USB-Headset funktioniert nicht

Diskutiere USB-Headset funktioniert nicht im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Also ich hab mir vor etwas ein halbes jahr und USB Headset geholt und eingesteckt und alles funktioniert :- ) Aber leider mußte das natürlich ein...
L

Lord Neikon

Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
2
Also ich hab mir vor etwas ein halbes jahr und USB Headset geholt und eingesteckt und alles funktioniert :- ) Aber leider mußte das natürlich ein Wackler kriegen und hab mir dann ein neues geholt leider ein anderes USB Headset. Naja einfach eingesteckt kurz gewartet dann kann die meldung Treiber installiert. Naja gleich mal musik angemacht und die quali zu testen. Einzige Problem dabei die Musik kam über die Boxen :-/ und Micro geht natürlich auch nicht. Das Komische daran ist ich kann mit dem Knöpfen an meinen Headset alles steuern.

Im Gerätemanager zeigt der das USB-Headset an und es steht auch dabei das Gerät funktioniert einwandfrei. Jedoch find ich unter Sound bei aufnahme und Wiedergabe das Headset wieder nicht :- ( ich hab keine Ahnung was der ****** soll
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Geh mal über die Systemsteuerung in Sound-optionen, da kannst du mit nem rechtsklick auf das Gerät einstellen "Als Standard Gerät auswählen".
Das musst du bei Micro und Lautsprecher separat machen.

Mittels -rechtsklick->Testen kannst du dein Headset Lautsprecher testen.

EDIT: Letzte Zeile nicht gelesen:sleepy

Mach nen rechtsklick in das Fenster dann steht da "Getrennte/Deaktivierte Geräte anzeigen".
Da musst du bei beiden nen Haken machen
 
G

GaxOely

Gast
Ich verstehe sowieso nicht wie das System mit nem USb Sound belasten kann, wo die Resourcen der Soundkarte so oder so verhanden sind?
Mein TIP
Schmeiß das Ding weg und hol dir ne klinke
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
Ich verstehe sowieso nicht wie das System mit nem USb Sound belasten kann, wo die Resourcen der Soundkarte so oder so verhanden sind?
es gibt schon gründe dafür. ich habe z.b. ein notebook, auf dem der soundchip (oder dessen treiber) viel zu leise ist. da ist dann ein gerät gut, das davon unabhängig ist.
 
G

GaxOely

Gast
es gibt schon gründe dafür. ich habe z.b. ein notebook, auf dem der soundchip (oder dessen treiber) viel zu leise ist. da ist dann ein gerät gut, das davon unabhängig ist.
Dann hast du einen Kopfhörer gewählt der zu viel OHM (Widerstand) hat.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
22.371
Standort
Thüringen
Dann hast du einen Kopfhörer gewählt der zu viel OHM (Widerstand) hat.
Na,ich denke mal,das die Impedanzen der Kopfhörer dann doch genormt sind,zumindest wenn sie alle z.B. über einen Klinkenanschluß verfügen....
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
Dann hast du einen Kopfhörer gewählt der zu viel OHM (Widerstand) hat.
nö, auch über die eingebauten lautsprecher kommt der sound nur gedämpft und selbst mit aktiven lautsprechern kann man es nicht richtig dröhnen lassen.
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
Ich kenn dein lappi nücht....
musst du auch nicht kennen. fakt ist aber, dass die eingebaute hardware nicht das gewünschte/erwartete ergebnis bringt.

und in so einem falle sind usb-lösungen, die in der regel eine eigene soundkarte eingebaut haben, eine alternative, weil unabhängig.
 
L

Lord Neikon

Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
2
Der zeigt aktivierte und deaktivierte Geräte an trotzdem find ich da das Headset nicht


Hab ein UBS Headset zum einen weil ich ein Laptop hab wo der Sound zu leise ist wenn ich über Lautsprecher mache und wegen TS. Außerdem hab ich das Problem wenn ich ein Headset mit normalen anschlüßen nehme kann ich das nicht anschließen weil mein Coolerpe die anschlüße blockiert (ich hab natürlich beim kauf nicht drauf geachtet das die vorne sind) Ich könnte zwar was drunter legen so das der etwas erhöt ist und ich die Kabel anschließen kann aber da ich gemütlich auf den Sofa liege und mit dem zock (ja mit Touchpad) geht der Anschluß der das Headset ziemlich schnell kaputt also muß ich USB nehmen
 
Thema:

USB-Headset funktioniert nicht

Sucheingaben

usb headset geht nicht

,

usb headset pc funktioniert nicht

,

usb kopfhörer funktioniert nicht

USB-Headset funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  • Audioausgabe über USB Headset und Fernseher (HDMI) gleichzeitig

    Audioausgabe über USB Headset und Fernseher (HDMI) gleichzeitig: Hallo Community, hoffentlich kann mir jemand von euch weiter helfen. Ich dupliziere meinen Hauptmonitor auf meinen SmartTV mit einem HDMI Kabel...
  • Mikrofon eines USB-Headsets funktioniert nicht

    Mikrofon eines USB-Headsets funktioniert nicht: Zu aller erst: Ich weiß nicht ob die Frage in dieses Forum passt, da ich nicht weiß, ob das Problem vom Headset oder von Windows ausgeht. Seit...
  • Gaming Headset mit USB Anschluss funktioniert nicht.

    Gaming Headset mit USB Anschluss funktioniert nicht.: Hallo zusammen, ich habe meinem Sohn ein Headset mit USB Anschluss gekauft, welches er an seinem Laptop über USB angschlossen hat. Die LED Lichter...
  • Trust USB-Headset funktioniert nicht!

    Trust USB-Headset funktioniert nicht!: hallo, ich habe mir heut beim media markt das trust usb-hreadset gekauft. So jetz gibts viele Probs. Erstmal Allgemein: Es geht net. Im...
  • Headset mit USB-Adapter funktioniert nicht mehr

    Headset mit USB-Adapter funktioniert nicht mehr: Hallo Leute Da ich die Musik immer über Boxen höre und TS immer übers Headset laufen lasse habe ich mir vor längerer Zeit ein USB-Headset geholt...
  • Ähnliche Themen

    Oben