userinit.exe stürzt beim Anmelden ab

Diskutiere userinit.exe stürzt beim Anmelden ab im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Mein Laptop (IBM) mit XP Home bringt nur noch das Hintergrundbild aber keine Taskleiste oder Symbole. Nur das Bild......nichts geht !!! :wut Eine...
B

beasty

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
4
Standort
Sachsen
Mein Laptop (IBM) mit XP Home bringt nur noch das Hintergrundbild aber keine Taskleiste oder Symbole. Nur das Bild......nichts geht !!! :wut
Eine Meldung wurde angezeigt....."userinit.exe. Fehler in Anwendung"....
" Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden ( Oxc 0000006 )
Klicken sie auf OK um die Anwendung zu beenden "........
Kann mir bitte jemand weiterhelfen , die Meldung hilft mir nicht wirklich.. :confused
 
J

Justin Credible

Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
51
was is denn mit dem abgesicherten modus? (während des startens f8 drücken)

oder was is wenn du im taskmanager explorer.exe manuell öffnest?

kannst du dich als "administrator" anmelden?
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
das würde ich auch mal probieren.
ansonsten, was hast du denn gemacht, dass plötzlich nix mehr geht?
da bleibt dann wohl nur noch eine reparaturinstallation, bzw. neuinstallation. vll. is es ein virus... kannst auch mal mit ner live cd/dvd booten und auf viren scannen.

gruß

paulchen
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Falsches Forum. Thema verschoben

Ich hab' das Thema mal ins richtige Forum verschoben. Das ist ja kein Problem mit Winboard! :satisfied
__________

Du könntest mal eine "Reparaturinstallation" von Windows versuchen (in der Hoffnung, dass Du keine Recovery-CD hast, mit der das - wie mit einigen OEM-Versionen auch - oft nicht klappt):

Mit der Windows-CD den Rechner starten und nicht bei erster Gelegenheit die Auswahl "R" für Reparieren wählen, sondern so weitermachen, als wolltest Du Windows neu installieren. Irgendwann zeigt er dir die bereits mit Windows belegte Partiton an und fragt, ob die durch die Neuinstallation überschrieben werden soll oder ob eine zusätzliche Installation parallel gewünscht ist (die Parallelinstallation sollte natürlich nicht gewählt werden!).

NACH dem Bestätigen der EULA wird man gefragt, ob Windows repariert oder neu installiert werden soll. Hier sollte dann die Funktion "Reparieren" gewählt werden.

Die Einstellungen und die installierten Programme bleiben dabei erhalten.

Wenn man das ServicePack 2 (SP2) installiert hat, die Windows Installations-CD dies allerdings noch nicht enthält, sollte das SP2 natürlich nachinstalliert werden. Ebenso die seit dem SP2 erschienenen Patches und Hotfixes. Dies geschieht am einfachsten durch Installation des hier bei Winboard im Downloadbereich erhältlichen jeweils aktuellsten UpdatePacks.
 
B

beasty

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
4
Standort
Sachsen
ich versuche das jetzt mal.....danke !!!

Danke Ronny !!!!!!!

was is denn mit dem abgesicherten modus? (während des startens f8 drücken)

oder was is wenn du im taskmanager explorer.exe manuell öffnest?

kannst du dich als "administrator" anmelden?

Habe abgesicherten Modus gemacht....Festplatte getestet, ist i.o. !!!
Kann mir dieser Modus noch mehr helfen ?
Taskmanager kann ich nicht öffnen....:wut
....bin alleiniger Admin.....
ja und nun ????:confused

das würde ich auch mal probieren.
ansonsten, was hast du denn gemacht, dass plötzlich nix mehr geht?
da bleibt dann wohl nur noch eine reparaturinstallation, bzw. neuinstallation. vll. is es ein virus... kannst auch mal mit ner live cd/dvd booten und auf viren scannen.

gruß

paulchen

ich habe eigentlich nichts falsches gemacht....hatte PC vor 2 Stunden an und habe zufällig einen Virentest durchgeführt. War aber kein Fund !!!...Eine Stunde später wollte ich den Rechner starten....aber mehr als bis zum Hintergrundbild kommt er nicht .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
ich habe eigentlich nichts falsches gemacht....hatte PC vor 2 Stunden an und habe zufällig einen Virentest durchgeführt. War aber kein Fund !!!...Eine Stunde später wollte ich den Rechner starten....aber mehr als bis zum Hintergrundbild kommt er nicht .
Versuch' mal 'ne "Reparaturinstallation" (siehe Beitrag #4).
 
J

Justin Credible

Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
51
Habe abgesicherten Modus gemacht....Festplatte getestet, ist i.o. !!!
Kann mir dieser Modus noch mehr helfen ?
Taskmanager kann ich nicht öffnen....:wut
....bin alleiniger Admin.....
ja und nun ????:confused
Du kannst im abgesicherten Modus nochma die ganzen StartUp-Optionen einstellen. Du kannst auch versuchen einen 2.Admin_Account zu erstellen und gucken ob der funktioniert. Oder in der Registry mögliche Fehler auffinden.

Hast du NIS?

Oder evtl nochma mit nem andern Virenscanner im abges. Modus scannen.
 
B

beasty

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
4
Standort
Sachsen
Versuch' mal 'ne "Reparaturinstallation" (siehe Beitrag #4).
Ich habe leider nur eine Recovery-CD und versuche es damit. habe das Laptop gebraucht gekauft , und von dem Erstnutzer ist leider die CD abhanden gekommen (durch Umzug) .
Gibt es eine andere Alternative ??? :flenn

Du kannst im abgesicherten Modus nochma die ganzen StartUp-Optionen einstellen. Du kannst auch versuchen einen 2.Admin_Account zu erstellen und gucken ob der funktioniert. Oder in der Registry mögliche Fehler auffinden.

Hast du NIS?

Oder evtl nochma mit nem andern Virenscanner im abges. Modus scannen.

Der Admin Account ist ein guter Tip , werde ich auch ausprobieren , da ich glaube es liegt an der Einstellung meiner Benutzeroberfläche. Habe vielleicht vor 6 Wochen Flyakite OSX instaliert......war halt neugierig !!!...Könnte es auch daran liegen , das ich dieses Problem jetzt habe ?
NIS habe ich nicht !!!......benutze AntiVir:satisfied
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Hi beasty,

Dinge wie "Hilfe" im Titel sind unnötig, soweit geholfen werden kann wird versucht jedem zu helfen, meist schreckt das die Helfenden eher ab als das es sie anlockt. Um nicht mehrfach hinternander posten zu müssen gibt es den Ändernbutton, mit dem man bequem und einfach Dinge hinzufügen oder entfernen kann. Also am besten nochmal die Boardregeln studieren ;)

Dennoch, willkommen auf WinBoard - wir wolln das ja beim ersten mal nicht so eng sehen :satisfied

Titel editiert, Posts zusammen geschoben :)


Greetz Cyron
 
Thema:

userinit.exe stürzt beim Anmelden ab

Sucheingaben

win xp userinit.exe

userinit.exe stürzt beim Anmelden ab - Ähnliche Themen

  • Seriöse exe Datei wird nicht ausgeführt

    Seriöse exe Datei wird nicht ausgeführt: Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert Ein Administrator hat die Ausführung dieser App blockiert. Weitere Informationen erhalten Sie...
  • "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert." - Kann .exe-Datei trotzdem gestartet werden?

    "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert." - Kann .exe-Datei trotzdem gestartet werden?: Ich habe meinen ältereren HP LaserJet Pro 200 color MFP M276n-Drucker auf meinem neuen Windows 10-Betriebssystem installiert. Von der HP-Seite...
  • wie gehe ich vor, wenn Windows 10 Upgrade 952(6).exe zum Downloaden zeigt

    wie gehe ich vor, wenn Windows 10 Upgrade 952(6).exe zum Downloaden zeigt: Da ständige Fehlermeldungen bei Windows-Sicherheit angezeigt werden, möchte ich von W10 Home Version 1809 auf Version 1903 upgraden. Nun steht W...
  • GELÖST Userinit datei gelöscht und expand geht nicht

    GELÖST Userinit datei gelöscht und expand geht nicht: Hi Leute brauche dringend die datei userinit.exe mit expand mit xp sp3 cd in rettungskosole geht nicht zu entpacken , also wie komme ich an die...
  • Diverse Stop Fehler und userinit fehler und weiteres

    Diverse Stop Fehler und userinit fehler und weiteres: Hallo Freunde! Die Fehlerquelle sprudelt wieder: Ich habe am Dienstag mein OS komplett neu installiert. Da hatte ich mehrere Gründe, die dürften...
  • Ähnliche Themen

    Oben