GELÖST User verlieren Verbindung zum Server

Diskutiere User verlieren Verbindung zum Server im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Leute, ich habe folgendes Problem und bislang keine Lösung gefunden. Es läuft ein SBS 2003-Server/5 User. AD ist installiert, ebenso DNS...

Hardy

Threadstarter
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem und bislang keine Lösung gefunden.

Es läuft ein SBS 2003-Server/5 User. AD ist installiert, ebenso DNS, 4 PCs mit fester IP, ein Drucker, der nur über IP ansprechbar ist, aber nicht zur AD gehört. Ein Vista-Notebook ohne Account am Server (nur für Drucker). Auf drei PCs läuft XP-SP3, auf einem XP-SP2.

Bei zwei PCs wird größtenteils nur Office-Produkte eingesetzt (Word/Excel/Access). Diese PCs verlieren mehrfach am Tag die Verbindung zum Server. Nachdem der User sich neu angemeldet habt, klappt es wieder für eine gewisse Zeit. Dabei scheinen sie die Verbindung immer am Programmende zu verlieren, z.B. wenn Excel oder Access geschlossen wird. Wenn die Benutzer innerhalb des Programmes sind, ist es bislang noch nicht vorgekommen, dass die Verbindung weg war. Verbindung weg heißt, der User klickt z.B. auf Laufwerk F: und bekommt eine Fehlermeldung, er wäre nicht berechtigt und müsse sich erst anmelden. Nach der Anmeldung geht es dann wieder.

Der Sever ist erst seit April im Einsatz, dieser Fehler tritt seit Mitte August auf, vorher war alles i.O.
Die anderen beiden User haben im Übrigen keine Probleme.

Hat einer von Euch einen Tip, woran es liegen könnte?

Danke Hardy
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Irgendwelche Einträge im Ereignisprotokoll der "Problemrechner"?
Kannst du die User der Problemrechner an einem funktionierenden Rechner anmelden? Haben die dann die gleichen Probleme?
 

Hardy

Threadstarter
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallo

Unter der Ereignisanzeige Anwendungen habe ich einige Eintröge, die aber erst bei dem Versuch des Zugriffes eine Meldung erzeugen. z.B. Kann den Domänen-Controller nicht erreichen u.ä.
Vor dem Zugriff, nachdem die Anwendung geschlossen wurde, steht nichts. Es sieht nach friede, freude Eierkuchen aus.
Weiterhin erhalten die Benutzer Meldungen aus einem anderen Bereich, z.B. beim Rechnerstart, das ein automatisches Update von verschiedener Software durchgeführt wird. Da ich das per Firewall unterbunden habe, meckern die Programme rum.

Sonst ist die Ereignisanzeige in allen Bereichen normal.

-Hardy
 
Thema:

User verlieren Verbindung zum Server

User verlieren Verbindung zum Server - Ähnliche Themen

Windows 10: Anniversary- sowie Creators-Update erhalten kumulative Updates mit Qualitätsverbesserungen: Windows-10-Nutzer, die noch nicht auf das derzeit aktuelle Fall Creators Update (1709) upgegradet haben und demzufolge noch mit dem...
Fragen zu DNS Server-Forwarder, Netzwerkaufbau und Reverse DNS: Hi. Netzwerk Konfig: DNS Server der Uni - Gateway (eindeutige Internet IP) - Subnetzwerk (192.168....) Aller Traffic im Subnetzwerk wird über...
GELÖST Netzwerk-Probleme: Hallo Leute, ich habe mal wieder ein kleines Problem. Windows2003-Server, 5 User mit XP bzw. Win7-PCs in Domäne, 100er-Netz. Es kommt hin und...
Server 2008 VPN Verbindung steht, kann aber nichts anpingen.: Hallo Zusammen Mein Problem ist, dass ich eine VPN (pptp) Verbindung Problemlos herstellen kann, aber nichts im Netzwerk erreiche. Kein Ping...
Ratgeber: Auf entfernte PCs remote zugreifen: Die aktuelle Generation von Fernwartungsprogrammen bietet einen bequemen und vor allem stabilen Vollzugriff auf entfernte PCs. Das macht Remote...
Oben