USB-Stick problem

Diskutiere USB-Stick problem im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich hatte vor kurzem einen USB-Stick (mit 512 MB), dieser wurde aber "kaputt" (auf meinem altem Computer). Ich hab damals einfach hinweg geschaut...
F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
Ich hatte vor kurzem einen USB-Stick (mit 512 MB), dieser wurde aber "kaputt" (auf meinem altem Computer). Ich hab damals einfach hinweg geschaut und heute mir einen neuen besorgt.
Schön und gut. (Inzwischen auch einen neuen Computer.)

In der Früh, gleich nach dem kauf, steckte ich den USB ganz normal rein und habe mir Daten von meinem Computer (neu) auf meinen Laptop rüber geholt.
Hat alles super gefunzt, wollte dann noch gleich von meinem (alt) Computer Daten holen und schon dort gab es schwierigkeiten, er hatte ihn nicht erkannt und wollte mir nicht sagen was los sei (war beim alten USB genauso!), euphorisch hinweg blickend habe ich ihn sicher entfernt und wollte wieder zum (neuem) Computer hin.
Dieser (der neue) spuckte mir aber nur aus "Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk E: ein." ... ich war empört. Also gleich mal neustarten.. (und beim laptop den USB Stick probieren...gleicher fehler)... nach dem Neustart (am zweiten Stecker), wieder den USB-Stick rein und schauen was los is.. folgende Fehler kamen dann:

Der Datenträger in Laufwerk E: ist nicht formatiert
Soll er jetzt formatiert werden?
(ich): Ja

Es befindet sich kein Datenträger in Laufwerk E.
Legen sie einen Datenträger ein, und wiederholen Sie den Vorgang.
(Ich):Ok

Der Datenträger in Laufwerk E: kann nicht formatiert werden.

Ich hab hin und her probiert (erste Stecker am Laptop, zweiter Stecker, vierter Stecker am Computer etc.) überall dasselbe. Alle Treiber deinstalliert und wieder installiert.. es hat sich nix geändert.
Fraglich ist nun, war mein alter Computer dran Schuld? Wenn ja, warum?
Und was soll ich jetzt machen? Ich habe keine Lust wieder Geld aus dem Fenster zu hauen...

mfg
FolkSnof
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hallo auf WinBoard

Erstens hat auch ein USB-Stick Garantie. Also mal kein Geld ausgeben :D
Zweitens solltest versuchen wirklich auf einem Fremdgerät (Kumpel oder so) diesen Stick zum Laufen zu kriegen (Versuch ist's wert)

und drittens > versuch mal dieses Teil (ist immerhin genuine M$)
http://www.windowszone.de/USBManager.Windows

;) Mike
 
F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
Hallo,
danke für die schnelle Antwort.

Erstens hat auch ein USB-Stick Garantie. Also mal kein Geld ausgeben
Jaja, Rechnung, wie auch Verpackung sind schon weg...geworfen. :wacko

Zweitens solltest versuchen wirklich auf einem Fremdgerät (Kumpel oder so) diesen Stick zum Laufen zu kriegen (Versuch ist's wert)
Im Grunde habe ich hier 3 Rechner stehen, mit jeweils 4 USB-Steckern... und es ist überall gleich.

und drittens > versuch mal dieses Teil (ist immerhin genuine M$)
http://www.windowszone.de/USBManager.Windows
habe ich probiert, findet aber rein gar nichts...

Es gibt ja einige positive Aspekte...
- er findet überhaupt etwas
- einen wechseldatenträger
- es hat Eigenschaften:

Gerätetyp: USB-Controller
Hersteller: Kompatibles USB-Speichergerät
Ort: Pfad 0

Gerätestatus: Das Gerät ist betriebsbereit.

Wenn Probleme mit diesem Gerät auftreten, klicken Sie auf "Problembehandlung". :rofl1

irgendwie traurig und ärgerlich. :cheesy
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Es gibt ja einige positive Aspekte...
- er findet überhaupt etwas
- einen wechseldatenträger
- es hat Eigenschaften:

Gerätetyp: USB-Controller
Hersteller: Kompatibles USB-Speichergerät
Ort: Pfad 0
Versuch mal, den kompletten USB-Bereich aus dem Gerätemanager zu löschen und dann den PC neu zu starten. Danach müsste eigentlich alles was USB betrifft neu installiert werden.
Einen Versuch wäre es wert.

Äh, gehen eigentlich andere USB-Geräte ??

Mike
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

betr. deinstallieren, nim mal USBDview hier aus dem DL-Bereich,
damit wird auch alles angezeigt für den USB-Stick, auch nicht mehr
vorhandene Geräte,evtl. ist dort der Hund Begraben ???

Alle Treiber UND Einträge zum Stick löschen, dann kommt bei neuem
Steckem wieder die Abfrage "neue Hardware gefunden" und installiert
dann die neuen Treiber.
;-)
 
F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
Versuch mal, den kompletten USB-Bereich aus dem Gerätemanager zu löschen und dann den PC neu zu starten. Danach müsste eigentlich alles was USB betrifft neu installiert werden.
Einen Versuch wäre es wert.

Äh, gehen eigentlich andere USB-Geräte ??

Mike
so. Hab hier mal alles gemacht. Und es ist nix passiert.
bzw. ja, die anderen Geräte (Maus, USB-Lampe :D ) gehen problemlos.

ich werde jetzt mal Travel-PCs weg mal probieren.

edit: ich hab hier jetzt USBview nicht gefunden, doch gleich mal gegoogelt.
tja. es gibt komischer weise nur zwei (die Maus) und etwas.. was sich USB-Verbundgerät nennt. (die lampe habe ich nicht drinnen) und ja. ich habe jetzt ehrlich keine Ahnung wie ich alle Treiber und Einträge ausm Stick löschen soll...
 
Zuletzt bearbeitet:
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hi,
was ist das genau für ein USB-Stick...Marke oder No Name?
 
F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
JOY-IT 1Gb, wie gesagt, mein alter USB ist genau so .. gestorben.
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Vielleicht wendest du dich am besten mal an deren Support.
Laufen andere Sticks,schon mal probiert?

Gruß Fireblade
 
F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
nix. andere USB sticks laufen. es ist so, das mein alter Computer da irgendwas rein speichert und es unbrauchbar macht.
ich weiß aber nicht was und ich weiß das daran mein alter Computer schuld ist. ich hab aber leider kA warum das so ist... wurm? .. glaube ich eher nicht.
tja. und ich will da nicht wieder geld ausm fenstern werfen... bin ja nicht reich.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

du mußt unter den Optionen auch alle abgeschalteten anzeigen lassen.

Sollte dann in etwa so aussehen, dann dort deinen Stick suchen und diesen
Eintrag dann über Menüleiste entfernen löschen

;-)
 

Anhänge

F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
ich hab ihn gefunden, jedoch, sorry das ich so blöd frage, kann ich hier nix löschen. ich mach zwar "Properties" kann hier aber nichts löschen oder entfernen, oder meinst du da was anderes?
 
F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
gut. geht nicht. ich weiß jetzt auch nicht.
 
A

andy5370

Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
1
Hallo Folksnof hast du inzwischen eine Lösung für dein problem mit dem Stick gefunden?:aah
Ich habe ihn auch und habe das Problem seit ich den Stick bootabel gemacht hatte,danach hies es nur noch legen sie einen datenträger ein.:wut :wut
Für hilfe diesbezüglich wäre ich DANKBAR.:up
 
F

folksnof

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
8
ne, habs dann so gemacht
Lösung:
- du kaufst dir einen neuen USB stick (er muss identisch mit dem alten sein - rechnung behalten)
- du gehst nach hause
- alten "kaputten" usb mit dem neuem tauschen
- zurück gehen
- sagen dass dein usb kaputt ist, und du kriegst dein Geld zurück

:D

wenn du noch Rechnung und Verpackung hast, kannst du dir den Weg sparen.

eine technische lösung habe ich leider nicht gefunden. sorry.
 
O

Ottl

Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
1
Vista killt USB-Sticks

Hatte exakt das gleiche Problem mit dem gleichen USB-Stick.

Habe USB-Stick auf Laptop mit Vista vewendet und wollte danach wieder auf XP.
Dann fings an....(wie Eingangsthread)

USB-Stick umgetausch. Mit dem neuen wieder das gleiche.
USB-Stick zurückgegeben.

*******e!
 
C

Chargersb

Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
200
Alter
33
Standort
Garching / Alz
Hab mir vor ca. 1.5Jahren einen USB-Stick Marke Diamond Drive 256MB gekauft.
Der hat sich auch irgendwann, aus einem mir nicht bekannten Grund nichtmehr ansprechbar. Gut hab ihn umgetauscht und den selben also wieder bekommen.
Lief ne Zeit, hab ihn auch mehrmals schon formatiert von FAT auf FAT32 und zurück, kein problem. Aber nun will er immer einen USB SECURITY DEVICE Treiber ham. Keine Ahnung wieso. Na gut. Mal schnell aus m Netz gezogen...geht aber nicht. Er sag im Geräte Man. unter dem Stick/Volumes das der Stick nicht lesbar wäre und 0MB Kapazität habe. Im everest zeigt er 256MB an, und dazu das er schreibgeschützt wäre. Am Stick befindete sich zwar ein schalter zu entfehrnen des schreibschutzes, ändert aber nichts.
Hab auch schon verschiedenste tools ausprobiert, die ihn angeblich wiederbeleben soll, hilft nichts. Hab dass ding entzwischen aufgegeben.

Gibts noch hoffnung, oder kann man das ding in den Gelben Sack werfen?
 
BaStArD

BaStArD

Mitglied seit
27.01.2004
Beiträge
5
hallo zusammen!

hab seit ca 2 wochen einen OCZ usb stick und seit ein paar tagen macht mir das teil richtig probleme. weiss echt nicht mehr weiter, geschweige denn was der grund für das ganze ist.

sobald ich irgendeine schreiboperation (etwas draufkopieren oder löschen) auf dem stick machen möchte, kommt die fehlermeldung:

"Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk \Device\Harddisk\DR10 ein"

die zahlen hinter dem DR variieren dabei immer...kann DR10, DR8 oder was auch immer sein...

weiss jemand von euch rat?

danke schonmal,

Gruß!
 
Thema:

USB-Stick problem

USB-Stick problem - Ähnliche Themen

  • Systemrichtlinie verhindert die USB Stick installation, wie löse ich das Problem? Nur bei einzelnen USB

    Systemrichtlinie verhindert die USB Stick installation, wie löse ich das Problem? Nur bei einzelnen USB: Systemrichtlinien verhindern die Installation von USB?
  • Windows media player - Problem mit Übertragung per USB-Stick auf PC

    Windows media player - Problem mit Übertragung per USB-Stick auf PC: Ich habe auf meinem Laptop MPEG Video Dateien die ich dort mit Windows Media Player wiedergeben kann. Wenn ich diese mittels USB-Stick auf meinem...
  • USB-Stick Problem

    USB-Stick Problem: Hey, habe ein Problem. Mein PC kann meinen USB-Stick nicht mehr erkennen oder lesen. Habe es schon über den Datenträgereinstellung versucht...
  • Problem mit USB-Stick

    Problem mit USB-Stick: Hallo! ich habe einen neuen Laptop mit Windows 8. Leider kann ich keinen USB-Stick damit benutzen, da folgende 2 Meldungen kommen wenn ich den...
  • Problem mit meinem W-Lan Stick Play Wireless USB Adapter F7D4101 v2 Windows 8.1

    Problem mit meinem W-Lan Stick Play Wireless USB Adapter F7D4101 v2 Windows 8.1: Wie im Topic schon geschrieben geht es um meinen USB W-Lan Stick Play Wireless USB Adapter F7D4101 v2. Habe den neusten Treiber installiert und...
  • Ähnliche Themen

    Oben