USB-3-Problem

Diskutiere USB-3-Problem im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo und ein frohes Neues Jahr wünsche ich allen, leider hat mir das neue Jahr ein Problem gebracht. Seit einigen Tagen funktioniert mein...
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Hallo und ein frohes Neues Jahr wünsche ich allen,
leider hat mir das neue Jahr ein Problem gebracht. Seit einigen Tagen funktioniert mein USB-3-Port nur sporadisch. Im Gerätemanager ist der Port, "Renesas USB 3.0 eXtensible Host Controller" gelb gekennzeichnet. Treiberaktualisierung versucht, ergibt: "...auf dem neusten Stand". Habe dann deinstalliert und neu gestartet, ergibt: Keine Änderung. Dann wieder deinstalliert und mit Festplatte neu gestartet, ergibt: Alles in bester Ordnung. Festplatte entfernt und wieder angesteckt, ergibt: Den selben Fehler.
Ich wäre dankbar für jede Hilfe!
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Lade Dir mal den Treiber beim Hersteller Deines Mainboards oder Rechners herunter und installiere den. Windows findet über den Punkt "Treiber aktualisieren" nämlich nur Standard-Treiber, die in der MS Treiber Datenbank enthalten sind.
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Vielen Dank, alles bestens. Hatte selber schon den Gedanken, habe ihn verworfen, weil ich an den Windowstreiber geglaubt habe, hatte ja auch bisher funktioniert. Aber man lernt nie aus.
Danke nochmal!
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Ja, zu früh gefreut. Nach dem heutigen Neustart funktionierte der Port wieder nicht. Habe Treiberaktualisierung mit eingesteckter Festplatte durchgeführt. Jetzt ist wieder der Windowstreiber installiert und die Platte läuft. Bis zum nächsten Entfernen wahrscheinlich. Übrigens der Port läuft auch nicht, wenn ein USB-2-Stick einstecke.
PS: Habe die Platte kurz entfernt und wieder eingesteckt. Sie läuft!
Ich beobachte weiter und melde mich wieder.
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Letzter Stand:
Zweimal hat an- und abstecken funktioniert und das war es dann. Port ist wieder ohne Funktion.
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Hallo,
hat denn keiner mehr eine Idee?
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Der Port ist nicht defekt. Wenn ich ihn deinstalliere ist er nach einem Neustart für ein oder zwei Versuche einsatzbereit, bevor wieder nichts mehr geht.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Um was für Hardware gehts denn genau? Etwas mehr an Informationen solltest Du schon liefern, wenn sich das Problem so zeigt.
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Hallo
eigentlich war ich der Meinung, dass meine Hardware bekannt ist. Aber hier noch einmal:
Medion PC Akoya P53420 D
AMD Athlon II X4 640
4GB Ram
Nvidia Geforce GT 730
Betriebsystem: Win 8.1 Pro

installierter Treiber für USB 3: Renesas USB3.0 eXtensible-Hostcontroller - 0096 (Microsoft)
Geräteinstanzpfad: PCI\VEN_1033&DEV_0194&SUBSYS_77131462&REV_03\4&36D61944&0&0030
Heruntergeladener Treiber: RENESAS-USB3-Host-Driver-21250
Bei beiden Treibern das selbe Spiel. Installation - Neustart - funktioniert - Platte entfernen - immer noch ok - nach einiger Zeit Gerätemanager - gelbe Warnung (aber bei Treiber aktualisieren kommt - Treiber ok.
Ich hoffe damit kann man etwas anfangen.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Es ist aber immer noch der MS Treiber installiert. Eigentlich müsste inzwischen der Treiber von Renesas aufgelistet werden. Abgesehen davon, ich hatte mit einem PCI USB 3.0 Controller von Icy mit Renesas Chipsatz exakt die gleichen Probleme und bekam die mit keinem Treiber in den Griff.

Offenbar kann Windows 8.1 den Renesas Chipsatz nicht zuverlässig erkennen.
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Der andere Treiber war vorher installiert, hatte dann Treiberaktualisierung gemacht, da kam wieder der MS-Treiber und hat einmal funktioniert. Was mich am meisten wundert ist nur, dass das Problem plötzlich auftrat, bisher lief alles bestens.
 
L

Latte

Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2013
Beiträge
32
Hallo,
also ich möchte mich mal wieder melden. Ohne jetzt Freudensprünge auszuführen: Seit zwei Tages funktioniert mein USB 3 wieder. Habe den Renesas-Treiber noch einmal mit eingesteckter Festplatte installiert und neu gestartet. Zunächst funktionierte es nur jemals nach dem Start ein - bis zweimal, es erschien jedenfalls kein gelbes Zeichen mehr.
Heute habe ich nun schon fünf-/sechs mal an- und wieder abgesteckt. Ohne Probleme!

Vielen Dank für die Hilfe!
 
Thema:

USB-3-Problem

Sucheingaben

PCIVEN_1033&DEV_0194&SUBSYS_77131462&REV_03

USB-3-Problem - Ähnliche Themen

  • USB-Gerät Logitech Trackman Marbel Mosue kabelgebunden nicht erkannt Kernel-PnP ID 411 Problem 0x2B

    USB-Gerät Logitech Trackman Marbel Mosue kabelgebunden nicht erkannt Kernel-PnP ID 411 Problem 0x2B: Hallo, die Störung betrifft meine Logitech Mouse Trackman Marble kabelgebunden und tritt temporär auf. Zeitweise meldet der Explorer USB Gerät...
  • Systemrichtlinie verhindert die USB Stick installation, wie löse ich das Problem? Nur bei einzelnen USB

    Systemrichtlinie verhindert die USB Stick installation, wie löse ich das Problem? Nur bei einzelnen USB: Systemrichtlinien verhindern die Installation von USB?
  • Win 10, USB Problem

    Win 10, USB Problem: Win 10, Version 1803, Build 17134.471. Hardware Acer X3990. Nach Einschub einer SD Card oder Stick (leer oder beschrieben, in allen vorhandenen...
  • USB Problem

    USB Problem: Hallo leider bekomme ich keine Verbindung mit meinem externe Festplatte. In Explorer wird es nicht angezeigt: In Geräte und Drücker wird es...
  • Upgrade von Win7 auf 10 - USB Port Problem

    Upgrade von Win7 auf 10 - USB Port Problem: Hallo, nach dem ich mich lange davor gedrückt habe, nun doch das Upgrade von Win7 auf Win10/1709 gewagt. Jetzt habe ich Probleme mit den USB...
  • Ähnliche Themen

    Oben