USB Wechselrahmen?

Diskutiere USB Wechselrahmen? im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hab bei mir einen ganz normalen Wechselrahmen drinnen. Da kann man ja normal nur die Festplatte wechseln wenn der PC aus ist. Gibt es aber z.B...
G

graffie

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
47
Hab bei mir einen ganz normalen Wechselrahmen drinnen. Da kann man ja normal nur die Festplatte wechseln wenn der PC aus ist. Gibt es aber z.B. auch einen USB WEchselrahmen? Ich meine jetzt nicht die externen Teile sondern schon einen der intern ist. Wo man dann aber den Rahmen bzw. die Platte, während des Betriebes wechseln kann. Gibts so was? Wenn ja wo?
 
Relian

Relian

Dabei seit
09.05.2003
Beiträge
36
Ich denke nicht das sowas möglich ist, wenn du kein Raid-System hast.


MfG Relian :cool
 
G

Guest

Gast
Und was wäre wenn ich ein Raid System hätte? Was macht das für einen Unterschied?
 
Relian

Relian

Dabei seit
09.05.2003
Beiträge
36
Der Unterschied ist ganz einfach das du bei einem Raid-System z.B. 3 Platten gleichzeitig im Einsatz hast. So kannst du ohne Probleme eine Platte im laufendenen Betrieb rausnehmen, die Arbeit übernehmen dann die beiden anderen HD's.

Ne andere Möglichkeit gibt es nicht.


MfG Relian :cool
 
A

asmody

Gast
Wenn die Platte die du wechseln willst nicht direkt zum operativen System gehöhrt d.h. kein Betriebsystem drauf ist, das gerade läuft, bzw. keine Daten drauf sind die das Betriebssystem zwingend benötigt. Wenn das nicht der Fall ist, und du einfach nur Daten hin und her schaufeln willst, dann hat das alles mit einem Raid absolut gar nichts zu tun.

Es gibt mittlerweile USB-Gehäuse (HDD Case) in die du einfach deine Platte einbaust und dann per USB darauf zugreifst. Funktioniert aber erst richtig ab Win2k. Diese Gehäuse gibt es für 3,5 oder auch 2,5 Zoll Festplatten und sind gar nicht mehr so teuer. Liegen auf e-Bay so bei 20-40 EUR. Wenn du wirklich viele Daten auf die Platte schaufeln willst würde ich dir USB 2 empfehlen, ansonsten kannst du bei wenigen GB Transfer bei USB 1.1 schon mal eine Kanne Kaffee trinken gehen.

Kannst dir auch das mal anschaun:
http://www.alltests.de/hardware/reviews_03...e/hddcase_1.php
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Das mit der externen USB2.0 Festplatte funktioniert nicht schlecht ich arbeite schon lange damit, einzig die Geschwindigkeit ist noch nicht so optimal so eine externe Platte ist mehr für Backup oder Sicherung geeignet.

Gruss Walter

:prof
 
Thema:

USB Wechselrahmen?

USB Wechselrahmen? - Ähnliche Themen

GELÖST Festplatten in Icy Box Wechselrahmen nicht erkannt: Hi Leute Ich suche schon seit Wochen nach einer Lösung für mein Problem, leider bisher erfolglos. Es handelt sich um einen PC mit folgenden...
Conner CP3204F auslesen: Ich bin am aufräumen und trenne mich auch von uraltem Zeug. Darunter auch eine alte Conner CP3204F Festplatte mit 200MB. Die Platte stammt von...
GELÖST Merkwürdige Probleme mit USB3 - exHD: Also Freunde, hier die Problematik: Ich habe eine USB3-HD von IOMEGA. Bisher an meinem PC (Win10 Pro 1809, 17733.615) ohne Probleme nutzbar...
USB Sticks oder externe Festplatten über den Registrierungs-Editor an USB Ports des PCs blockieren: Im Moment muss vieles von Zuhause und vielleicht auch am PC erledigt werden. Vielleicht muss man da auch den Rechner mit anderen teilen und will...
Interne HDD wird nicht mehr erkannt?: Wir sind aktuell an dem Punkt, an welchem wir den Lesekopf erfolgreich durch einen baugleichen funktionierenden getauscht haben. (Reinraum)...
Oben