USB Stick läßt sich nicht mehr öffnen

Diskutiere USB Stick läßt sich nicht mehr öffnen im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo WinBoarter Mein 1 GB USB Stick läßt sich ohne ersichtbaren Grund nicht mehr öffnen. Unter Windows XP kommt die Mitteilung: "Datenträger...

Kl.Drw

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2007
Beiträge
262
Hallo WinBoarter

Mein 1 GB USB Stick läßt sich ohne ersichtbaren Grund nicht mehr öffnen.

Unter Windows XP kommt die Mitteilung: "Datenträger ist nicht formatiert, jetzt formatieren?".

Unter dem Linux Betriebssystem erscheint die Meldung: "Mount: I coult not determine the filesystem type, and none was specified".

Was kann ich machen um auf die Daten auf dem Stick wieder zugreifen zu können.

Was haltet Ihr davon, den Stick zu formatieren und anschließend mit einem Reparaturprogramm die Daten wiederherzustellen. (Es wird ja immer wieder darauf hingewiesen bei der Weitergabe von Festplatten diese mit einem besonderen Löschprogramm zu Leeren. Formatieren genügt nicht).

Wo bekammt man ein solches Reparaturprogramm?

Hinweise wie vorher Sicherungskopien anzufertigen helfen nicht weiter, ich ärgere mich über mich schon selbst genug.

Mit freundlichen Grüßen und der Hoffnung hilfreiche Tipp zu erhalten grüßt
Kl.Drw
 

KingQ2004

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
88
Alter
32
auf keinen fall formatieren
bei festpaltten kann man danach noch daten retten
bei flashmedien nicht

es kann sein dass ein paar datentellen am datenträgeranfang defekt sind und somit das fs nichtmehr erkannt wird
dann kannste leider nichts machen
 

lajoe

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
1.134
Alter
54
Ort
LL
Bei meinem war´s genauso.
Ich konnte meine Daten allerdings noch retten, indem ich das Gehäuse entfernte und beim anstecken leicht auf die Platine drückte (auf den Chip selbst).
War wohl eine gebrochene Lötstelle.

/lajoe
 

Kl.Drw

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2007
Beiträge
262
Ich danke für die Hinweise.

Das Problem mit der Formatierung habe ich geahnt.
Da der Stick sowieso hin ist, ist die Möglichkeit das Gehäuse zu öffnen noch ein kleiner Hoffnungsschimmer.

Kl.Drw
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.270
Ort
D-NRW
Bevor du das Teil zerlegst, würde ich trotzdem vorher ein paar Wiederherstellungsprogramme versuchen.
Das Zerlegen hat so etwas endgültiges :)

z.B.
PC-Inspector
oder
Recovery Manager
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.098
Ort
Nord-Europa
Hallo,

sehr oft werden die Sticks nicht mehr erkannt, wenn auf diesen Sticks
kein Speicher mehr frei ist.

Daher mal mit den genannten Tools versuchen zu Retten bzw. auch mal Testdisk probieren.

Erst wenn das alles nichts bringt formatieren lassen. ( Alle Daten dann WEG !!)


;-)
 
Thema:

USB Stick läßt sich nicht mehr öffnen

USB Stick läßt sich nicht mehr öffnen - Ähnliche Themen

GELÖST USB Stick läßt sich nicht mehr öffnen.: Hallo Winboarder Ich verwende einen 16 GB USB 2 Stick. Ich habe eine größere Datenmenge auf diesen Stick übertragen und ihn dann korrekt über...
GELÖST Windows 8.1 bootet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem Dell XPS 12-9Q33, Windows 8.1 als Betriebssystem: Ohne erkennbaren Auslöser fuhr das...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
Oben