USB-Stick wird nicht erkannt

Diskutiere USB-Stick wird nicht erkannt im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Dieser USB Stick wird nicht angezeigt, obwohl er doch erkannt wird (Ansteck-Gong). Im Gerätemanager ein gelbes Warndreieck und in der...

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.521
Dieser USB Stick wird nicht angezeigt, obwohl er doch erkannt wird (Ansteck-Gong).
Im Gerätemanager ein gelbes Warndreieck und in der Datenträgerverwaltung nicht vorhnánden.
Rechte Maustaste bringt unter Eigenschaften:
"Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)
Fehler bei einer Anforderung des Microsoft OS-Container-ID-Deskriptors."
Treiberupdates zeigen "Neuester Stand".
Ich finde aber separat keinen Treiber für Intenso USB 3.0 auf deren HP.
Auf W7 kein Problem mit dem Stick!!
 

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.521
Siehe Letzte Zeile.

Kann man so einen Stick irgendwie auf NUll setzen, so dass er am W10 Rechner erst neu "aufgesetzt" werden müßte?
 

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.521
Unter Eigenschaften / Ereignisse sehe ich jetzt, dass der September 2019 funktionierte. Muß also mit den W10 Updates zusammenhängen. Zudem wird ein uralter W-Treiber verwendet von 2006. Es dürfte also wohl nur ein neuer Treiber helfen, den es aber von der Firma anscheinend nicht gibt.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
30.102
Alter
54
Ort
Thüringen
Siehe Letzte Zeile.
Muss wohl doch mal die Brille putzen.... :blush :shame
Kann man so einen Stick irgendwie auf NUll setzen, so dass er am W10 Rechner erst neu "aufgesetzt" werden müßte?
Vllt die Partition löschen,aber das geht nicht mit Boardmitteln (gut,Diskpart vllt :unsure) aber garantiert mit externen Tools.Ob das allerdings hilft....:nixweis
Und die Treiber sind sehr oft von 2006 was aber nichts heißt;das hatte irgendwelche Gründe die aber nicht technischer Natur sind...
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.521
Ich gebs auf. Zurück an den W7 Rechner 😎. Wollte eigentlich XMedia Recode mit Stick testen. Das hat aber auf dem W10 Rechner die selben Macken mit dem AV1 Codex wie auf dem W7 Rechner. Hatte es nun runtergeladen. Die älteren USB 2.0 Sticks öffenen sich korrekt.
Nebenbei Updates gezogen, nun kann der W10 Rechner wieder paar Wochen in Ruhepause gehen.
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.586
Ort
Lahr
Ja man kann es machen.
Über die cmd, (live)Linux oder OTGkabel+Handy

Windows:
Windows Taste+R gleichzeitig drücken
Cmd eingeben, enter.
(Es öffnet sich ein schwarzes Fenster)
Diskpart eingeben, enter.
(Es öffnet sich ein zweites schwarzes Fenster)
List Disk, enter
(Den Stick raus suchen und die Disknummer merken)
Select Disk X (X= Nummer aus vorherigen Schritt)
Clean
__hier wird der Stick auf Werkseinstellungen Zurückgesetz. ALLE Daten der gewählten Diät werden ungefragt gelöscht. Also aufpassen das die richtige Nummer ausgewählt ist!!!!! Ab da das erstellen neuer Partitionen:_

Create partition Primary
Format quick fs=ntfs
Assign
Exit
(Zweites Fenster schließt sich)
Exit
(Erstes Fenster schließt sich)

Hier werden manchmal auch Sticks angezeigt welche nicht erkannt wurden.
Ist aber keine Garantie.



Bei Linux kann man das Tool Gparted verwenden.



Am einfachsten wäre ein Handy mit OTG.
Den Stick anschließen und in den Speicher Einstellungen den Stick formatieren.


Wenn alles nicht hilft ist der Stick wohl defekt.
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.087
Ort
Nord-Europa
Hallo,

würde mal sagen, das evtl. der Stick mal falsch zugeordnet wurde im Windows 10.
Ein "löschen" dieses USB-Geräteeintrages geht mit dem Tool von Nirsoft immer recht gut.
Das USB-Gerät suchen in der Anzeige und dieses dann mal "deinstallieren"
Sollte dann bei erneutem Anstecken wieder mit einem Sound und einer erneuten Treiberinstallation
starten . evtl. ist dann das gelbe Symbol im Gerätemanager auch verschwunden und es wird im Dateiexplorer wieder
angezeigt

link -> View any installed/connected USB device on your system
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.522

Frank-2

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.521
Erstmal ruht die Sache hier. Ich gehe an den Rechner ja immer nur alle 6 Wochen mal ran zum Updaten. Danke euch.
 
Thema:

USB-Stick wird nicht erkannt

USB-Stick wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

Windows 10 erkennt USB-Stick nicht: Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein neuer USB-Stick wir vom meinem Laptop installierten Wind Pro 10 Vers 1803 nicht erkannt, von den...
M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Rechner mit neuen Komponenten zusammengebaut und mein System erkennt meine Samsung Evo 970 nicht. Im...
USB-Speichermedien werden nicht mehr erkannt...: Hallo, Seit ein paar Tagen werden weder meine USB-Festplatten noch angesteckte USB-Sticks von WIndows 10 erkannt. (Misworking Update???) Sie...
USB Anschlüsse defekt - Geräte werden nicht erkannt: Hallo zusammen! Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen... wie ich über Forumsuche, Google und Co herausgefunden habe, kommt dieses...
GELÖST Neue HDD wird nicht erkannt !: Hi Leute, hab hier ein kleines Problem, und zwar habe ich mir vor kurzem ne neue HDD zugelegt, die kam heute an, aber ich habe keine Ahnung wie...
Oben