersky Testversion installieren wollte, ging an dem PC gar ncihts mehr nach dem Neustart. Er hat sich mit Bluescreen aufgehongen und neu gestartet.

Jetzt installiere ich gerade WinXP Home auf ne neue Partition, installier dann von CD (Heute gekauft) Kaspersky und mach dann nen kompletten Scan. Was da dann rauskommt, sag ich euch.

Meine Frage noch dazu: soll ich eine Internetverbindung aufbaun? In wie weit kann ich davon ausgehen, dass nach dem komplettem Scan noch Firen etc drauf sind?

Danke auch für die vielen Antworten, die meisten hab ich nur gelesen und ausprobiert.

Beste Grüße, YV
 
#19
G

Gast

Gast
So, nachdem ich die Kaspersky Testversion installieren wollte, ging an dem PC gar ncihts mehr nach dem Neustart. Er hat sich mit Bluescreen aufgehongen und neu gestartet.

Jetzt installiere ich gerade WinXP Home auf ne neue Partition, installier dann von CD (Heute gekauft) Kaspersky und mach dann nen kompletten Scan. Was da dann rauskommt, sag ich euch.

Meine Frage noch dazu: soll ich eine Internetverbindung aufbaun? In wie weit kann ich davon ausgehen, dass nach dem komplettem Scan noch Firen etc drauf sind?

Danke auch für die vielen Antworten, die meisten hab ich nur gelesen und ausprobiert.

Beste Grüße, YV
Warum diese unnötige Arbeit??? Setz dein System neu auf - du vergeudest
echt nur Zeit!
 
#20
Y

yngvar

Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
15
Es hat echt keinen sinn mehr.. Kaspersky hat jetz schon über 30 Malware gefunden..

Was soll ich bei der Neuinstallation bezüglich des Formatierens beachten?
 
Thema:

Verdacht auf Virusbefall (eigene Einschätzung)

Verdacht auf Virusbefall (eigene Einschätzung) - Ähnliche Themen

  • unverstandliche, verdächtige Email. Was soll ich machen?

    unverstandliche, verdächtige Email. Was soll ich machen?: Server Message Dear *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. *** Our record indicates that you recently made a request...
  • Live ID gesperrt wegen verdacht auf Spam - entsperren geht auch nicht da jemand zu viele versuche ve

    Live ID gesperrt wegen verdacht auf Spam - entsperren geht auch nicht da jemand zu viele versuche ve: Ich habe für meine Kollegen im Verein ein Live Konto angelegt. Leider ist dies jetzt wegen spam geschlossen. wie bekommt man das wieder frei...
  • Verdächtige Aufforderung ein Funktionsupdate durchzuführen

    Verdächtige Aufforderung ein Funktionsupdate durchzuführen: Ich erhalte in letzter Zeit immer wieder eine Meldung auf dem Desktop, welche besagt, dass das neueste Funktionsupdate vorliegt mit neuen...
  • verdächtige aktivitäten livemail

    verdächtige aktivitäten livemail: Hallo - seit kurzen kommt ständig beim anklicken von livemail eine Meldung, dass es verdächtige Aktivitäten beim mailprogramm gibt. Ich kann...
  • Verdacht auf Viren und Trojaner

    Verdacht auf Viren und Trojaner: Hallo, kann mir jemand eine gute Methode oder Software zum Aufspüren von Viren, Trojaner etc. empfehlen. Ich verwende nur Microsoft Security...
  • Ähnliche Themen

    Oben