GELÖST USB 3.0 geräte laufen nur auf 2.0

Diskutiere USB 3.0 geräte laufen nur auf 2.0 im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Wochen einen neuen PC zusammengestellt und bis auf eine Kleinigkeit läuft der PC so wie er soll. Ich...
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Hallo zusammen,
ich habe mir vor ein paar Wochen einen neuen PC zusammengestellt und bis auf eine Kleinigkeit läuft der PC so wie er soll.
Ich habe das Problem, dass wenn ich an meinen USB 3.0 Anschluss ein entsprechendes Gerät (Festplatte, USB-Stick) anschließe, dieses zwar erkannt wird, aber ich dann nach der Installation durch Windows eine Meldung bekomme wie: „Ihr Gerät könnte eine höhere Datenübertragung erreichen, wenn Sie es an einen USB 3.0 Anschluss anschließen würden!“
Ich habe dann mal „alle“ USB-Anschlüsse ausprobiert, bekomme aber immer dieselbe Meldung.
Ich habe dann mal alle Treiber auf den neusten Stand gebracht, das BIOS inklusive aber auch das hat nichts gebracht.
Das gleiche habe ich auch mit meinem Windows 7 gemacht. Leider brachte das auch nicht den gewünschten Erfolg.
Im Gerätemanager werden die USB 3.0 Komponenten angezeigt und es liegt auch hier keine Fehlermeldung vor, das was nicht richtig installiert wäre. Auch gibt es hier keine AW (auch nicht versteckt) welche als falsch oder nicht installiert angezeigt wird.
Um auszuschließen, dass es an meiner Festplatte und an dem Stick liegt, habe ich diese Geräte bei einem Kollegen ausprobiert und siehe da, Installation ohne Probleme, keine Meldung und Übertragungsraten welche ich auch gerne auf meinem Bildschirm sehen würde.
Da ich selber noch nichts mit USB 3.0 gemacht habe bin ich hier mit meinem Latein am Ende angekommen. Ich würde mich freuen, wenn ich den ein oder anderen Tipp bekomme was ich noch machen könnte!
Vielen Dank im Voraus!!!

Bevor ich es vergesse hier noch ein paar wichtige Daten:
OS: Windows 7 Ultimate X64 SP1 mit allen patchen (Stand: 03.12.2012)
MB: MSI Z77A-G43, Intel Z77, ATX,DDR3
CPU: Intel Core I5 3570 3,4GHz
RAM: 2x 4GB Corsair Vengeance DDR3 1600MHz
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.889
Alter
56
Standort
BW
Welche Bios Version hast du?
Was für ein Netzteil?
Hast du die Usb Geräte mit einem Adapter ( Verlängerungskabel ) oder ähnlichem angeschloßen?
 
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Mein BIOS hat die Version 2.7 vom 24.10.12 und ist damit auf dem aktuellsten.
Das Netzteil ist ein Thermaltek Hamburg 530W mit Spitzenleistung 600W
Kabelverlängerungen o.ä. wurden nicht verwendet und in der Konfiguration wie die Geräte bei meinem Kollegen mit 3.0 funktionieren habe ich die Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
ein ähnliches phenomen hab ich auch mit dem P8P67Deluxe und da mit dem Front-USB-Anschlüssen, welche per Kabel am internen Anschluss auf dem Mainboard angeschlossen sind. Da werden USB3.0 auch nit mit USB3.0 gefahren, sondern es erscheint auch diese besagte meldung..

An den hinteren Anschlüssen USB3.0 läuft die HDD sauber als 3.0.

wenn es bei dir auch so ist, also nur die anschlüsse betrifft, die an dem inneren USB3.0 anschluss per Kabel hängen, dann liegts am Board und dem controller über den dieser Anschluss läuft.. Kannst nur an den Mainboard-Hersteller ran gehen..

Ich hab mich bei Asus damit abgefunden, dass es nicht änderbar ist. Aber die Hinteren Anschlüsse USB 3.0, die direkt auf dem Mainboard drauf sind, gehen als solche..
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.217
Alter
53
Standort
Thüringen
TE meinte,er hätte schon alle Anschlüsse getestet,also wahrscheinlich auch die rückwärtigen.....:unsure
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.432
Standort
Lübeck
Falls es um die Front-USB-Anschlüsse beim @TE gehen sollte... Hat das Gehäuse bzw. das Front-Panel denn USB 3.0 Unterstützung oder sind diese nur für USB 2.0 ausgelegt...?!
 
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Ich selber habe nur die zwei Anschlüsse auf dem MB mit USB 3.0. Die auf dem Board sind nicht genutzt und die Front ist auf den 2.0 Ports gesteckt.
Alle Onboard Ports auch die die nicht USB 3.0 sein sollen habe ich ausprobiert nur zur Sicherheit aber leider nichts.
Funktionieren tun die USB 3.0 Ports ja an für sich auch aber nur mit der Geschwindigkeit von 2.0.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.217
Alter
53
Standort
Thüringen
Ich selber habe nur die zwei Anschlüsse auf dem MB mit USB 3.0. Die auf dem Board sind nicht genutzt und die Front ist auf den 2.0 Ports gesteckt....
Hast Du hier noch eine separate USB 3 Karte verbaut oder wie soll man das verstehen?
 
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Ich bin mir sicher, dass ich dir richtigen Treiber habe. Habe Sie mir über die MSI Updatefunktion geholt und wenn ich bei Intel auf der Seite suchen gehe, bekomme ich genau die gleichen Treiber angeboten. 2 Quellen mit dem selben Ergebniss, ich denke da muss das richtige installiert sein.
 
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Hast Du hier noch eine separate USB 3 Karte verbaut oder wie soll man das verstehen?
Ne ich habe keine zusätzliche Karte installiert, ich habe damit nur auf die Frage von imaetz70 beantwortet, dass ich keine Frontanschlüsse wie auch immer die angeschlossen sind nutze.
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
... und du bist dir sicher, die richtigen USB 3.0 Treiber für dein Board installiert zu haben?

Treiber: klick
Ich bin mir sicher, dass ich dir richtigen Treiber habe. Habe Sie mir über die MSI Updatefunktion geholt und wenn ich bei Intel auf der Seite suchen gehe, bekomme ich genau die gleichen Treiber angeboten. 2 Quellen mit dem selben Ergebniss, ich denke da muss das richtige installiert sein.
Interessant finde ich, dass wenn man auf der verlinkten Seite Win8-64 als BS einstellt der Treiber für USB3.0 gar nicht in die Anzeige kommt ... erst wenn man dann auf Win7 umstellt.


Ansonsten vielleicht einfach noch einmal drüber installieren ... kaputt gehen kann da eigentlich nichts.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
ähm er nutzt doch windows7.. somit brauch er doch auch nicht windows8 treiber.. ;)

wenn er die richtigen treiber installiert hat, aber sein USB3.0 gerät bei IHM als solches nicht erkannt wird, sondern nur die meldung kommt, dass es eine höhere datenrate kann, dann liegt der fehler wohl eher am mainboard und weniger am treiber..

so ist es ja bei mir mit dem front-panel (was er ja nicht nutzt/hat)..

komisch ist nur, dass seine USB3.0 anschlüsse als solches ausgewiesen aber nicht nutzbar sind, zumal sie auch als solche farblich makiert sind -> blau.. ich würde an MSI heran treten und den mangel da anzeigen, notfalls das teil umtauschen oder gegen ein anderes austauschen, denn wenn es USB3.0 hat, sollte es auch von anfang an so funktionieren..
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
ähm er nutzt doch windows7.. somit brauch er doch auch nicht windows8 treiber.. ;)
es ging mir ja auch nur darum aufzuzeigen, dass wenn man dort an nicht richtig schaut / einstellt, man auch nicht alles in die Anzeige bekommt ... und vielleicht deshalb der Meinung ist alle Treiber installiert zu haben. :sing
 
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Ich habe mich jetzt mal durch das Forum und die FAQ's von MSI gekämpft. Überichtlich ist was anderes. Da habe ich aber dann doch was gefunden.
Angeblich soll hier die Reihnfolge wie man gewisse Treiber einspielt eine Rolle zu spielen. Die schreiben, man soll na der OS installation die SP's und Patches einspielen, dann den Chipssatztreiber und dann die USB 3.o Treiber.

Da ich jetzt sehr viel hin und her Probiert habe mit Treibern und Patches und SP's kann ich mir vorstellen, dass durch das viele hin und her auch hier etwas im argen liegen kann.
Daher werde ich nach dem Motto "Wer nicht wagt der nicht gewinnt!!!" alle Treiber mal deinstallieren und dann in der angegebenen Reihnfolge mal installieren.
Das ganze mache ich aber nicht ohne "Netz", BackUp ist erstellt!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Na ja die Idee fand ich gut, aber das Ergebniss ist, dass immer noch alles ist wie beim alten.
 
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
Also mit dem Kabel läuft die Platte bei meinem Kollegen mit 3.0 und der Stick hat ja kein Kabel.
Werde aber morgen mal bei Atelco vorbei gehen und ein anders Kabel holen!
 
M

Maveric2206

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
24
Alter
34
Standort
Euskirchen
So Ticket ist bei MSI eröffnet. Bin mal gespannt was die dazu sagen!
 
Thema:

USB 3.0 geräte laufen nur auf 2.0

USB 3.0 geräte laufen nur auf 2.0 - Ähnliche Themen

  • Fehler bei USB-Controller USB-xHCI-kompatibler Hostcontroller: Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

    Fehler bei USB-Controller USB-xHCI-kompatibler Hostcontroller: Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10): Hallo Community, ich habe aufgrund eines Problems mit einem USB-Gerät alle Geräte, die im Geräte-Manager unter der Node USB-Controller angezeigt...
  • Powermanagement bei USB Geräten

    Powermanagement bei USB Geräten: Hallo, ich arbeite in meiner Anwendung zur Erfassung von Schmalfilm Einzelbildern (S8, N8, 16 mm, Pathé 9.5 mm) mit einer VideoCamera, die über...
  • USB-Anschluß "USB-Gerät wurde nicht erkannt" --- was tun ?

    USB-Anschluß "USB-Gerät wurde nicht erkannt" --- was tun ?: Nachdem ich offensichtlich ein nicht funktionsfähiges Gerät versucht hatte, über USB zu installieren, ist seitdem der Anschluß auch für normale...
  • Alle USB Geräte funktionieren seit letztem Windows Update nicht mehr

    Alle USB Geräte funktionieren seit letztem Windows Update nicht mehr: Hallo Community, Ich habe mein Glück bereits mit der Suche probiert, bin aber aufgrund der Fülle und Unterschiedlichkeit der Probleme leider...
  • Ähnliche Themen
  • Fehler bei USB-Controller USB-xHCI-kompatibler Hostcontroller: Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

    Fehler bei USB-Controller USB-xHCI-kompatibler Hostcontroller: Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10): Hallo Community, ich habe aufgrund eines Problems mit einem USB-Gerät alle Geräte, die im Geräte-Manager unter der Node USB-Controller angezeigt...
  • Powermanagement bei USB Geräten

    Powermanagement bei USB Geräten: Hallo, ich arbeite in meiner Anwendung zur Erfassung von Schmalfilm Einzelbildern (S8, N8, 16 mm, Pathé 9.5 mm) mit einer VideoCamera, die über...
  • USB-Anschluß "USB-Gerät wurde nicht erkannt" --- was tun ?

    USB-Anschluß "USB-Gerät wurde nicht erkannt" --- was tun ?: Nachdem ich offensichtlich ein nicht funktionsfähiges Gerät versucht hatte, über USB zu installieren, ist seitdem der Anschluß auch für normale...
  • Alle USB Geräte funktionieren seit letztem Windows Update nicht mehr

    Alle USB Geräte funktionieren seit letztem Windows Update nicht mehr: Hallo Community, Ich habe mein Glück bereits mit der Suche probiert, bin aber aufgrund der Fülle und Unterschiedlichkeit der Probleme leider...
  • Sucheingaben

    usb 3.0 stick wird nur an 2.0 port erkannt

    ,

    usb 3 stick wird nur am usb 2 port erkannt

    ,

    usb 3.0 hub wird nur als 2.0 erkannt

    ,
    usb stick wird als 2.0 erkannt
    , usb 3 stick nur usb2 erkannt, usb 3.0 port ist nur noch 2.0, usb stick wird nur noch an usb 2.0 port erkannt, m2 nur USB 2, win7 usb 2.0 anschluss nur 1.1, windows usb 3 mit usb 2 speed, usb 3.0 stick wird nur am usb 2.0 port erkannt, usb 3 stick wird nur an usb 2 erkannt
    Oben