USB-Adapter für Parallel-Printer

Diskutiere USB-Adapter für Parallel-Printer im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Freunde, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen sehr alten(!) Canon-Drucker (BJC-240), den ich aber wegen eines - ebefalls sehr alten...
M

Metre

Threadstarter
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
99
Hallo Freunde,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen sehr alten(!) Canon-Drucker (BJC-240), den ich aber wegen eines - ebefalls sehr alten - Buchhaltungsprogrammes (für das es leider keine Drucker-/Treiberupdates mehr gibt) weiter benutzen muß.

Da mein neuer Rechner nun keinen LPT-Druckeranschluß (parrallel) mehr hat, sondern nur noch USB, habe ich mir ein Adapterkabel "USB -> Parallel") gekauft.
dazu gibt es eine Treibersoftware (WIN98 resp. WINME). diese ZIP-Dateien binhalten nun 3 Dateien (WIN98= Setup-Info/virtueller Gerätetreiber/ Systemdatei oder WINME= Anwendungserweiterung (Dll)/ Systeminformationen/ Systemdatei (SYS))

Mein Problem: Wenn ich einen neuen Drucker einrichten will, findet das System aber keinen ...? :wut

WER KANN HELFENN :thumbdown

LG
Metre
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Welches Betriebssystem hat denn der Computer?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.831
Standort
Niederbayern
Meistens ist es einfacher statt so eines USB-Adapters (die sehr oft Probleme machen) eine LPT-Karte einzubauen, dann hat man auch am neuen PC einen "richtigen" Parallel-Anschluß. Also beispielsweise sowas für den PCI-Port, oder so eine für PCI-Express. Für Notebooks gibt es dann Express-Card-Einschübe bzw. für ältere Modelle PCMCIA-Karten.

Das sind jetzt willkürliche Beispiele, solche LPT-Karten gibt es von diversen Herstellern. Im Zweifelsfall sollte man immer beim Hersteller oder mit Google schauen ob die Artikelnummer mit der verwendeten Windows-Version kompatibel ist, insbesondere wenn man ein 64bit-Windows hat.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.782
Standort
GB
Eventuell mal nur das Kabel (den Adapter) alleine anschließen und dann den Gerätemanager aufrufen und nach geänderter Hardware suchen.

So hat das bei mir schon mal geklappt, wenn ich mich recht erinnere.

Erli :cool
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Und das alte Verwaltungsprogramm,das du mit dem Drucker nutzen willst,läuft auf Win7?
Dann gehe am besten dem Tipp von Harald L nach.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.820
Standort
Thüringen
Er spach davon,das die SW genauso alt ist wie der Drucker,also eher nix mit Win7;wohl eher W9x...
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
wenn man den drucker vom betriebssystem suchen lässt, darf man natürlich nicht an LPT: suchen, sondern z.B. an USB001: das erscheint, wenn der usb-adapter vom system erkannt wurde ...

und natürlich sollte man für windows 7 keinen treiber brauchen, hat schon unter xp ohne funktioniert ...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Metre

Threadstarter
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
99
Ich bin zwar etwas weiter gekommen - ober das Drucken klappt noch nciht....
?????????????????
Der Canon-Drucker wurde nun erkannt und ist auch aufgeführt unter "Geräte und Drucker".
Er erscheint unter "USB001 / virtueller Druckerport für USB"

Wenn ich unter "Eigenschaften" die "Wartung" aufrufe und hier z. B. "Düsenüberprüfung" oder "ausschalten" anklicke, dann macht er das auch.

Wenn ich aber eine Textseite drucken will (der Canon-Drucker erscheint in der Druckerauswahl und ich wählen ihn auch aus) ---> dann passiert GARNICHTS !!!

Kann mir einer Sagen, warum nicht??

Danke !!!!

Metre
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Wie lange lag denn das Gerät auf Halde?
Verfügt das Gerät über eine Testdruckfunktion?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.831
Standort
Niederbayern
Klicke den Drucker unter "Geräte und Drucker" mal mit rechts an und wähle "Druckaufträge verwalten". Wenn da in der Überschrift hinter dem Druckernamen entweder "Angehalten" oder "Offline verwenden" steht kannst du das mit dem Menü "Drucker" abschalten.
 
M

Metre

Threadstarter
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
99
Hallo,
wir benutzen das Gerät mehrmals im Jahr.
Die "Testdruckfunktion" funktioniert am Gerät!

Wie gesagt:
Wenn ich etwas ausdrucken will (auch z.B. die "Testseitenfunktion" unter Windows- "Eigenschaften" des Druckers) bleibt das Ergebnis "in der Warteschlange".
Ich hatte so etwas nur immer dann, wenn ich vergessen hatte, den Drucker vor einem Ausdruck einzuschalten.

Weitere Hilfen und Vorschläge wären schön :-)

LG
Metre
 
M

Metre

Threadstarter
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
99
Klicke den Drucker unter "Geräte und Drucker" mal mit rechts an und wähle "Druckaufträge verwalten". Wenn da in der Überschrift hinter dem Druckernamen entweder "Angehalten" oder "Offline verwenden" steht kannst du das mit dem Menü "Drucker" abschalten.

Sorry, aber wenn ich so wie oben beschrieben vorgehe, dann finde ich nur die folgenden Möglichkeiten:
- Druckaufträge anzeigen
- als Standarddrucker festlegen
- Druckereinstellungen
- Druckereigenschaften
- Verknüpfung erstellen
- Problembehandlung
- Gerät entfernen
- Eigenschaften

"Druckaufträge verwalten" finde ich so leider nicht .... :-(

LG
Metre
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.831
Standort
Niederbayern
Dann ist das bei dir "Druckaufträge anzeigen". Eben da wo das Fenster erscheint mit der Warteschlange.
 
M

Metre

Threadstarter
Mitglied seit
18.05.2009
Beiträge
99
Hallo,

da steht weder "angehalten" noch "offline", sondern "wird gedruckt" - was aber leider nicht passiert ....

LG
Metre
 
Thema:

USB-Adapter für Parallel-Printer

USB-Adapter für Parallel-Printer - Ähnliche Themen

  • Wireless USB Adapter für WIN 10

    Wireless USB Adapter für WIN 10: Zuerst muss ich sagen. Als ich am Samstag den PC einschalten wollte wurde sofort auf WIn 10 Update geschaltet. Ich konnte dann mit den PC 2...
  • Treiber Dateien für Windows 10, Level one USB-Lan Adapter Level one, USB-0100TX, S/N: 02040538978V2

    Treiber Dateien für Windows 10, Level one USB-Lan Adapter Level one, USB-0100TX, S/N: 02040538978V2: Sehr geehrtes Microsoft Kunden Team, ich leite Ihnen diese Mail Kommunikation mit der Fa. Level one weiter, mit der Frage ob es...
  • Funktioniert Adapter USB<--->Sata für 3,5" Platte (OHNE zusätzliche Stromversorgung)?

    Funktioniert Adapter USB<--->Sata für 3,5" Platte (OHNE zusätzliche Stromversorgung)?: Ich habe jetzt schon ein paarmal Adapter (mit Kabel) gesehen deren eines Ende in einen USB (2.0 oder 3.0) gesteckt wird und deren anderes Ende in...
  • Treiber für HP Deskjet 710C und 540 / 500c GDI Drucker LPT Adapter USB

    Treiber für HP Deskjet 710C und 540 / 500c GDI Drucker LPT Adapter USB: Hallo, ich suche jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit für etwas in die Jahre gekommenen Drucker, die aber immer SUPER drucken, nur Windows 7 64...
  • Treiber für netgear wn111v2 wireless usb adapter

    Treiber für netgear wn111v2 wireless usb adapter: Hallo! Kann mir jemand sagen was ich machen kann damit ich den unter Windows 8 zum laufen bringe oder wo ich einen Treiber finde der...
  • Ähnliche Themen

    Oben