Userrechte unter Win7?

Diskutiere Userrechte unter Win7? im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Langsam gibt es mir doch zu denken ob Win7 wirklich so gut ist wie immer behauptet. Mir ist heute aufgefallen das ich als eingeschränkter User...
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Langsam gibt es mir doch zu denken ob Win7 wirklich so gut ist wie immer behauptet. Mir ist heute aufgefallen das ich als eingeschränkter User sogar von einem Adminkonto dessen Favoriten umschreiben und löschen kann. Wo ist denn da die Sicherheit? Das gibt mir wirklich zu denken, ich kann als eingeschränkter User fast alles ändern vom Amdin.
Ist das bei euch auch so?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.849
Standort
Niederbayern
Nein, du kommst normalerweise gar nicht in den Profilordner vom Adminkonto rein wo auch seine Favoriten liegen. Wenn du natürlich (A) dem Admin kein Kennwort gegeben hast (dann ist das Anlegen eines separaten eingeschränkten Benutzers aber sowieso sinnfrei) wirst du beim Aklicken des Profilordners von der UAC nur gefragt ob du Zugriff willst und kommst sofort rein oder (B) wenn der Admin ein Kennwort hat wird der eingeschränkte Benutzer nach diesem gefragt. Gibst du das ein werden dem Benutzer dauerhaft Zugriffsrechte auf den Ordner, also das Profil eingetragen.

In beiden Fällen wärst du also selber schuld. Hat der Admin ein Kennwort und der eingeschränkte Benutzer kennt dieses nicht (und es tippt ihm auch keiner ein) dann funktioniert das.
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
wie HaraldL schon so ausführlich ;)geschrieben hat
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.382
Standort
in der Nähe eines Rechners
Exakt :up ... alles richtig erklärt. Wenn Win7 RICHTIG eingerichtet wurde dann ist es auch "dicht" :)

Es muss also entweder der Admin "aufgeweicht" worden sein, oder aber die Verzeichnisse verändert worden sein.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Nein beides nicht der Fall, der Admin hat Kennwort und ich habe da nie dauerhaft was verändert.
Könnte es vielleicht an der Fingerprint liegen, die hatte ich vor kurzem für jeden User aktiviert.
Habe gerade nochmal nachgesehn, unter Sicherheit hat beim Admin User der eingeschränte User Vollzugriff. Da muß was falsch laufen.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Bin mir noch nicht sicher aber ich glaube das hat was mit der Netzwerkfreigabe zu tun, ich glaube da wird dieser Ordner von Haus aus freigegeben wenn man das nicht umstellt.

Auf dem Bild ist Andreas das Adminkonto und AndreasI das Internetkonto. Ich glaube das ist der Fehler, was meint ihr.
 

Anhänge

AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Hier nochmal ein Bild wo der User AndreasI schreiben und lesen darf. Warum macht aber das Win7 so von Haus aus. Ich habe da nie was umgestellt.
 

Anhänge

HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.849
Standort
Niederbayern
Nein von alleine werden Benutzerordner nicht freigegeben. Nur wenn man das selber im Netzwerk- und Freigabecenter aktiviert. Sonst könnte man sich das komplette Rechtesystem ja sparen.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Du ich bin mir das völlig sicher das ich da nie was geändert habe. Weis der Geier warum das so ist.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Hier noch ein Bild wo man klar sieht das normal für niemanden freigegeben wird. Ich werde draus nicht schlau.
 

Anhänge

HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.849
Standort
Niederbayern
Klicke mal im Startmenü oder Explorer den "Computer" mit rechts an und wähle "Verwalten". Dann links auf Freigegebene Ordner -> Freigaben (ob das auch bei den Home-Versionen vorhanden ist kann ich nicht testen, ich denke aber schon). Da siehst du was freigegeben wurde. Hast du evtl. das Hauptverzeichnis von C: versucht freizugeben? Die administrativen Freigaben C$, D$ usw. sind normal, die legt Windows automatisch an.

Ich glaube ich hatte einmal bei einem Kunden sowas der wollte im Netzwerk- und Freigabecenter unter den "erweiterten Freigabeeinstellungen" den "öffentlichen Ordner" freigeben und dadurch einen ähnlichen Effekt.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Habe da nie was geändert, es ist aber Win7 Pro 64bit.
Da schaut es so aus.
 

Anhänge

HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.849
Standort
Niederbayern
Der letzte Eintrag "Users", also Benutzer, ist normalerweise nicht da. Du siehst auch schön in der Spalte "Beschreibung" wo nichts drin steht, das sind die selber angelegten.

Und natürlich gibt eine Freigabe des Benutzer-Ordners gleich alle darunterliegenden Ordner, also die Benutzerprofile, mit frei.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Ja aber schau mal wenn ich in diesen Eintrag reingehe. Da hat JEDER nur lese und keine schreib Rechte.



Aber noch eine Frage, diese Freigabe braucht ja jeder User, zumindest für seinen eigenen Account sonst kann ja dort nichts gespeichert werden was seinen Account betrifft. Wie würdest du jetzt vorgehen? Hätte schon geschaut wann diese Freigabe gemacht wurde , komme aber nicht dahinter. Bin mir fast sicher das es mit Bluetooth was zu tun hat als ich den Ordner gewählt habe wo das Handy die Daten ablegen soll. Da habe ich den Admin/BluetoothExchange Ordner verwendet und auf einmal konnte ich mit jedem User auf diesen Ordner zugreifen. Vielleicht ist da was verbogen worden. Ich weis nicht warum diese BT Einstellung nicht hinhaut für jeden User in seinem eigenen ExchangeOrdner.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.804
Standort
D-NRW
Der letzte Eintrag "Users", also Benutzer, ist normalerweise nicht da. Du siehst auch schön in der Spalte "Beschreibung" wo nichts drin steht, das sind die selber angelegten.
Dann muss ich den auch unbewusst angelegt haben, weil der Eintrag bei mir ebenfalls vorhanden ist.
Trotzdem kann mein eingeschränktes Konto nicht an die Favoriten meines Adminkontos.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.849
Standort
Niederbayern
Dann muss ich den auch unbewusst angelegt haben, weil der Eintrag bei mir ebenfalls vorhanden ist.
Ich habe gerade nochmal geschaut, hier zuhause bei 3x Win7 trotz anderer manuell freigegebener Ordner nicht vorhanden.
Trotzdem kann mein eingeschränktes Konto nicht an die Favoriten meines Adminkontos.
Das sollten die Rechte der Ordner (nicht der Freigabe) regeln.

@Andreas: Gehe mal in der Systemsteuerung in die Ordneroptionen und schalte im Register "Ansicht" den "Freigabeassistenten verwenden" aus (nur so sieht man die individuellen Ordnerrechte).

Dann klicke auf der Festplatte C: unter C:\Benutzer den Ordner "Andreas" mit rechts an und wähle "Eigenschaften". Hier unter Sicherheit sollten nur die 3 Einträge "SYSTEM", "Andreas" (Also der jeweilige Besitzer des Ordners) und "Administratoren" vorkommen die Rechte haben. Die Ordneroption "Freigabeassistent" kannst du danach wieder zurückstellen wenn alles paßt.

Ach so, unter Computer -> rechte Taste -> Verwalten -> Lokale Benutzer und Gruppen -> Benutzer sollte der "Gast" deaktiviert sein, also im Symbol vorne einen Kreis mit Pfeil-nach-unten haben

Und im Netzwerk- und Freigabecenter links unter "Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern" sollte das "Kennwortgeschützte Freigeben" aktiviert sein.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.461
Standort
Dortmund
Hi AndreasBloechl,

also bei mir gibt es unter Freigaben auch den Ordner Users, den ich bewusst auch nicht freigegeben habe.
Ich denke aber, es könnte an dem aktiviertem und angemeldetem Kto. Administrator liegen.
Ich kann aber im Netzwerk auch wirklich nur mit dem Kto. Administrator darauf zugreifen.
An einer anderen Win 7 Kiste, an welcher das Administrator Kto. nicht aktiviert ist, taucht diese Freigabe auch nicht auf.

T@cky
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Du Harald, ich habe jetzt alles gemacht wie du schreibst. Alles paßt auch so weit nur ich habe unter dem User AndreasI immer noch Vollzugriff auf den Andreas User.

Aber sollte ich den Freigabeassi nicht bei beiden Accounts also mal als Admin angemeldet und als User angemeldet ändern? Die Ordneransicht ist ja für jeden User sperat gesichert.

Ich glaube das schnellst und Beste wird sein ich ändere einfach die Zugriffsrechte für den kompletten Ornder vom Admin. Was meinst du?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.354
Standort
FCNiederbayern
Habe es jetzt mal selber eingestellt und den eingeschränkten User mal nur lesen und ausführen lassen. Es kam aber bei einigen Sachen dann Fehlermeldungen das das umstellen nicht möglich wäre. WEis jetzt wirklich nicht was das auf sich hatte, es kam auf alle Fälle die Meldung bei vielen Unterordnern denke ich mal. Mal schauen wie sich das alles verhält jetzt. HOffentlich ist der eingeschränkte User nicht komplett zerschossen, momentan läuft er aber noch ohne merkliche Probleme.
 
Thema:

Userrechte unter Win7?

Userrechte unter Win7? - Ähnliche Themen

  • Surface Pro 4 - mehr Userrechte?

    Surface Pro 4 - mehr Userrechte?: Hallo, technisch mag ich das Surface Pro 3, würde es mir aber nicht wieder bestellen, da man als User nichts an dem gerät machen kann (Gerät ist...
  • Komische Userrechte (Berechtigung Start Taskmanager)

    Komische Userrechte (Berechtigung Start Taskmanager): Win 10 Pro 32 bit Auf einem Notebook haben meine Dosenöffner und ich jeweils ein eigenes Microsoft-User-Konto, außerdem gibt es noch 8 weitere...
  • Dateien mit Userrechten wiederherstellen

    Dateien mit Userrechten wiederherstellen: Hallo, ich habe durch einen Ausfall meines bisherigen Laptops (Win XP Home) die Festplatte ausbauen und als externe einsetzen können; diese...
  • Userrechte für Domänen Benutzer

    Userrechte für Domänen Benutzer: Hallo! Ich hab mir per samba ne domäne eingerichtet... das funktioniert auch ganz gut, nur habe ich keine lese und schreibrechte auf bestimmte...
  • Zwischen Userrechten switchen?

    Zwischen Userrechten switchen?: Tach! :hehe Ich bin aus Sicherheitsgründen ohne Adminrechte im Internet unterwegs. Leider möchte ich aber öfters Dinge tun, die Adminrechte...
  • Ähnliche Themen

    • Surface Pro 4 - mehr Userrechte?

      Surface Pro 4 - mehr Userrechte?: Hallo, technisch mag ich das Surface Pro 3, würde es mir aber nicht wieder bestellen, da man als User nichts an dem gerät machen kann (Gerät ist...
    • Komische Userrechte (Berechtigung Start Taskmanager)

      Komische Userrechte (Berechtigung Start Taskmanager): Win 10 Pro 32 bit Auf einem Notebook haben meine Dosenöffner und ich jeweils ein eigenes Microsoft-User-Konto, außerdem gibt es noch 8 weitere...
    • Dateien mit Userrechten wiederherstellen

      Dateien mit Userrechten wiederherstellen: Hallo, ich habe durch einen Ausfall meines bisherigen Laptops (Win XP Home) die Festplatte ausbauen und als externe einsetzen können; diese...
    • Userrechte für Domänen Benutzer

      Userrechte für Domänen Benutzer: Hallo! Ich hab mir per samba ne domäne eingerichtet... das funktioniert auch ganz gut, nur habe ich keine lese und schreibrechte auf bestimmte...
    • Zwischen Userrechten switchen?

      Zwischen Userrechten switchen?: Tach! :hehe Ich bin aus Sicherheitsgründen ohne Adminrechte im Internet unterwegs. Leider möchte ich aber öfters Dinge tun, die Adminrechte...
    Oben