GELÖST Verbindungsaufbau nur in direkter Nähe

Diskutiere Verbindungsaufbau nur in direkter Nähe im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; >>Problem<< Immer wenn ich versuche mich mit meinem Wlan-Wetzwerk zu verbinden, wenn der Hotspot oder Repeater weiter als 3m entfernt ist...
M

markusvat

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2013
Beiträge
5
>>Problem<<
Immer wenn ich versuche mich mit meinem Wlan-Wetzwerk zu verbinden, wenn der Hotspot oder Repeater weiter als 3m entfernt ist, scheitert die Verbindung mit der Meldung: "Keine Berbindung mit dem Netzwerk möglich."

>>schon veruscht<<
-Updaten der Treiber
-Neustarten aller Geräte
-Umstellen des Repeaters und des Laptops

>>Netzwerk Daten<<
Router: Speedport W 701V
Repeater: Fritz Wlan Repeater
Notebook: Acer Aspire V3-571G / Win 8 x64

Note: Bei meinem Tower und meinem anderem Notebook funktioniert alles Problem, und da der Acer erst 2 Tage alt ist, ist ds doch sehr eigenartig, finde ich.

Ich freue mich über alle hilfreichen Beiträge
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.976
Könnte das mit irgend welchen Energiespar-Optionen zusammen hängen?

Mit WirelessNetView kannst Du außerdem mal die Signalstärke etc. kontrollieren.
 
B

boser

Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
>>Frage<<
Haben Router und Repeater unterschiedliche Kanäle eingestellt ?
>>Erklärung<<
Nicht das es zu Interferenzen kommt.
 
M

markusvat

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2013
Beiträge
5
>>Frage<<
Haben Router und Repeater unterschiedliche Kanäle eingestellt ?
Router und Repeater laufen auf dem selben Kanal. Das seltsame ist halt, das es bei allen anderen Geräten prima klapt.
In den Energysparoptionen finde ich nur etwas zum Neztwerkadapter, und diese Einstellung verändert nichts an meinem Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.976
Router und Repeater laufen auf dem selben Kanal. Das seltsame ist halt, das es bei allen anderen Geräten prima klapt.
Das hattest Du ja schon vorher geschrieben. Deshalb muss es eine Einstellung am Notebook sein.

In den Energysparoptionen finde ich nur etwas zum Neztwerkadapter, und diese Einstellung verändert nichts an meinem Problem.
Schau mal über den Gerätemanager in die Eigenschaften des WLAN-Adapters. Im Reiter "Erweitert" gibt es vermutlich in der Liste auch Energie-Optionen. Bei mir ist da z.B. eine Option "Übertragungsleistung" (orig, Intel Wifi Treiber)
 
M

markusvat

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2013
Beiträge
5
Schau mal über den Gerätemanager in die Eigenschaften des WLAN-Adapters. Im Reiter "Erweitert" gibt es vermutlich in der Liste auch Energie-Optionen. Bei mir ist da z.B. eine Option "Übertragungsleistung" (orig, Intel Wifi Treiber)
Ich habe mal ein Bild meines Geräte-Managers gemacht, ich finde dort keine Energie-Optionen im Reiter Erweitert
geräte_manager_wlan_erweitert.png
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.976
Was verbirgt sich denn hinter diesem "Dynamic MIMO Powersave" ?
Außerdem hast Du da noch einen Reiter "Energieverwaltung".
 
M

markusvat

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2013
Beiträge
5
Was verbirgt sich denn hinter diesem "Dynamic MIMO Powersave" ?
Außerdem hast Du da noch einen Reiter "Energieverwaltung".


Dynamic MIMO Powersave kann man nur auf enable oder disable stellen und das verändert nichts.
Im Reiter Energieverwaltung findet man nichts hilfreiches, auch keine Unteroptionen, nur was zum PC-shutdown.

Ich fahrte jetzt los, und zeige das Notebook mal dem Händler und hoffe das der da i-was weis.
 
G

GaxOely

Gast
Komisch:
Ich habe auch ein Acer Aspire V3-571G / Win 8 x64 und ein W921V
Und ein super Signal über mehrere Zimmer hinweg.


Hast du vielleicht die Sendeleistung im Router herab gesetzt?
 
B

boser

Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
Router und Repeater laufen auf dem selben Kanal. Das seltsame ist halt, das es bei allen anderen Geräten prima klapt.
In den Energysparoptionen finde ich nur etwas zum Neztwerkadapter, und diese Einstellung verändert nichts an meinem Problem.
Nach meiner Meinung, liegt es daran , das es bei diesem spez. Laptop zu Interferenzen kommt, dh. er versucht einmal eine Anfrage ans Netz über den Repeater und erwartet die Antwort vom Router, bzw. umgekehrt.
Ich würde den Repeater auf einen anden Sendekanal legen.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.976
Nach meiner Meinung, liegt es daran , das es bei diesem spez. Laptop zu Interferenzen kommt, dh. er versucht einmal eine Anfrage ans Netz über den Repeater und erwartet die Antwort vom Router, bzw. umgekehrt.
Ich würde den Repeater auf einen anden Sendekanal legen.
Aber warum funktionieren dann die anderen Rechner ohne Probleme?
 
B

boser

Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
Andere Hardware , andere WLAN Empfangs- , Sendeempfindlichkeit.
Da gibt es einiges, was mitspielt.
 
M

markusvat

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2013
Beiträge
5
Ich habe gerade das Gerät von der Reparatur geholt und es war nur ein Netzwerkkabel lose.
Keine falschen Einstellungen und das Netzwerk lauft auch Problem los.

Trotzdem Danke! an die vielen Antworten.
 
Thema:

Verbindungsaufbau nur in direkter Nähe

Sucheingaben

dynamic mimo power save

Verbindungsaufbau nur in direkter Nähe - Ähnliche Themen

  • Netzwerkverbindung mit WLAN dauert ewig, PC während Verbindungsaufbau langsam, danach alles normal

    Netzwerkverbindung mit WLAN dauert ewig, PC während Verbindungsaufbau langsam, danach alles normal: Hallo zusammen, ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen PC hochfahre (Win 7 64bit Home Premium, auf SSD)...
  • Langsamer WLAN-Verbindungsaufbau bei Surface Pro 4

    Langsamer WLAN-Verbindungsaufbau bei Surface Pro 4: Wenn ich mein Surface Pro 4 hochfahre, was extrem schnell geht, verbindet es sich laut WLAN-Symbol in der Taskleiste sofort mit meinem WLAN-Router...
  • Langsamer WLAN-Verbindungsaufbau bei Surface Pro 4

    Langsamer WLAN-Verbindungsaufbau bei Surface Pro 4: Wenn ich mein Surface Pro 4 hochfahre, was extrem schnell geht, verbindet es sich laut WLAN-Symbol in der Taskleiste sofort mit meinem WLAN-Router...
  • Problem mit PS3. Wlanrouter schaltet ab nach Verbindungsaufbau

    Problem mit PS3. Wlanrouter schaltet ab nach Verbindungsaufbau: Habe heute versucht ne PS3 vom Kollegen ins Netzwerk einzubinden. Verbingungstest erfolgreich, aber danach schaltet der Router die Wlan funktion...
  • D-Link DIR-655; Zeitlich geplanten Verbindungsaufbau einstellen?

    D-Link DIR-655; Zeitlich geplanten Verbindungsaufbau einstellen?: Moin Leute, zuerst mal eine Frage. Hat jemand von euch Erfahrung mit dem o.g. Router? Im Moment hat ich ein kleines Problemchen mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben