USB Platte zeigt unter Vista nur noch eine Partition

Diskutiere USB Platte zeigt unter Vista nur noch eine Partition im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich hatte ne Demo von Partitions Magic 8 installiert, dabei hat er irgendwas korrigiert. seit dem kann ich von meiner externen HDD nur...
Wild-Wolf

Wild-Wolf

Threadstarter
Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
400
Alter
37
Ort
Leipzig
Hallo,

ich hatte ne Demo von Partitions Magic 8 installiert,
dabei hat er irgendwas korrigiert.
seit dem kann ich von meiner externen HDD nur noch eine Partition öffnen und sehen. Auf allen anderen Rechnern sind beide da.

Selbst die Datenträgerverwaltung sieht die 2te Partition, kann ihr nur keinen Buchstaben mehr zuweisen.

Habe PM8 zwar wieder runter geworfen aber das ändert leider nichts.
Weiß jemand vielleicht ne Lösung?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.124
Ort
Nord-Europa
Hallo,

PM8 ist nicht mehr so richtig unter W(V)ista zu gebrauchen !!!
Versuche doch mal mit USBDview deine externen Festplatteneinträge zu löschen,
danach booten und dann die externe Platte wieder neu erkennen lassen .
( auch deaktivierte Geräte anzeigen lassen !! )

;-)
 
Wild-Wolf

Wild-Wolf

Threadstarter
Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
400
Alter
37
Ort
Leipzig
bringt leider nix.
immer noch das selbe.
Kann man das irgendwo in der Reg. ändern?
 
G

Gh0stc0der

Gast
Wenn du bei den andern Computer die Partition noch erkennen kannst, kopier nall deine Daten dort drauf und lösche alle Partitionen mit der Vista DVD oder der Datenträgerverwaltung. Nun legst du neue an und dann kopierst du deine Daten wieder zurück. Fertig! Nicht gerade eine Lösung, aber eine Behebung des Problems!

MFG

PCghost
 
Wild-Wolf

Wild-Wolf

Threadstarter
Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
400
Alter
37
Ort
Leipzig
habe jetzt n programm gefunden was es reparieren kann, nur kann die demo version nichts ausführen nur die kauf und wegen einmal ausbesser 50 euro -. -
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.124
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn du deine Daten auf anderen PC's lesen kannst, dann versuche doch mal,
auf deinem Vista-Rechner diese Festplatte mit BEIDEN Partitionen
aus der USB-Geräteliste zu löschen und deinstallieren.

Benutze dafür das Tool USBDeview Winboardlink


Danach sollte bei einem erneuten Anschließen dieser Platte neue Hardware gefunden
und angeschlossen werden, danach sollte es wieder ok sein.
( und Finger weg von PM8.0 , nicht Vista fähig ! )

;-)
 
Thema:

USB Platte zeigt unter Vista nur noch eine Partition

USB Platte zeigt unter Vista nur noch eine Partition - Ähnliche Themen

Partitions Löschversuch fehlgeschlagen: Hallo Community, Normalerweise findet man im Internet ja zu fast jedem Problem eine Lösung, nur ist dieses Problem zu schwer zu beschreiben...
Windows 10 Pro (x64): "Die Synchronisation wird wiederholt" - Fortschrittsstatus??: Hallo zusammen! Wieso zeigt Windows 10 Pro (x64), mit den neusten Updates per heute (2020-06-06, und wohl auch sonst), beim der erneuten...
Windows 10 nicht mehr zu starten: Hallo zusammen. Vorab die technische Details meines Systems: Medion Laptop "Erazer" Model Nr. MD61200 Model: P7652 Notebook Serial Nr...
USB Festplatte: Hatte bei einem Siemens Tower mit Windows 7 Prof. eine USB 3.0 PCI Karte mit 2 Anschlüssen eingebaut und darüber einige Jahre eine Buffalo 1,5...
Samsung 970 Evo NVMe M.2 250GB ist Systemlaufwerk, es funktioniert (schreibe gerade von hier), es wi: Ich habe alles mögliche (Samsung Software für Parititionen inkl. Stick for Formatierung probiert, zuerst habe ich ein zurück setzen gemacht, mit...
Oben