GELÖST USB 1.1 anstatt 2.0

Diskutiere USB 1.1 anstatt 2.0 im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Tach Leute, bei meinem PC scheint nur USB 1.1 zu funktionieren. Obwohl das Board 2.0 unterstützt und alle Treiber installiert sind. Die Fakten...
P

Perschke

Gast
Tach Leute,

bei meinem PC scheint nur USB 1.1 zu funktionieren. Obwohl das Board 2.0 unterstützt und alle Treiber installiert sind.

Die Fakten:
Board Epox 8K5A2 - unterstützt 6x USB 2.0
BS: WinXP, SP2
Gerätemanager: USB 2.0 Enhanced Host Controller
USB 2.0 Root Hub (alles ohne Gerätekonflikt)

USB 2.0 Treiber wurden installiert.

Alle angeschlossen USB-Geräte (Maus, Drucker, Scanner, ext. ISDN Modem) funktionieren tadellos.

Woher kommt meine Vermutung?
1. Im Scannermenü (Scanner Canon 3200F) gibt es eine Informationsmöglichkeit. Diese sagt aus, dass der Scanner mit USB 1.1 betrieben wird, obwohl er USB 2.0 unterstützt. Ein entsprechendes Kabel verbindet den Scanner mit dem Rechner.

2. Beim Überspielen von Daten auf einen direkt angeschlossenen USB-Stick (unterstützt USB 2.0) dauert das Übertragen von ca. 100 MB. gute 5 - 7 min.

Das Wechseln des USB Anschlusses brachte ebenso wenig, wie das alleinige Betreiben, ohne weitere USB Geräte.

Wie kann ich feststellen, welche USB Schnittstelle bei mir tatsächlich genutzt wird (Ist die Angabe vom Scanner zuverlässig?)?

Wie lässt sich das Problem sonst lösen?

Gruß
Perschke
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Schau doch mal im BIOS, ob man da die Geschwindigkeit für die USB-Ports fetlegen kann.
Oftmals kann man hier zwischen USB 1.1 und 2.0 umschalten
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.668
Alter
41
Ich denke nicht, dass das mit der Einstellung im BIOS zu tun hat, sonst würde der Gerätemanager ja nicht anzeigen, dass dort ein USB2.0-Port vorhanden ist.

Was du, falls noch nicht geschehen ist, machen solltest ist die aktuellste BIOS-Version aufspielen.
Des weitern solltest du mal schauen, ob dir der USB-Filter-Treiber (Version 1.10) hilft.
 
ReneausE

ReneausE

Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
350
Alter
40
Standort
Havelland (Berliner Umland)
Sehe das ähnlich ... neuen Treiber, wenn vorhanden, oder halt ein neues Bios !

Wie viele USB-Anschlüsse hast Du denn ??

Der Scanner-Treiber muß ja nicht die Wahrheit sagen ... wobei die lange Dauer der Datenübertragung schon komisch ist ... ABER:

Hat der USB-Stick Dir denn was gesagt das es "nur" ein 1.1 USB-er ist ?? Das würde er tun !!! (bablabla ... ultra-hoch-schnell-zügig-Anschlußdingsda ...)

Habe das bei meinem Notebook auch ... der hat leider auch nur 1.1 aber der Stick funktioniert trotzdem ... nur halt mit anfänglichem meckern und etwas langsamer .. wobei ich den Unterschied nichtmal merken zum 2.0-er !

ReneausE
 
P

Perschke

Gast
Danke für eure Antworten.

Das BIOS ist auf dem aktuellsten Stand und es lässt sich weder dort noch über einem Jumper auf dem Board irgend etwas zu USB 1.1 oder 2.0 umstellen.

Was sagt der USB-Stick?

Eigentlich gar nichts. Ich steck ihn einen der beiden vorderen USB-Anschlüsse und schon steht er als Wechseldatenträger zur Verfügung.

Das Board hat übrigens hinten vier und vorn zwei USB-Anschlüsse.
Im Manuel steht, dass 6x USB 2.0 unterstützt wird.

Werde mich nun mal um die sog. USB-Filter-Treiber kümmern.
Melde mich dann.

Schönen Sonntag wünscht
Perschkt
 
P

Perschke

Gast
Hi ReneausE,

du warst etwas schneller :-D

Wollte gerade mitteilen, dass mein USB-Stick (genauer MP3 Player) gar kein USB 2.0 besitzt. In der Anleitung steht überhaupt nichts zum USB-Anschluss. Also gehe ich davon aus, dass er USB 1.1 unterstützt.

Hab inzwischen den USB-Filter-Treiber 1.10 installiert.
Es hat sich nichts geändert. (Wo sieht man eigentlich dass er installiert wurde?).

Ich vermute nun ganz stark, dass mir der Canon Scanner mit der Info einen Streich spielt.

Gibt es denn kein Tool, womit man die ganze Sache eindeutig überprüfen kann?
Habe den USB Monitor bereits ausprobiert, bin aber irgendwie nicht klar gekommen damit.

Gruß
Perschke
 
ReneausE

ReneausE

Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
350
Alter
40
Standort
Havelland (Berliner Umland)
Na ich denke Hardware-Tools wie Sandra oder ähnliche werden Dir schon genauere Daten nennen !

Wie alt der Stick denn ?? Es gab nur relativ wenige Stick`s mt 1.1 !

ReneausE
 
P

Perschke

Gast
Bei dem Stick handelt es sich um einen MP3 Stick der Firma dnt, mit 512 MB Speicher. Er wurde diese Woche bei real gekauft.

Gruß
Perschke
 
ReneausE

ReneausE

Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
350
Alter
40
Standort
Havelland (Berliner Umland)
Andersrum wird ein Schuh drauss !!

Weil nix gegenteiliges notiert ist, ist es ein USB 2.0 Stick !

Mache Dir also keine Sorgen, es ist alles ok !!

Zumal mir auch ein Board bekannt wäre, daß 6 x USB 1.1 zur Verfügung stellt !


ReneausE
 
P

Perschke

Gast
:danke

also spinnt die Anzeige des Scanners?

Aber warum dauert das Überspielen der Daten auf den Stick so lange? :up

Gruß
Perschke
 
ReneausE

ReneausE

Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
350
Alter
40
Standort
Havelland (Berliner Umland)
Nunja ... die Angaben der Geschwindigkeit sind nur rein theoretische Werte !

Die werden in der Praxis fast nie erreicht !

Hast Du mal einen anderen USB-Stick probiert ?
Bei meiner Cam dauert die Übertragung auch wenig, obwohl USB 2.0 und obwohl die Daten recht klein sind !!

Der Stick dagegen macht richtig Laune ... auch wenn es nur 128 BM sind.


ReneausE
 
F

frankmannb

Gast
Originally posted by ReneausE@24.10.2004, 10:29
Na ich denke Hardware-Tools wie Sandra oder ähnliche werden Dir schon genauere Daten nennen !

Wie alt der Stick denn ?? Es gab nur relativ wenige Stick`s mt 1.1 !

ReneausE
also was du für einen haufen Scheiss erzählts ist ja unglaublich !

informiere dich mal lieber über die Technik und gegebenheiten der USB-Schnittstelle anstatt hier solch einen Mist von diir zu geben.
Aber das kennt man von so vielen Foren, da wird kopiert und eingefügt was das Zeug hält ohne sich Gedanken zu machen.

Viel Spass noch
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Standort
Zürich
frankmannb, das könnte man auch wesentlich freundlicher sagen. :nono
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Mit dem gratis Tool unten wird angezeigt ob Du USB2.0 hast, jedenfalls bei meinem Board funktioniert die Anzeige.

http://www.lavalys.com/products.php?lang=en

N.b. Es gibt PC bei welchen die USB Anschlüsse auf der Frontseite nur USB1.1 haben, also hinten USB2.0 und vorne USB1.1. Jedenfalls wenn Du einen richtigen USB2.0 Memory-Stick hast gibt es eine Meldung wenn USB2.0 nicht unterstützt wird auch bei den USB2.0 CardReader gibt es eine Fehlermeldung bei USB1.1.

Gruss Walter

:aha
 
P

Perschke

Gast
Tach Leute!

Ist ja toll, dass die Diskussion weiter geht. Wenn auch sich manche im Ton gehörig vergreifen.

Inzwischen weiß ich, dass mein PC USB 2.0 hat.
Ich habe mir nämlich ein USB Stick gekauft, welches USB 2.0 unterstützt.
Der Datentransfer geht damit spürbar schneller als der mit dem MP3 Player.

Also, funktioniert alles und der MP3 Player unterstützt nur USB 1.1.

Gruß
Perschke
 
Thema:

USB 1.1 anstatt 2.0

USB 1.1 anstatt 2.0 - Ähnliche Themen

  • GELÖST BitLocker_bootbarer USB-Stick

    GELÖST BitLocker_bootbarer USB-Stick: Hallo, ich habe heute aus reiner Neugierde die BitLocker-Verschlüsselung für externe Datenträger ausprobiert. Soweit habe ich das alles im Griff...
  • nach Win Update kein USB-Drucker

    nach Win Update kein USB-Drucker: Hallo, nach Update auf 1903 wird mein USB-Drucker nicht mehr erkannt. Aus- und wieder einstecken lässt zwar die Tonfolgen abspielen, aber im...
  • Ist die Dockingstation für Surface Pro kompatibel mit USB-C Geräten

    Ist die Dockingstation für Surface Pro kompatibel mit USB-C Geräten: Hallo Zusammen, wir wollen in unserer Company (Tochterunternehmen im Konzern) die Surface Pro 6 Geräte einführen. Bedingung der IT aus unserem...
  • USB Ports an Surface Dock dauerhaft aktiv

    USB Ports an Surface Dock dauerhaft aktiv: Hallo, ich habe am Surface Dock eine externe USB Disk vom Typ WD20NMVW angeschlossen. Mir fällt auf, dass diese ständig aktiv ist, selbst wenn...
  • Unbekanntes USB-Gerät im Gerätemanager

    Unbekanntes USB-Gerät im Gerätemanager: Seit kurzem nervt mich bereits mehrmals die Meldung von einem unbekannten USB-Gerät, obwohl kein USB-Gerät angeschlossen ist. Ich habe das...
  • Similar threads

    • GELÖST BitLocker_bootbarer USB-Stick

      GELÖST BitLocker_bootbarer USB-Stick: Hallo, ich habe heute aus reiner Neugierde die BitLocker-Verschlüsselung für externe Datenträger ausprobiert. Soweit habe ich das alles im Griff...
    • nach Win Update kein USB-Drucker

      nach Win Update kein USB-Drucker: Hallo, nach Update auf 1903 wird mein USB-Drucker nicht mehr erkannt. Aus- und wieder einstecken lässt zwar die Tonfolgen abspielen, aber im...
    • Ist die Dockingstation für Surface Pro kompatibel mit USB-C Geräten

      Ist die Dockingstation für Surface Pro kompatibel mit USB-C Geräten: Hallo Zusammen, wir wollen in unserer Company (Tochterunternehmen im Konzern) die Surface Pro 6 Geräte einführen. Bedingung der IT aus unserem...
    • USB Ports an Surface Dock dauerhaft aktiv

      USB Ports an Surface Dock dauerhaft aktiv: Hallo, ich habe am Surface Dock eine externe USB Disk vom Typ WD20NMVW angeschlossen. Mir fällt auf, dass diese ständig aktiv ist, selbst wenn...
    • Unbekanntes USB-Gerät im Gerätemanager

      Unbekanntes USB-Gerät im Gerätemanager: Seit kurzem nervt mich bereits mehrmals die Meldung von einem unbekannten USB-Gerät, obwohl kein USB-Gerät angeschlossen ist. Ich habe das...
    Oben