USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr

Diskutiere USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe seit längerem von Intenso einen USB Stick mit 64 GB in Benutzung. Er war zu zwei Drittel mit wichtigen Daten voll. Gestern habe...
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #1
B

Bernd LE

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2012
Beiträge
112
Ort
Leipzig
usb.JPG

Hallo,

ich habe seit längerem von Intenso einen USB Stick mit 64 GB in Benutzung. Er war zu zwei Drittel mit wichtigen Daten voll. Gestern habe ich noch ein neues Programm auf den Stick abgelegt, das geschah fehlerfrei. Als ich nun wieder auf den Stick zugreifen wollte, musste ich feststellen, dass er keinen Zugriff mehr zulässt. Der USB Steckplatz ist in Ordnung. Im Gerätemanager wird der USB Stick richtig als "Rainbow Line USB Device" erkannt. Er wird im Windows Explorer aber nur als "Lokaler Datenträger" benannt, besitzt seine vorherige Volumenbezeichnung nicht mehr, die LED am Stick leuchtet aber noch. Die änhängende Grafik zeigt den Datenträgermananger, das betreffende Laufwerk ist "Z". Auffällig ist, das das Dyteisystem des Sticks mit "RAW" bezeichnet wird.

Muss ich nun davon ausgehen, dass alle Daten verloren sind?

Beste Grüße aus LE
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #2
R

RedFlag

Dabei seit
14.11.2012
Beiträge
386
1. Den Stick mal an einem anderen Rechner ausprobieren
2. Datensicherung ist für Feiglinge - sorry, denn kann ich mir einfach nicht verkneifen....
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #4
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
718
wir können es auch so ausdrücken:
Daten, die NICHT im Backup sind, sind auch nicht wichtig....
Aber als Tipp:
mach einen Clone deines Sticks (Clonezilla) und arbeite nur noch mit der Kopie weiter.
Und darauf lässt du mal Recuva/Testdisk drüber laufen....
Wenn die nichts finden heißt es ab nach Kroll/ontrack und Konsorten..

Gruß

Carsten
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #5
B

Bernd LE

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2012
Beiträge
112
Ort
Leipzig
An einem anderen Rechner hatte ich den Stick bereits getetstet. Da war das Gleiche Ergebnis.
Habe z.Z eine Demo laufen, mit dem Namen "EaseUS Data Recovery Wizard". Habe ich im Netz gefunden. Läuft seit 30 Minuten und hat schon 1400 Dateien ausgelesen. Dauert insgesamt 45 Minuten. Bin gespannt, wie weit die Demo Version nutzbar ist. Die Vollversion würde 65 € kosten. Das Programm scheint aber zu arbeiten, der USB Stick blinkt in einem fort.

recovery.JPG
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #6
W

w55

Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
67
Ort
Hohenlohe
Bin gespannt, wie weit die Demo Version nutzbar ist

Die Software ist / gibt es als freeware. Die müßte dann die gefundenen Daten IMHO auch wieder herstellen.

Guckst du hier

EDIT: Einschränkung bei mehr als 1 GB muss die kostenpflichtige Version genommen werden
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #7
R

RedFlag

Dabei seit
14.11.2012
Beiträge
386
@Bernd LE

Niemals live auf einem beschdigten System arbeiten!
Immer einen Clon erstellen, denn damit kann auch mal der ein oder andere Fehlversuch nicht gleich zum Desater führen!
Wenn du also das Forum fragst, dann solltest du darauf hören ;-)
Cardisch hat das schon sehr richtig angesprochen und das hat wirklich Sinn, gerade in deiner Situation in der du wohl vergessen hast sensible Daten zu sichern!
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #8
B

Bernd LE

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2012
Beiträge
112
Ort
Leipzig
Die Software ist / gibt es als freeware.

EDIT: Einschränkung bei mehr als 1 GB muss die kostenpflichtige Version genommen werden

Nützt mir nichts, ich benötige 64 GB! Die Demoversion schränkt total die Funktion ein. Manche Programme haben ja eine volle Funktion auf eine Anzahl von Tagen beschränkt, da ist hier leider nicht so.
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #9
R

RedFlag

Dabei seit
14.11.2012
Beiträge
386
Na, was erwartest du?
Ein Programm welches kostenlos deinen Fehler ausbügelt?
Schwierig, aber es gibt databack - google mal danach, auch in einer kostenlosen Variante, da siehst du alle Daten, nusst aber in der kostenlosen Version jeden Datensatz einzeln anklicken zum wiederherstellen...
Was bei 64GB ein wenig dauern kann.....
Ansonsten gib einfach mal ein paar Dollar aus und nimm es als Lehrgeld!

Du bist nicht der erste und auch nicht der Letzte ;-)
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #10
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
718
mutig, an seinen Stick zu gehen, wo wichtige Daten drauf sind und das OHNE irgendeine Art von Backup..
Abgesehen davon: Sind dir dein "angeblich" wichtigen Daten die 65€ nicht wert ?!
Schick einmal so einen Stick an besagte Firma Kroll... Dafür nehmen die dir den Stick gerade entgegen, OHNE etwas damit zu machen (überspitzt ausgedrückt)...
Sieh das als Lehrgeld an und freue dich, dass das alles sauber und glatt über die Bühne gegangen ist.
BTW:
Demoware von Recovery-Tools werden NIE einen vollen umfang für X-Tage anbieten, dann würde sich niemand die Software kaufen
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #11
B

Bernd LE

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2012
Beiträge
112
Ort
Leipzig
Habe das Problem mit Data Recovery 5.5.1 gelöst, alle Daten sind wieder vorhanden. Der Stick funktioniert nach dem Formatieren auch wieder. Ein Image mit dem Programm True Image habe ich auch erstellt. Nun sollte wohl alles wieder im Lot sein.

Danke für alle Antworten!
 
  • USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr Beitrag #12
R

RedFlag

Dabei seit
14.11.2012
Beiträge
386
Kein Image erstellen, sondern eine Backupstrategie entwickeln!
Oder hast du jetzt nicht daraus gelernt?
Gut das alles geklappt hat - aber nun lerne aus deinen Fehlern, denn ein Image ist im Zweifelsfall einfach zu alt ;-)
 
Thema:

USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr

USB Stick INTENSIO 64 GB kein Zugriff mehr - Ähnliche Themen

wahrscheinlich die FAT für einen 32 GB USB-Stick zerschossen: hallo Forum, der Windows-Explorer hatte Zugriff auf einen 8 GB Stick. Unachtsamerweise habe ich den Stick entfernt obwohl der Explorer den...
KB4549951 nach Update kein Zugriff mehr auf externe Datenträger und USB - keine Hilfe durch Microsoft :-(: Seit dem Update KB4549951 habe ich keinen Zugriff mehr auf externe Datenträger, wie externe Festplatte, USB-Sticks, SD-Cards, usw. Es erscheint...
Wann bitte wird endlich das grundsätzliche USB-Speicherstick-Problem in Windows 10 beseitigt?: Betroffen alle hier vorhandenen Systeme mit Windows 10 1709 aktuell gepacht 16299.251 15+15+1x Wind 10 pro64 bit 1 + 2 x Win 10 Home 64 bit...
Windows 10 über USB installiert - kein Zugriff mehr auf andere Dateien: Hallo, ich habe mir als Laie ein ungewöhnliches Problem geschaffen. Auf Anraten eines Hotline-Mitarbeiters habe ich wegen eines blinkenden...
Windows 7 USB stick hat daten aber nicht mehr lesbar: Guten Abend, ich habe einen USB STICK der bereits von mir benutzt wurde und aus einem unerklärlichen Grund nicht mehr lesbar ist. Der USB Stick...
Sucheingaben

intenso ultra line kein Zugriff

Oben