GELÖST USB Stick 16 Gb wird nicht mehr richtig erkannt (Kein Medium)

Diskutiere USB Stick 16 Gb wird nicht mehr richtig erkannt (Kein Medium) im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Massenspeicher Forum; Hallo, mein USB Stick (16 GB, CnMemory) wird unter Computer nicht mehr angezeigt. Ich konnte ihn nicht sicher entfernen, weil "Standard-Volume"...
#1
T

tdyou

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2012
Beiträge
7
Hallo,

mein USB Stick (16 GB, CnMemory) wird unter Computer nicht mehr angezeigt. Ich konnte ihn nicht sicher entfernen, weil "Standard-Volume" nicht beendet werden konnte. Deshalb hab ichs unter Computer über "auswerfen" versucht und seitdem geht garnichts mehr. In der Datenträgerverwaltung wird er zwar noch angezeigt, aber leider nur als "Kein Medium" und die Kapazität sind 0Mb. Selbst testdisk erkennt den Stick nicht mehr. Ich hab schon einige Beiträge durchgearbeitet, aber bisher ohne erfolg. Neu formatieren fällt für mich leider aus, da sich wichtige Daten auf dem Stick befinden :wut:wut

Also wenn jemand evtl. ein ähnliches Problem hatte und eine Lösung gefunden hat, ich bin für jeden Tip dankbar!!
 
#2
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
willkommen auf winboard...

hast du die möglichkeit den stick an einem anderen computer zu testen, ob der da erkannt wird?

hast du deinen pc mal neu gestartet und es erneut versucht?

einen ähnlichen fall hatte ich auch mal aber anschließend wurde das teil wieder erkannt..
 
#3
T

tdyou

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2012
Beiträge
7
Hab ich alles schon versucht. Leider ohne erfolg!!:flenn
 
#4
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.812
Ort
Thüringen
Tja,klingt schwer nach Defekt.Hatten schon einige hier das Problem mit genau diesem Teil.Verabschiede Dich schon mal in Gedanken.Also vom Stick und Deinen Daten....
 
#5
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
mein USB Stick (16 GB, CnMemory) wird unter Computer nicht mehr angezeigt.
Ich konnte ihn nicht sicher entfernen, weil "Standard-Volume" nicht beendet werden konnte
auf welchen PC wurde das gemacht , welches Betriebsystem ??

wird der stick in der Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung erkannt

wenn ja ist ihm ein LW Buchstabe zu gewiesen??

Steht dazu irgendwas im Ereignissprotokoll??

Wie wurde der Stick formatiert FAT 32/ NTFS ??
 
#6
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
auf welchen PC wurde das gemacht , welches Betriebsystem ??

wird der stick in der Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung erkannt

wenn ja ist ihm ein LW Buchstabe zu gewiesen??

Steht dazu irgendwas im Ereignissprotokoll??

Wie wurde der Stick formatiert FAT 32/ NTFS ??
im ersten Post steht drin
In der Datenträgerverwaltung wird er zwar noch angezeigt, aber leider nur als "Kein Medium" und die Kapazität sind 0Mb
Lies mal... ;)

die formatierung und das BS ist dabei unerheblich.. bei ihm scheint der stick defekt zu sein und dann erscheint er mit diesen meldungen wie er sie beschrieb. zumal der stick an anderen PC's auch nicht mehr erkannt wird..
 
#7
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.812
Ort
Thüringen
Hm,evtl hilft es noch,das HP-Tool als letzte Möglichkeit zu nutzen.Wenn auch das fehlschlägt:Gute N8.....
 
#8
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
danke für den hinweis ;) hab ich überlesen:blink

die formatierung und das BS ist dabei unerheblich.. bei ihm scheint der stick defekt zu sein und dann erscheint er mit diesen meldungen wie er sie beschrieb. zumal der stick an anderen PC's auch nicht mehr erkannt wird..
die formatierung und das BS ist dabei unerheblich.;)
stimme ich dir nicht ganz zu ,vorallem wenn eine Datenrekonstruktion/
Recovery ansteht , was er auch versuchen soll.


scheint der stick defekt zu sein
muss nicht zwangläufig sein;)

nachdem der stick nur nicht sicher entfernt wurde.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Neu formatieren fällt für mich leider aus, da sich wichtige Daten auf dem Stick befinden
Alfiator er solls erst mal mit einer Datenrettung probieren
 
#9
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.812
Ort
Thüringen
Datenrettung ist klar,aber ich fürchte,so weit kommt er nicht mehr (außerdem scheint er keine Datensicherung zu haben,deswegen egal).Es könnte sein,das der Stick sich in einem inkonsistentem Zustand befindet und durch die Formatierung wieder grade gebogen wird.

Wobei ich meine,der Stick ist zu diesem Zeitpunkt einfach ausgestiegen.Die scheinen gerne mal kaputt zu gehen...
 
#11
T

tdyou

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2012
Beiträge
7
Das Betriebssystem bei dem das passierte war Win 7 und formatiert war der Stick mit NTFS. Ich hab mich schonmal nach Möglichkeiten zur Datenrettung umgesehen aber zuerst werd ich mal den PC Inspektor ausprobieren.

Vielen Dank für eure Hilfe!!
 
#12
T

tdyou

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2012
Beiträge
7
Hallo nochmal, vielen Dank nochmals für eure vielen Tips. Leider konnten die Programme die ihr mir empfolen habt, meinen Stick nicht mehr hinbiegen. Bei dem Versuch doch noch was zu retten bin ich auf diese Adresse gestoßen: http://recoverfab.de
Dabei sind sogar Dateien gefunden worden, die ich schon aufgegeben hatte, weil ich den Stick mal versehentlich formatiert habe. Wer also die gleichen Probleme mit seinem USB-Stick hat wie ich und der seine Daten umbedingt wieder braucht, für den wäre das eine gute Alternative.
 
#13
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Heist das ,dass du deine daten von Stick wieder hast ??
 
#14
S

Seeadlermarko

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
740
Vorallem hast du dafür bezahtl ?
Deine Seite ist ein Dienstleister der Geld will bei rettung ?
Oder hast da das Program genommen, was da angegeben wird ?
http://www.z-a-recovery.com/
 
#15
T

tdyou

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2012
Beiträge
7
Heist das ,dass du deine daten von Stick wieder hast ??
Ich habe zunächst eine Liste bekommen mit allen Daten, die auf dem Speicher von meinem Stick gefunden worden sind und bekomme jetzt einen Link, wo ich mir diese Dateien runterladen kann.

Vorallem hast du dafür bezahtl ?
Ich habe den Stick zur Datenrettung eingeschickt. Der Controller auf dem Stick war kaputt. Da konnte keine Software mehr helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
zwar keine antwort auf die frage einer BEZAHLUNG aber scheinbar hast du etwas bezahlt.. aber wenn es deine daten wieder bringt ist es ja ok, solange die rettung nicht ein vielfaches des wertes eines sticks kostet..
 
#17
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.782
Alter
55
Ort
BW
zwar keine antwort auf die frage einer BEZAHLUNG aber scheinbar hast du etwas bezahlt.. aber wenn es deine daten wieder bringt ist es ja ok, solange die rettung nicht ein vielfaches des wertes eines sticks kostet..
Die Preise basieren auf Größe des Speichermediums und nicht auf gespeicherter- oder geretteter Datenmenge.
Stufe 4 16 GB 216 €

Sorry, aber so wichtig könnten mir die Daten nicht sein, um so einen Preis zu bezahlen.
 
#19
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
Ja, das kann ich verstehen, aber meine Arbeit des gesamten vergangenen Semesters war auf diesem Stick.
dann hoffe ich, dass du all deine daten auch wieder bekommst und diese auch nutzbar sind.. lass uns es wissen, wenn du deine daten tatsächlich wieder hast.. alle bisherigen studienarbeiten sind schon extrem wichtig, da man die nicht so ohne weiteres wieder bekommt.. da ist das geld schon richtig angelegt... hoffe es ist auch alles wieder verwendbar..

wenn der controller defekt war, staune ich, dass die das hin bekommen haben, denn dafür müssen die den controller auch reparieren und da hätten sie dir den stick auch zurück geben können. ;)

PS: bei einer defekten HDD nehmen sie die scheiben heraus um die auslesen zu können. würde mich interessieren, wie die das bei defekten sticks machen, gerade im falle unseres Threaderstellers, außer den controller wieder zu reanimieren....
 
#20
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.782
Alter
55
Ort
BW
dann hoffe ich, dass du all deine daten auch wieder bekommst und diese auch nutzbar sind.. lass uns es wissen, wenn du deine daten tatsächlich wieder hast.. alle bisherigen studienarbeiten sind schon extrem wichtig, da man die nicht so ohne weiteres wieder bekommt.. da ist das geld schon richtig angelegt... hoffe es ist auch alles wieder verwendbar..

wenn der controller defekt war, staune ich, dass die das hin bekommen haben, denn dafür müssen die den controller auch reparieren und da hätten sie dir den stick auch zurück geben können. ;)

PS: bei einer defekten HDD nehmen sie die scheiben heraus um die auslesen zu können. würde mich interessieren, wie die das bei defekten sticks machen, gerade im falle unseres Threaderstellers, außer den controller wieder zu reanimieren....
Die haben den Controller nicht repariert, sondern die Speicherchips ausgelesen. Einfach den Link, den der TE gepostet hat, anklicken.

Fast immer sind jedoch die Speicherchips unversehrt und die Daten eigentlich verfügbar. Entfernt man nun die Speicherchips von der Platine, können diese, mit Hilfe eines speziellen Nand Flash Readers, ausgelesen werden. Die Daten sind Rohdaten und müssen dann noch zu lesbaren Daten zusammengefügt werden.
 
Thema:

USB Stick 16 Gb wird nicht mehr richtig erkannt (Kein Medium)

Sucheingaben

usb stick kein medium

,

kein medium usb stick

,

usb stick 0 mb

,
usb stick status kein medium
, usb stick kein medium 0 mb, usb stick erkannt aber kein medium, usb stick 0mb, usb stick 0 mb angezeigt, usb massenspeicher kein medium windows 10, USB-Stick kein Medium, intenso 16 gb kein medium, usb stick wird nicht mehr angezeigt testdisk, wechselmedium kein medium, warum zeigt usb stick im datentaegerverwaltung als kein medium an ploezlich, cnmemory spaceloop wird nicht erkannt, usb stick 16gb wird nicht erkannt, usb stick kein medium diskpart, kein medium erkannt, AGFA PHOTO USB Stick zeigt 0GB, linux usb stick kein medium gefunden, unter computerverwaltung scheint der wechseldatenträger auf aber kein medium, usb stick diskpart kein medium, usb stick wird in datenträgerverwaltung nicht angezeigt, intenso stick kein medium, tst disk erkennt usb-stick nicht

USB Stick 16 Gb wird nicht mehr richtig erkannt (Kein Medium) - Ähnliche Themen

  • Win 10 mit MediaCreationTool1903 auf USB Stick

    Win 10 mit MediaCreationTool1903 auf USB Stick: Habe Win 10 im Store gekauft. wollte per MediaCreationTool1903 das ganze auf einen USB Stick laden um einen anderen PC mit Win 10 zu beglücken...
  • Windows 10 erkennt USB-Stick nicht

    Windows 10 erkennt USB-Stick nicht: Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein neuer USB-Stick wir vom meinem Laptop installierten Wind Pro 10 Vers 1803 nicht erkannt, von den...
  • Ford SYNC 3 update auf USB Stick 64 GB in FAT32, soll vorher auf exFat formatiert werden

    Ford SYNC 3 update auf USB Stick 64 GB in FAT32, soll vorher auf exFat formatiert werden: Wie funktioniert das? Habe Antivir pro Version. Wer kann helfen. Danke
  • Externe Festplatte, USB Sticks usw.

    Externe Festplatte, USB Sticks usw.: Liebe Community ich habe ein Problem. Ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop mit Windows 10 Pro gekauft und nun habe ich bemerkt, dass keine...
  • USB 3.0 Stick für 5 GB über 2 Minuten ok?

    USB 3.0 Stick für 5 GB über 2 Minuten ok?: Hallo! Habe auf meinen 3.0 USB Stick eine Datei mit ca 5 GB vom Rechner gespeichert. Sind dafür über 2 Minuten ok? Ich finde das ist langsam...
  • Ähnliche Themen

    Oben