USB-Festplatte komplett (mit MBR) löschen

Diskutiere USB-Festplatte komplett (mit MBR) löschen im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich will meinen alten Laptop verkaufen. Die Festplatte hat drei Partitionen und die Systemplatte ist mit Truecrypt verschlüsselt. Da das...
C

coram

Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
4
Ich will meinen alten Laptop verkaufen. Die Festplatte hat drei Partitionen und die Systemplatte ist mit Truecrypt verschlüsselt. Da das CD-Laufwerk nicht funktioniert will ich die Festplatte nun einfach schnell in ein USB-Gehäuse packen und von da komplett und (sicher) löschen. Allerdings hat sich Truecrypt ja in den MBR geschrieben. Wie kann ich den nun löschen bei einer USB-Platte?

Übrigens habe ich beim googeln das hier gefunden: Die Festplatte komplett löschen - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung <- das ist ja schon fast strafbar...
 
C

coram

Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
4
Das hört sich gut an. Und da kann ich dann auch die Festplatte extra auswählen? Nicht das ich mein ganzes System lösche...
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Das hört sich gut an. Und da kann ich dann auch die Festplatte extra auswählen? Nicht das ich mein ganzes System lösche...
In diesem Falle zeigt sich, wie wichtig die Unterscheidung zwischen Festplatte und Partition ist!

Wenn Du mit dem LowLewelFormat-Tool eine Festplatte löschst, sind anschließend alle Daten auf dieser weg! Will man aber lediglich eine von mehreren Partitionen, die sich auf ein und derselben Festplatte befinden, löschen, ist das LLF-Tool sicher nicht dazu geeignet!
 
C

coram

Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
4
Danke Dir, werd ich dann mal probieren.

@Ronny
Guter Einwand. Wobei ich wirklich die ganze (aber eben nur die eine :) ) Festplatte löschen will.
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo heru,
HDD Low Level Format Tool funzt auch mit Win 7.
hast Du es mit Windows 7 schon getestet? Laut Deinem Link werden nämlich nur folgende Systeme unterstützt ...
Operating System: MS Windows 2000SP4/2003/XP
... und hier hat es wohl von Vista aus nicht geklappt. Falls es tatsächlich Probleme geben sollte, kann man das Programm aber immer noch mit einer WinXP-BootCD laufen lassen (Dies aber nur als Hinweis.).

Viele Grüße

Pater Born
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Hallo heru,

hast Du es mit Windows 7 schon getestet? Laut Deinem Link werden nämlich nur folgende Systeme unterstützt ...

... und hier hat es wohl von Vista aus nicht geklappt. Falls es tatsächlich Probleme geben sollte, kann man das Programm aber immer noch mit einer WinXP-BootCD laufen lassen (Dies aber nur als Hinweis.).

Viele Grüße

Pater Born
Ja schon einige male,schau mal post 4 " Miniaturansicht angehängter Grafiken",Windows 7 Build 7601.
 
C

coram

Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2011
Beiträge
4
Mit dem LowLevel von einer Windows-CD habe ich schon mal Pech gehabt. Da ist es mir, glaube ich, nämlich eben passiert, dass ich die Hauptfestplatte des Rechners gelöscht habe. Ist aber schon ne ganze lange Weile her - kann sogar noch ne Win98er gewesen sein...
Kurz noch mal um sicher zu gehen, die Partitionen werden bei LowLevel auch gelöscht, richtig?
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo heru,
Ja schon einige male
Danke für die schnelle Rückmeldung.
,schau mal post 4 " Miniaturansicht
Bei DidiU schien es ja auch ordnungsgemäß durchgelaufen zu sein und dennoch waren danach alle Daten noch da - daher meine vorsorgliche Rückfrage. Somit gut jetzt zu wissen: Unter Win7 läuft es, unter Vista kann es möglicherweise Probleme geben. Danke nochmal und

viele Grüße

Pater Born
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Mit dem LowLevel von einer Windows-CD habe ich schon mal Pech gehabt. Da ist es mir, glaube ich, nämlich eben passiert, dass ich die Hauptfestplatte des Rechners gelöscht habe. Ist aber schon ne ganze lange Weile her - kann sogar noch ne Win98er gewesen sein...
Kurz noch mal um sicher zu gehen, die Partitionen werden bei LowLevel auch gelöscht, richtig?
Die ganze Platte ist danach platt.Damit Windows wieder arbeiten kann,muss anschließend formatiert weden.
 
Thema:

USB-Festplatte komplett (mit MBR) löschen

Sucheingaben

content

,

usb stick mbr formatieren

,

mbr von usb stick entfernen

,
Wie loesche ich mbr
, festplatte komplett formatieren auch mbr, externe festplatte bootsektoren löschen

USB-Festplatte komplett (mit MBR) löschen - Ähnliche Themen

  • Windows 10 (1903) USB Festplatten - kein Zugriff oder keine Berechtigung des Zugriffs

    Windows 10 (1903) USB Festplatten - kein Zugriff oder keine Berechtigung des Zugriffs: So, Leute, ich brauch mal Hilfe denn ich habe keine Ahnung woran es liegt. Ich habe einen neuen HP Elitedesk 705 G4 mit Windows 10 (1903). Von...
  • Externe Festplatte, USB Sticks usw.

    Externe Festplatte, USB Sticks usw.: Liebe Community ich habe ein Problem. Ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop mit Windows 10 Pro gekauft und nun habe ich bemerkt, dass keine...
  • Raspberry Pi RetroPie ROMs von USB-Stick oder externer Festplatte lesen - So geht es ganz leicht!

    Raspberry Pi RetroPie ROMs von USB-Stick oder externer Festplatte lesen - So geht es ganz leicht!: Wenn man einen Raspberry Pi mit RetroPie nutzt und dazu noch ein schönes Frontend mit Videos verwendet kann man schnell eine normale Micro-SD...
  • Beim Einstecken der externen USB Festplatte, stürzt Windows ab

    Beim Einstecken der externen USB Festplatte, stürzt Windows ab: Hallo, ich habe eine externe Festplatte von WD, die ich zur Datensicherung nutze. Zuletzt habe ich sie problemlos im Sommer gebraucht. Wenn ich...
  • Windows 10 erkennt USB Festplatten beim Starten nicht

    Windows 10 erkennt USB Festplatten beim Starten nicht: Hallo zusammen. Wir nutzen seit der Veröffentlichung von Windows 10 dieses Betriebssystem. Seit dem hängen auch 4 USB Festplatten an dem PC die...
  • Ähnliche Themen

    Oben