Verbindung zum Sql Server

Diskutiere Verbindung zum Sql Server im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Ich bin neu im Windows server bereich und nun wollte ich eine mysql datenbank in eine mssql db umwandeln. Dafür habe ich verschiedene...
A

andrei

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
8
Alter
30
Hallo

Ich bin neu im Windows server bereich und nun wollte ich eine mysql datenbank in eine mssql db umwandeln. Dafür habe ich verschiedene Programme gefunden nur wo leider mein Problem liegt ist, dass ich die verbindung zu meinem server angeben muss.

Also das Program verlangt den Sql-Server: hier habe ich die ipadresse des servers angegeben auf dem sich der sql server befindet .
Weiteres kann ich auswählen ob windows authentifikation stattfindet oder die des sql servers. Ich habe beide Probiert aber keines hat funktioniert.
Ich habe im sql server den "sa" user verwendet.

Muss ich irgendwas spezielles vornehmen damit man von außen auf den sql server drauf zugreifen kann bzw. muss man beim hauptserver irgendwo remoteverbindungen zulassen.....


danke schonmal für die antworten:up
 
A

andrei

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
8
Alter
30
Ich habe nun den server neu aufgesetzt weil ich mir gedacht habe, dass das plesk schuld daran sein könnte aber leider nicht.
Jetzt kann man sich gar nicht mehr anmelden. Ich habe den Port auch freigegeben den 1433.
 

Anhänge

L

LauxAimoEwa

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Hallo... hast Du überhaupt schon einmal bei Google gesucht?

Drei Stichworte (MSSQL Express Netzwerk) in die Suchezile und schon bieten die ersten paar Treffer alle die Lösung für das Netzwerkzugriffproblem...

Hier z.B. bei Microsoft direkt: Aktivieren des Netzwerkzugriffs für SQL Server Express

Interessant für Dich ist die 3. Vorgehensweise "Aktivieren des Netzwerkzugriffs im SQL Server-Konfigurations-Manager (SQL Server Express)"
 
A

andrei

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
8
Alter
30
Ja sicher hab ich bei google gesucht. Ich versuche schon seit 2 tagen mich zu dem teil zu verbinden aber ich weiß nicht was das teil hat. Am liebsten würde ich zu linux wieder zurück nur leider geht das nicht.

Danke für die hilfe. Ich habe nun wie beschrieben das tcp/ip aktiviert und nun kann ich mich erfolgleich zumindest lokal einloggen.
Ich habe geschaut das das mit dem remoteverbindungen zulassen gecheckt ist, aber ich kann mich noch immer nicht von außen verbinden...
 
Zuletzt bearbeitet:
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.536
Ich habe geschaut das das mit dem remoteverbindungen zulassen gecheckt ist, aber ich kann mich noch immer nicht von außen verbinden...
Dann solltest du dich mal mit der Windows Firewall beschäftigen und entsprechende Ports freischalten für den SQL. ;)
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Mal schauen, ob die Protokolle im SQL Server auch aktiviert sind.

Weil TCP und "Named Pipes" sind per Default erst einmal deaktiviert.
SQLExpress.jpg
 
A

andrei

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
8
Alter
30
Mal schauen, ob die Protokolle im SQL Server auch aktiviert sind.

Weil TCP und "Named Pipes" sind per Default erst einmal deaktiviert.
Anhang anzeigen 58194
Danke für den Screenshot. Bei mir ist alles so wie bei dir...
Ich habe auch folgendes von HIER

Aber das hat irgendiwie nichts gebracht :wut tag 3 mittlerweile und das geht nicht.


@echo ========= Ports des SQL-Servers ===================
@echo Aktivieren von Port 1433 für die SQLServer-Standardinstanz
netsh firewall set portopening TCP 1433 "SQLServer"
@echo Aktivieren von Port 1434 für dedizierte Administratorverbindungen
netsh firewall set portopening TCP 1434 "SQL-Administratorverbindung"
@echo Aktivieren von Port 4022 für den konventionellen SQL Server-Service Broker
netsh firewall set portopening TCP 4022 "SQL-Service Broker"
@echo Aktivieren von Port 135 für Transact-SQL-Debugger/RPC
netsh firewall set portopening TCP 135 "SQL-Debugger/RPC"
@echo ========= Ports für Analysedienste ==============
@echo Aktivieren von Port 2383 für die SSAS-Standardinstanz
netsh firewall set portopening TCP 2383 "Analysedienste"
@echo Aktivieren von Port 2382 für den SQL Server-Browserdienst
netsh firewall set portopening TCP 2382 "SQL-Browser"
@echo ========= Verschiedene Anwendungen ==============
@echo Aktivieren von Port 80 für HTTP
netsh firewall set portopening TCP 80 "HTTP"
@echo Aktivieren von Port 443 für SSL
netsh firewall set portopening TCP 443 "SSL"
@echo Aktivieren des Ports für die Schaltfläche 'Durchsuchen' des SQL Server-Browserdiensts
netsh firewall set portopening UDP 1434 "SQL-Browser"
@echo Zulassen von Multicast-/Broadcastantwort auf UDP (Aufzählung der Browserdienste OK)
netsh firewall set multicastbroadcastresponse ENABLE
Danke für die Hilfe
 
A

andrei

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
8
Alter
30
Wenn ich in cmd sqlcmd eintippe dann kann ich mich anscheinend nicht mal lokal verbinden.
aber im management studie passt alles prima wenn ich windows authentifizierung auswähle oder die sql.

Vielleicht ist da was verkehrt:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

andrei

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
8
Alter
30
Was mir aber aufgefallen ist, ist das ich den SQL Server Agent(screenshot2) nicht starten kann. ganz ehrlich ich weiß nicht ob dieser notwenidig ist ... aber ich dachte ich erwähn es informationshalber. da kommt immer eine fehlermeldung
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.051
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wie sind denn deine Benutzer im MS-SQL eingetragen und welche Rechte haben diese User.
Mit dem SQL-Zugriff über dem eingerichteten Windowsuser gehts, dann mal die Anmeldung
mit dem SA Benutzer testen !! Erst wenn das funktioniert mit dem Zugriff über den
connetion-string testen.

Es gibt z.b. auch "light-Versionen" für die MS-SQL Verbindungen, mal mit diesen
Programmen mal einen Datenbankzugriff testen zu deiner MS-SQL

P.S. dein sqlcmd Befehl geht so nie !!! siehe sqlcmd -? !!!

;-)
 
A

andrei

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
8
Alter
30
Hallo,

wie sind denn deine Benutzer im MS-SQL eingetragen und welche Rechte haben diese User.
Mit dem SQL-Zugriff über dem eingerichteten Windowsuser gehts, dann mal die Anmeldung
mit dem SA Benutzer testen !! Erst wenn das funktioniert mit dem Zugriff über den
connetion-string testen.

Es gibt z.b. auch "light-Versionen" für die MS-SQL Verbindungen, mal mit diesen
Programmen mal einen Datenbankzugriff testen zu deiner MS-SQL

P.S. dein sqlcmd Befehl geht so nie !!! siehe sqlcmd -? !!!

;-)
Danke für die hilfe!

Ja stimmt ich habe beim sqlcmd hab ich mist gebaut weil ich nicht wusste wie diese connectionstrings richtig gehen:
sqlcmd -S 127.0.0.1,1433 geht nicht anmeldungstimeout

hier ist edas sqlcmd erklärt aber wofür steht ComputerA.... denn das was ich probiert habe hat ins leere geführt.

Das anmelden mit dem sa benutzer funktioniert lokal. Remote nicht.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.051
Standort
Nord-Europa
Danke für die hilfe!

Ja stimmt ich habe beim sqlcmd hab ich mist gebaut weil ich nicht wusste wie diese connectionstrings richtig gehen:
sqlcmd -S 127.0.0.1,1433 geht nicht anmeldungstimeout

hier ist edas sqlcmd erklärt aber wofür steht ComputerA.... denn das was ich probiert habe hat ins leere geführt.

Das anmelden mit dem sa benutzer funktioniert lokal. Remote nicht.



Da steht doch der "SQL" -Servername es geht aber auch 127.0.0.1\sqlexpress !!!

Wenn dann der User und das Passwort richtig ist , -> ok

;-)
 

Anhänge

Thema:

Verbindung zum Sql Server

Sucheingaben

sqlcmd kann nicht auf sql server 2016 zugreifen

,

SQL Server TCP per TransactSQL aktivieren

Verbindung zum Sql Server - Ähnliche Themen

  • Nach Windows Update Probleme mit der WLAN Verbindung

    Nach Windows Update Probleme mit der WLAN Verbindung: Mein Problem ist ähnlich, habe aber die 32 bit-Version. Nach Start des Comp wählt sich dieser nicht mehr automatisch ins W-Lan der Fritz-Box ein...
  • LAN Verbindung bricht ohne erkennbares Muster ab

    LAN Verbindung bricht ohne erkennbares Muster ab: Hallo, ich bin mittlerweile recht verzweifelt. Seit ein paar Monaten habe ich nun das Problem das meine LAN Verbindung recht Zufällig für einen...
  • Fehler bei Verbindung zu SQL

    Fehler bei Verbindung zu SQL: Hallo zusammen versuche nun schon einige Stunden eine Verbindung über Excel oder Access zu einem SQL-Server aufzubauen. Wenn ich die ODBC...
  • Verbindung mit SQL Server über Management Studio möglich, nicht über ConnectionString

    Verbindung mit SQL Server über Management Studio möglich, nicht über ConnectionString: Hallo allerseits, ich habe das Problem, dass eine Connection zu einem SQL Server (auf den ich keinen administrativen Zugang habe) über das SQL...
  • SQL Server 2005 keine Verbindung vom Client

    SQL Server 2005 keine Verbindung vom Client: Hallo zusammen, ich hab bestimmt schon viel installiert aber noch nie den SQL Server 2005. Es handelt sich hierbei NICHT um die Express-Version...
  • Ähnliche Themen

    Oben