USB Sticks und SD Karten werden in "Dieser PC" nicht mehr angezeigt

Diskutiere USB Sticks und SD Karten werden in "Dieser PC" nicht mehr angezeigt im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, plötzlich kann ich nicht mehr auf meine USB Sticks und SD Karten zugreifen, da sie nicht mehr in "Dieser PC" angezeigt werden.:confused In...

Kompass10

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
18
Hallo,

plötzlich kann ich nicht mehr auf meine USB Sticks und SD Karten zugreifen, da sie nicht mehr in "Dieser PC" angezeigt werden.:confused In der Datenträgervewaltung werden sie aber schon angezeigt.
Meine normale Festplatte sehe ich in "Dieser PC".

Klicke ich auf "Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern" erscheint:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des
Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist. Aktualisiereren Sie die
Ansicht mit der Aktualisierungsaufgabe. Wenn das Problem weiterhin
besteht, schließen Sie das Datenträgerverwaltungs-Snap-In, und starten
Sie anschließend das Datenträgerverwaltungs-Snap-In oder den
Computer neu.

USB Treiber habe ich im Gerätemanager überprüft, sie sind auf dem neuesten Stand.Ich habe Windows 8.1

Wie kann ich die Datenträger in Dieser PC wieder anzeigen lassen?


Gruß

Heinz
 

^L^

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
3.050
Alter
64
Ort
in-meiner-welt.at
Spezialisten-TIPP:
DriveCleanup v1.2
http://www.uwe-sieber.de/drivetools.html

DriveCleanup macht per Kommadozeile genau das was man von Hand im Geräte-Manager oder mit DeviceCleanup tun könnte, nämlich alle derzeit nicht angeschlossenen USB-Massenspeicher, 'Disks', 'CDROMs', 'Floppys', 'Speicher-Volumen' und 'WPDs' aus dem Gerätebaum zu löschen.
Jedes einmal angeschlossene Laufwerk hinterläßt in der Geräteverwaltung eine Reihe von Einträgen, damit es beim nächsten Anschließen nicht als neues sondern als bekanntes Laufwerk mit den vorheringen Einstellungen eingebunden wird. Allerdings soll es Probleme geben, wenn die Anzahl gegen 1000 geht.
Ab v0.6 begibt sich DriveCleanup auf das rutschige Parkett eines Registry-Cleaners: Es entfernt auch verwaiste Einträge unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\UsbFlags
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\DeviceClasses
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\CPC\Volume

Um zu testen, was das Tool entfernen würde, kann es mit Parameter -T wie 'test' gestartet werden:

DriveCleanup -t

Oder ohne Administrator-Rechte starten, dann wechselt es automatisch in den Testmode.
Mit Adminrechten und ohne Parameter gestartet legt es gleich los.

Um gezielt nur bestimmte Typen zu bereinigen gibts noch die Parameter -u -d -c -f -v -w -r, siehe DriveCleanup.txt.

Im Test-Modus werden typischerweise weniger Einträge im Bereich Regsitry angezeigt, da DriveCleanup hier nur verwaiste Einträge entfernt, und durch das tatsächliche Aufräumen im Geräte-Baum verwaisen dann weitere...

Standalone gestartet wird am Ende auf einen Tastendruck gewartet, das kann man mit Parameter -n übergehen oder indem man es minimiert oder versteckt startet.

Ab V0.6 ist eine x64-Version enthalten und unter x64-Windows funktioniert auch nur diese.

Ab V1.0 werden auch Nicht-USB-Laufwerke entfernt, wenn sie eine RemovalPolicy > 1 haben ( EXPECT_ORDERLY_REMOVAL oder EXPECT_SURPRISE_REMOVAL).

Letzes update: 18.01.2016

ein verwandtes tool ist DeviceCleanup.
http://www.uwe-sieber.de/misc_tools.html#devicecleanup
 

lajoe

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
1.134
Alter
54
Ort
LL
eventuell hilft auch ein einfacher Klick auf den rot markierten Bereich
4.JPG
 

Kompass10

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
18
Führ mal einen kompletten Neustart durch, hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/9288-windows-10-komplett-neu-starten.html steht wie man das macht. Gilt auch für Windows 8.1.

Hallo Alex,

erst einmal Danke für die Antwort.

Als der PC nach den Shutdown wieder hochfuhr kam "Reparatur wird vorbereitet" " dann "Diagnose wird durch geführt" und
"Automatische Reparatur wird ausgeführt" .
Danach erscheint ein hellblauer Bildschirm mit den Möglichkeiten " Neu starten" und Erweiterte Optionen"
wenn ich neu Starten anklicke beginnt die ganze Prozedur bis zum blauen Bildschirm wieder von vorne.
Die einzige Möglichkeit ist dann mit "Erweiterte Optionen" den PC über einen früheren Wiederherstellungspunkt zu starten.

Danach wurden auch die Datenträger wieder angezeigt.
Aber.
Dieses Prozedere hatte ich in der Vergangenheit schon mal als der ein Stick plötzlich nicht mehr angezeigt wurde.
Auch da war ein normaler Neustart nicht mehr möglich, nur über einen Wiederherstellungspunkt au diesem Reparaturmodus "Erweiterte Optionen".


Gruß

Heinz
 
Thema:

USB Sticks und SD Karten werden in "Dieser PC" nicht mehr angezeigt

USB Sticks und SD Karten werden in "Dieser PC" nicht mehr angezeigt - Ähnliche Themen

USB-Stick wird nicht erkannt: Dieser USB Stick wird nicht angezeigt, obwohl er doch erkannt wird (Ansteck-Gong). Im Gerätemanager ein gelbes Warndreieck und in der...
SD/MMC Kartenleser: Der Kartenleser für die SD Karten funktioniert nicht. Der PC erkennt eine eingesteckte SD Karte. In der Datenträgerverwaltung ist der Datenträger...
USB-Stick wird nicht mehr erkannt und angezeigt: Hilfe...! Wer weiß was...??? Alle meine USB-Sticks werden seit der letzten Windows 10-Aktualisierung am 10.6.2020 nicht mehr angezeigt. Ich höre...
Ext. Festplatte wird vom Gerätemanager erkannt jedoch im Explorer nicht angezeigt: Hallo Zusammen, an meinem Desktop PC (Win 10 home) wird die Toshiba 2TB ext. Festplatte im Explorer nicht angezeigt. Gemäss Gerätemanager...
USB Sticks oder externe Festplatten über den Registrierungs-Editor an USB Ports des PCs blockieren: Im Moment muss vieles von Zuhause und vielleicht auch am PC erledigt werden. Vielleicht muss man da auch den Rechner mit anderen teilen und will...
Oben