USB-Festplatte nur mit NTFS formatierbar?

Diskutiere USB-Festplatte nur mit NTFS formatierbar? im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! Wenn ich meine externe Festplatte formatieren will, bekomme ich unter windows nur NTFS als Auswahlmoeglichkeit. Bei den Partitionen der...
K

kith

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4
Hallo!

Wenn ich meine externe Festplatte formatieren will, bekomme ich unter windows nur NTFS als Auswahlmoeglichkeit. Bei den Partitionen der eingebauten Festplatte habe ich kein Probleme, FAT oder aehnliches auszuwaehlen. Hat jemand ne Ahnung, wie ich das beheben kann?
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Das liegt an der Größe des Datenträgers! Die Grenze für Fat32 liegt unter Win2000/XP bei 32 GB! Mit dem internen Programm zur Formatierung und Erstellung geht nicht mehr, da mußt Du dann schon ein Tool wie PQ8 nutzen!
Du kannst die HD aber auch in "kleine Partitionen" aufteilen und dann mit Fat32 formatieren!

gruß

jerrymaus:sing
 
K

kith

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4
Ah, das erklaert einiges, danke. Hmm, auf kleine Partitionen habe ich eigentlich keine Lust und PQ klingt nicht nach freeware. Ich werde die Patte dann vermutlich unter Linux partitionieren.
 
D

DOS-Hexer

Gast
Du kannst die Platte auch unter Windows 9X/ME formatieren, oder mir ner DOS-Startiskette, wenn Du einen USB-Treiber integriert hast.
 
S

seppjo

Gast
Das ist ein Bug im Windows. Natürlich kannst du den Datenträger sowohl mit FAT32 als auch NTFS formatieren. Bei mir ließ sich mein USB Stick nicht als NTFS formatieren mit dem "convert" Befehl ging es dann plötzlich doch noch.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Das ist ein Bug im Windows. Natürlich kannst du den Datenträger sowohl mit FAT32 als auch NTFS formatieren. Bei mir ließ sich mein USB Stick nicht als NTFS formatieren mit dem "convert" Befehl ging es dann plötzlich doch noch.
Aber kith wird ja NTFS angeboten, nur eben kein FAT32.

Und außerdem ist das sicher kein "Bug" sondern der Wunsch von M$, dass möglichst sein NTFS benutzt wird. In XP wurde der Format-Befehl darum einfach ein wenig "modifiziert", so dass er jetzt keine Partitionen mit einer Größe oberhalb von 32 GB mehr mit FAT32 formatiert.
 
S

seppjo

Gast
@Ronny2,
ich verstehe schon was du meinst. Aber warum konnte ich meinen auf FAT32 formatierten USB Stick nicht direkt übers System in NTFS wandeln bzw. formatieren? Nur im CLI mit dem "convert" Befehl. Ganz so schlüssig was die M$ Richtlinien angeht wie du es bist, bin ich mir also nicht. ;) Was für ein Wunsch?
It's not a bug it's a feature.

@Freak-X,
wer mit unterschiedlichen Betriebssystemen arbeitet wird FAT32 sehr zu schätzen wissen. Es ist einfach universeller einsetzbar. z.B. unter Linux, alte Systeme...
 
L

LauxAimoEwa

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Zurück zum Thema:

Mit ner Knoppix Live-CD kannst Du die Festplatte auch partitionieren.
Ansonsten gibt es auf Sourceforge.net auch eineige Live-CDs mit kostenlosen Partitionierungstools (gparted,...).
 
Thema:

USB-Festplatte nur mit NTFS formatierbar?

USB-Festplatte nur mit NTFS formatierbar? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 (1903) USB Festplatten - kein Zugriff oder keine Berechtigung des Zugriffs

    Windows 10 (1903) USB Festplatten - kein Zugriff oder keine Berechtigung des Zugriffs: So, Leute, ich brauch mal Hilfe denn ich habe keine Ahnung woran es liegt. Ich habe einen neuen HP Elitedesk 705 G4 mit Windows 10 (1903). Von...
  • Externe Festplatte, USB Sticks usw.

    Externe Festplatte, USB Sticks usw.: Liebe Community ich habe ein Problem. Ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop mit Windows 10 Pro gekauft und nun habe ich bemerkt, dass keine...
  • Raspberry Pi RetroPie ROMs von USB-Stick oder externer Festplatte lesen - So geht es ganz leicht!

    Raspberry Pi RetroPie ROMs von USB-Stick oder externer Festplatte lesen - So geht es ganz leicht!: Wenn man einen Raspberry Pi mit RetroPie nutzt und dazu noch ein schönes Frontend mit Videos verwendet kann man schnell eine normale Micro-SD...
  • Beim Einstecken der externen USB Festplatte, stürzt Windows ab

    Beim Einstecken der externen USB Festplatte, stürzt Windows ab: Hallo, ich habe eine externe Festplatte von WD, die ich zur Datensicherung nutze. Zuletzt habe ich sie problemlos im Sommer gebraucht. Wenn ich...
  • Windows 10 erkennt USB Festplatten beim Starten nicht

    Windows 10 erkennt USB Festplatten beim Starten nicht: Hallo zusammen. Wir nutzen seit der Veröffentlichung von Windows 10 dieses Betriebssystem. Seit dem hängen auch 4 USB Festplatten an dem PC die...
  • Ähnliche Themen

    Oben