VB6 Listbox

Diskutiere VB6 Listbox im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Habe das Problem, dass ich die englische Version von VB6 installiert habe und jetzt nicht mehr die "ListBox" finde (überhaupt alle List-Objekte)...
snadboy

snadboy

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2004
Beiträge
1.408
Standort
Herten
Habe das Problem, dass ich die englische Version von VB6 installiert habe und jetzt nicht mehr die "ListBox" finde (überhaupt alle List-Objekte).

Wo finde ich die List-Objekte in den Komponenten???

Danke schon mal
Gruß
snadboy
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
NOrmalerweise sind alle in der Toolbox (links) zu finden.

In diesem (in Google gefundenen) Screenshot ist es zB das 2. Icon in der 5. Reihe:
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
die ganz box heißt toolbox die müsste irgendwo oben über view oder so einblendbar sein!!!
 
snadboy

snadboy

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2004
Beiträge
1.408
Standort
Herten
Bei mir war das nur so, dass die gesamte Toolbox (bis auf ein paar Objekte) leer war...
Habe dann die meisten M$ Komponenten aktiviert und dann war's da (nach langer Suche). :wut

Andere Frage :D :
Wie kann ich Einträge in eine ListBox in zwei Spalten erstellen (1. Spalte=Name ; 2. Spalte = Pfad)?? Hab es bisher nicht geschafft, die Einträge getrennt und überhaupt in eine Spalte zu packen.

Danke schon mal! :D
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also die Listbox kann nur eine Spalte anzeigen. Die einzelnen Einträge kannst du mit <Name>.AddItem <Wert> einfügen.

Wenn du du mehrere Spalten willst, dann solltes du das MSFlexGrid (Musst erst in die Toolbox importieren) verwenden. Damit kann man dann auch ganze Tabellen darstellen.

BTW:
Ich empfehle für das Lernen übrigends dringend (!) ein Buch zu kaufen. Dann kannst du alles viel besser lernen. Gute VB6-Bücher bekommst du zB von DataBecker bzw. "Markt & Technik". Ich würde dazu einfach mal bei Amazon nachsehen (Keine Versandkosten bei reinen Buchbestellungen!). Dort findest du bestimmt sehr gute.

Empfehlungen und so findest zb bei VB@rchiv.net. Dort findest du außerdem ein Forum, massenweise Workshops & Tipps zu VB6. :blush
 
ZooX

ZooX

Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
224
Alter
36
Ok du kannst es so ausschauen lassen als wären zwei Spalten in der ListBox enthalten, und zwar ganz einfach über Tabulatoren:

ListBox.AddItem ("Wert für Spalte 1" + vbTab + "Wert für Spalte 2")
Du kannst die grösse der Tabulatorsprünge mit der SendMessage API-Funktion definieren
Wie's funktioniert steht z.B. hier:
mehrspaltige Listbox - vb@rchiv
 
snadboy

snadboy

Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2004
Beiträge
1.408
Standort
Herten
@ DiableNoir
In den Eigenschaften der Listbox kann man doch über "ColumnCount" die Spaltenanzahl einstellen...
Vb@rchiv ist wirklich eine sehr gute Seite, von der ich schon sehr viele Tips&Tricks sowie Workshops verwendet habe! Wirklich sehr empfehlenswert!

@ Zoox
Aber wie soll ich dann bei Tabstops später Name von Pfad trennen?


Werde mal die FlexGrid ausprobieren und dann noch mal genauer bei vb@rchiv nachschauen.

Trotzdem danke für die schnellen antworten :danke

mfg
snadboy
 
ZooX

ZooX

Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
224
Alter
36
@snadboy:
ZITAT Aber wie soll ich dann bei Tabstops später Name von Pfad trennen? [/b]
Ganz einfach mit Split:
Split teilt einen String (hier: ListBox.Text) anhand des Trennzeichens (hier vbTab) und
schreibt das Ergebnis in ein eindimensionales Array (hier: Variable)

Variable = Split(ListBox.Text, vbTab)

Spalte1 = Variable(0)
Spalte2 = Variable(1)
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
ColumnCount sorgt zwar dafür dass es zB 2 Spalten gibt, allerdings kannst du diese nicht extra ansprechen. Die Einträge werde da nur auf mehrer Spalten aufgeteilt. :deal

BTW: Ich würde die Daten lieber extra in einem Array speichern. Es ginge zwar ohne weiteres mit Tabs und Umwandlung, aber es ist sauberer die Einträge intern zu verwalten. (Kannst einfach ein Mehrdimensionales Array machen.)
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Mitglied seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
45
Standort
Affoltern am Albis
Mehrdimensionales Array in VB6 ??

Entweder bin ich zu blöd oder ich krieg das nicht hin ...
 
ZooX

ZooX

Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
224
Alter
36
@BeyondtheSilence
Zitat aus der VB-Hilfe
ZITATMehrdimensionale Datenfelder
Manchmal ist es notwendig, zusammenhängende Informationen in einem Datenfeld zu verwalten. Um z.B. jedes Pixel auf Ihrem Computer-Bildschirm zu verwalten, müssen Sie auf dessen X- und Y-Koordinaten verweisen. Dies läßt sich mit einem mehrdimensionalen Datenfeld zum Speichern der Werte erzielen.

In Visual Basic können Sie mehrdimensionale Datenfelder deklarieren. Die folgende Anweisung deklariert beispielsweise ein zweidimensionales Datenfeld mit 10 mal 10 Elementen in einer Prozedur:

Static MatrixA(9, 9) As Double

Sie können eine oder beide Dimensionen auch mit expliziten unteren Grenzen deklarieren:

Static MatrixA(1 To 10, 1 To 10) As Double

Sie können das Datenfeld auf mehr als zwei Dimensionen erweitern. Beispiel:

Dim MultiD(3, 1 To 10, 1 To 15)

Diese Deklaration erstellt ein Datenfeld, das drei Dimensionen mit den Größen 4 mal 10 mal 15 hat. Insgesamt enthält das Datenfeld 600 Elemente (das Produkt aus den Elementen pro Dimension).

Anmerkung Der Speicherbedarf eines Datenfeldes wächst beim Hinzufügen von Dimensionen drastisch an. Planen Sie also den Einsatz von mehrdimensionalen Datenfeldern sorgfältig, insbesondere, wenn Sie Variant-Variablen verwenden, da Datenfelder vom Typ Variant größer sind als Datenfelder anderer Datentypen.
[/b]
Benutz doch öfter mal die F1-Taste :deal
 
Thema:

VB6 Listbox

VB6 Listbox - Ähnliche Themen

  • VB6 Textdatensatz

    VB6 Textdatensatz: Ein Textdatensatz ( Muster.dat) wird nicht in deutscher Schrift sondern in "Chinesisch einfach" angezeigt. Alle bisherigen Versuche, das zu ändern...
  • VB6-Setup: Probleme mit Setup-Logging bei Installation auf 64-Bit Betr.system. Warum kein Kompatibil

    VB6-Setup: Probleme mit Setup-Logging bei Installation auf 64-Bit Betr.system. Warum kein Kompatibil: Hallo. Wenn man ein altes VB6-Programm unter Windows 7 oder Win 10 ausführen möchte, macht das meist kein Problem. Offenbar, weil sich seine...
  • Nach windows 10 creators update Fehler in VB6 Programmen funktioniert der Befehl MKDIR nicht mehr.

    Nach windows 10 creators update Fehler in VB6 Programmen funktioniert der Befehl MKDIR nicht mehr.: Nach windows 10 creators update funktionieren VB6 Programme nicht mehr. Der Befehl MKDIR (Verzeichnis anlegen) wird nicht mehr ausgeführt. Es...
  • Windows 10 + VB6 + F1_Hilfe

    Windows 10 + VB6 + F1_Hilfe: Hallo, musste meinen Rechner neu aufsetzen. Mein System: Windows 10 Pro 64 Bit - VB 6 mit allen ServicePacks installiert - MSDN-CD...
  • VB6 DAO Recordset Zugriff im ganzen Modul

    VB6 DAO Recordset Zugriff im ganzen Modul: Hallo Ihr Lieben! Ich möchte für ein geöffnetes DAO recordset die Befehle MOVENEXT bzw. MOVEPREVIOUS aus unterschiedlichen Proceduren ausführen...
  • Ähnliche Themen

    Oben