Verbindung mit falschem WLAN-AP aus gleichem Netz

Diskutiere Verbindung mit falschem WLAN-AP aus gleichem Netz im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, Mein Laptop verbindet sich immer mit dem falschen Access Point, obwohl ein anderer bessere Verbindung hat. Die Situation stellt sich wie...
N

-Neo-

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
17
Hallo,

Mein Laptop verbindet sich immer mit dem falschen Access Point, obwohl ein anderer bessere Verbindung hat.

Die Situation stellt sich wie folgt dar: Access Point #1 ist gleichzeitig WLAN Router und hat Internetzugang, den er verteilt.
Access Point #2 steht eine Etage tiefer und fungiert als Universal Repeater für AP#1.
Somit hat AP#1 die deutlich bessere Verbindung von meinem Laptop aus.
Im Broadcom Wireless Konfigurationsprogramm werden beide Access Points gelistet, jedoch der eindeutig schlechtere gewählt.
Im Windows "wireless zero configuration service" sehe ich ein Netz mit fast perfekter Verbindung. Wenn ich damit verbinde habe ich dann allerdings eine "niedrige" Verbindungsqualität, nur "36 Mbit/s" und es dauert ca. 1 min ehe ich erstmal eine IP via DHCP bekomme.

In Linux würde ich jetzt eine Verbindung über die MAC Adresse des korrekten Access Point aufbauen, in Windows bin ich jetzt ziemlich aufgeschmissen. Meine natürliche Logik sagt mir, dass der Rechner sich doch eigentlich mit dem besseren Netz verbinden sollte, immerhin erkennt er das ja ganz richtig.
Wie gehe ich jetzt also vor um eine Verbindung mit AP#1 zu erzwingen?
 
katerberlin

katerberlin

WIN7 ist gut.
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
380
Standort
Fürstenwalde/Spree
Vergebe dein WLAN-Netzwerkadapter doch eine feste IP, somit hat du auch eine schnellere Verbindung aufgebaut.
Als Standardgateway trägst du ja die IP-Adresse von AP#1 ein, ebenso die primary DNS-Server, dann wählt dein Adapter sich nur mit diesem Router ein.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.833
Standort
Niederbayern
Bei vielen WLAN-Konfigurationstools wird für jedes abgespeicherte WLAN ein Profil angelegt. Und diese Profile werden der Reihe nach probiert bis eines funktioniert. Priorität ist dann also nicht die bessere Sendeleistung sondern schlicht die Reihenfolge im Profilmanager. Also egal welches du nach oben schiebst, wenn er beide irgendwie sieht nimmt er immer das erste auch wenn es schlechter ist.
 
N

-Neo-

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
17
@HaraldL: Ich kann pro (E)SSID nur ein Profil anlegen. Ich kann also in keiner Weise bestimmen welcher AP genutzt wird. Zumal der AP#2 (Universal Repeater) auch erst nachträglich in das bestehende Netz mit bestehenden Profilen eingesetzt wurde.

@katerberlin: Also die DHCP-IP-Vergabe dauert ja nur deshalb lange weil die Latenzzeiten zum "falschen" AP deutlich größer sind als zum "richtigen" und weil die DHCP Pakete ja bevor sie beim Laptop ankommen dann über 2 WLAN Verbindungen laufen.
Bist du sicher, dass er alleine aufgrund der IP den korrekten AP wählt? Scheint mir recht ungewöhnlich aber gut versuchen werde ich es auf jeden Fall heut Nachmittag mal.

Vielen Dank schonmal
 
N

-Neo-

Threadstarter
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
17
Mache jetzt mal Doppelposting um auf die neuen Infos aufmerksam zu machen:
Also wie bereits vermutet würde der Tipp von katerberlin zwar die DHCP-lags ausmerzen, da IP und DNS lokal konfiguriert werden, aber es behebt nicht das Problem, sondern nur die Symptome.

Verbunden wird immer noch nur mit dem AP#2 statt dem viel näher stehenden und offensichtlich auch deutlich bessere Verbindung bringenden AP#1.
Hat noch jemand Ideen wie ich Windows beibringen kann, dass da 2 APs sind und ich gerne mit einem ganz bestimmten verbinde? Wie entscheidet sich Windows in diesem Falle überhaupt für den schlechten AP?
 
Thema:

Verbindung mit falschem WLAN-AP aus gleichem Netz

Sucheingaben

playstation wlan repeater erzwingen

,

router repeater falscher access point

,

windows 10 mehrere access points verbindet mit falachem

,
computer verbindet sich mit falschem wlan access point
, zu bestimmten AP verbinden, Wlan Verbindung mit falschem repeater, LG verbindet sich mit falschen access point, Smartphone wählt sich im heimnetz in den falschen access point ein

Verbindung mit falschem WLAN-AP aus gleichem Netz - Ähnliche Themen

  • kann ich mein Konto nicht mit Outlook.com verbinden, falsches Konto in Einstellung kann nicht korrigiert werden

    kann ich mein Konto nicht mit Outlook.com verbinden, falsches Konto in Einstellung kann nicht korrigiert werden: Warum kann ich mein Konto nicht mit Outlook.com verbinden? Beim Verbinden von Hoststar Konto in Outlook.com wird falsche Einstellung angezeigt. Es...
  • Umstellung Verbindung Outlook.com: Entweder keine Termine im Kalender oder E-Mails werden vom falsch

    Umstellung Verbindung Outlook.com: Entweder keine Termine im Kalender oder E-Mails werden vom falsch: Heute früh waren alle meine Termine aus dem Kalender verschwunden. Toll, wenn die Telko-Einwahlnummer im verschwundenen Termin stand ... MS...
  • Umstellung Verbindung Outlook.com: Entweder keine Termine im Kalender oder E-Mails werden vom falsch

    Umstellung Verbindung Outlook.com: Entweder keine Termine im Kalender oder E-Mails werden vom falsch: Heute früh waren alle meine Termine aus dem Kalender verschwunden. Toll, wenn die Telko-Einwahlnummer im verschwundenen Termin stand ... MS...
  • drahtlos mit Netzwerk verbunden - Meldung: keine Verbindung, ethernet-Kabel falsch eingesteckt

    drahtlos mit Netzwerk verbunden - Meldung: keine Verbindung, ethernet-Kabel falsch eingesteckt: Obwohl ich drahtlos mit dem Netzwerk verbunden bin, erhalte ich sehr oft die Meldung: keine Verbindung, ethernet-Kabel falsch eingesteckt. Warum...
  • Falsche Meldung: "Keine Verbindung zu Netzwerk"

    Falsche Meldung: "Keine Verbindung zu Netzwerk": Hallo zusammen, ich bin ein bisschen am Verzweifeln, da mir WinXP Pro. dauernd sagt meine Verbindung zu Drahtlosem Netzwerk "SgtPepper" ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben