USB 1.1 für W-Lan ausreichend?

Diskutiere USB 1.1 für W-Lan ausreichend? im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi! Habe noch einen alten Rechner rumstehen. Macht es Sinn in einen USB 1.1 Slot einen W-Lan Dongle reinzustecken oder werde ich damit wenig...

emmert

Threadstarter
Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Hi!

Habe noch einen alten Rechner rumstehen. Macht es Sinn in einen USB 1.1 Slot einen W-Lan Dongle reinzustecken oder werde ich damit wenig Freude haben?

Grüssle

Emmert
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Es ist, mit Verlaub gesagt, Blödsinn das der Speed mit USB 1.1 nicht reichen würde!
Da USB 1.1 theoretisch glaube ich 45 MB/s kann, oder war es mehr, ist eine WLanverbindung ausreichend schnell damit!
Nur der verwendete Rechner sollte nicht allzu lahm sein, vor allem die GraKa sollte mind. 8 -16 MB haben, besser sind 64!
Damit es funktioniert, mußt Du aber bei den Eigenschaften des WLan - Sticks die Verwendung von USB 1.1 meist erst freischalten! Da steht meist ein "No" drin!
Ich habe hier einen Dell mit 166 MGHz und Wlan, leider ist der Speicher mit 64 MB etwas niedrig und die GraKa mit 2 MB ist auch nicht die flotteste aber wenn erst mal im Netz, gehts recht gut!

gruß

jerrymaus:sing
 

emmert

Threadstarter
Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Vielen Dank. Werde mir dann erstmal den Stick holen und zur Not auch noch die Erweiterungskarte. Werde dann Bericht erstatten.
 

paul 63

Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
138
:D
Da USB 1.1 theoretisch glaube ich 45 MB/s kann, oder war es mehr, ist eine WLanverbindung ausreichend schnell damit!

Damit es funktioniert, mußt Du aber bei den Eigenschaften des WLan - Sticks die Verwendung von USB 1.1 meist erst freischalten! Da steht meist ein "No" drin!
Ich habe hier einen Dell mit 166 MGHz und Wlan, leider ist der Speicher mit 64 MB etwas niedrig und die GraKa mit 2 MB ist auch nicht die flotteste aber wenn erst mal im Netz, gehts recht gut!

gruß

jerrymaus:sing

Hallo,
ich will nicht Schulmeistern aber Mbit/s und nicht MB/s
USB 1.1 12 Mbit/s

mfg Paul
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Ein USB 1 Wireless Adapter bringt bei bester Verbindung ca. 11MBit/s, also für eine normale Internetverbindung mehr als genug, für ein Netzwerk aber zu wenig.

N.b. für das 54MBit/s WLAN nicht unbedingt geeignet.

Walter

;)
 
G

Gast

Gast
Wenn du dir nen Stick holst, dann am Besten vom gleichen Hersteller wie dein
Wlan Router!
Hast du ne Fritz!Box - hol dir den Fritz!wlan USB Stick!
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
von den 12Mbit/sec die ein USB1.1 maximal (unter günstigsten bedingungen) schaffen kann darf man nicht vergessen, die USB-Geräte die bereits angeschlossen sind abzuziehen (Maus, Scanner, Drucker, Tastatur etc.) da diese auch Leistung ziehen.

Ein USB-2.0-Controller wäre auf alle Fälle besser :up
 
Thema:

USB 1.1 für W-Lan ausreichend?

USB 1.1 für W-Lan ausreichend? - Ähnliche Themen

Verbindungsabbrüche der W-Lan Verbindung: Moin, folgendes Problem: Mein PC läuft unter Win 10 und ist mit einem USB W-Lan Stick verbunden. Die Verbindung ist gut (volle Balkenstärke)...
Nur noch teilweise Internet per W-Lan nach Fritzbox FW Update: Hallo liebe Community, ich schlage mich seit letztem Wochenende mit folgenden Problem herum: Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal...
Windows 10 PC USB-Stick für Kodi ausreichend?: Hallo Leude! Kennt sich hier einer ein wenig mit den Windows 10 PCs im "USB Stick" Format aus? Reicht so ein PC am Stick aus um Kodi laufen zu...
W-Lan Adapter nach deaktivieren verschwunden: So Folgendes: Hab zum testen von Lan-Kabeln den W-Lan Adapter im Netzwerkfreigabecenter deaktiviert, um Lan Kabel zu testen. Finde nun diesen...
Funktionsupdate für Windows 10, Version 2004: Servus, mein Rechner will mich davon überzeugen, das Betriebssystem von Version 1903 Build 18362.1082 auf Version 2004 zu aktualisieren. Beim...
Oben