USA : Ausverkauf bei HD-DVD-Playern hat begonnen

Diskutiere USA : Ausverkauf bei HD-DVD-Playern hat begonnen im IT-News Forum im Bereich IT-News; USA Ausverkauf bei HD-DVD-Playern hat begonnen st es ein letztes Aufbäumen, oder möchte man nun noch schnell die restlichen Bestände an...
#1
C

computerexperte06

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
318
Alter
28
Ort
Lüneburg


USA

Ausverkauf bei HD-DVD-Playern hat begonnen

st es ein letztes Aufbäumen, oder möchte man nun noch schnell die restlichen Bestände an HD-DVD-Playern an schlecht informierte Kunden los werden? Betrachtet man die Geschehnisse der letzten Tage, dürfte wohl eher letzteres der Fall sein, wenn man die Preissenkungen für HD-DVD-Player in den USA betrachtet.

In den USA hat offenbar der Ausverkauf von HD-DVD-Playern begonnen. So bietet Amazon beispielsweise den Toshiba HD-A3 (maximal 1080i) nun für rund 135 Dollar an, der reguläre Preis beträgt 150 Dollar. Ebenfalls gesenkt wurde bei Amazon der Preis für den HD-DVD-Player HD-A3 1080p. Dieser fiel um rund 13 Prozent auf 175 Dollar. Bis Ende Februar erhalten alle Käufer einer Toshiba-HD-DVD-Players zusätzlich im Rahmen einer Toshiba-Aktion fünf HD-DVD-Filme geschenkt.

Noch mehr können US-Kunden bei dem Online-Versender Tiger Direct sparen. Dort kosten die beiden genannten HD-DVD-Player 129 Dollar (HD-A3 mit 1080i) respektive 180 Dollar (HD-A3 1080p). Bei beiden Modellen legt der Händler obendrein zwei HD-DVD-Filme zusätzlich drauf, zudem können weitere fünf Filme gratis im Rahmen der Toshiba-Aktion bestellt werden. Im Schnitt kostet eine HD-DVD in den USA rund 25 Dollar. Somit erhalten US-Kunden die nötigen Player derzeit de facto kostenlos.

High-Definition-Player zum Spottpreis - eigentlich gäbe es bei diesen Angeboten kaum etwas zu meckern, doch die Entwicklung der vergangenen Tage, allen voran die Ankündigung der Warner Studios, künftig nur noch auf Blu-ray setzen zu wollen, hinterlässt einen faden Beigeschmack. Denn es sieht derzeit nicht danach aus, dass das HD-DVD-Lager das Ruder noch einmal herum reißen kann. Alle Anzeichen sprechen dafür, dass nun auch noch die letzten, im HD-DVD-Lager verbliebenen, Studios dem Format den Rücken kehren werden und Blu-ray sich letztlich durchsetzen wird. Daher kann von einem Kauf der Player letztlich derzeit nur abgeraten werden.

Powerd by: IDG Magazine Media GmbH /
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich würde mir jetzt keinen HD-DVD-Player mehr kaufen nacghdem bekannt ist das BR die Nase vorn hat und sich durchsetzt.
Das wäre rausgeschmissenes Geld.HD-DVD hat jetzt keine Zukunft mehr nachdem sich die "Riesen" (Warner) für BR entschieden haben.
 
#3
R

Rambó.Ò

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
27
Ort
D-NRW
Ich würde mir jetzt keinen HD-DVD-Player mehr kaufen nacghdem bekannt ist das BR die Nase vorn hat und sich durchsetzt.
Das wäre rausgeschmissenes Geld.HD-DVD hat jetzt keine Zukunft mehr nachdem sich die "Riesen" (Warner) für BR entschieden haben.
Kann mich dem nur anschließen:up
 
#4
A

AlienJoker

Gast
Leider hat sich die Disc mit dem schlimmeren Kopierschutz (kennen wir ja von Sony nicht anders) und Regionalcode durchgesetzt.
Der Verlierer ist nicht Toshiba, sondern der Endkunde.
 
#5
K

Killerchicken

Gast
wer den HD-DVD Player kauft ist zwar selber Schuld, aber ein bissl dreist ist das schon nun die dinger so zu verschärbeln
 
#7
Dosenbomber

Dosenbomber

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
Der Endkunde ist aber auch nur dann der Verlierer, wenn er sich nen BR-Player zulegt. Was würde denn die Industrie machen, wenn wir Verbraucher BR boykottieren?
Das wäre eine Katastrophe.... denn eine Innovation in dieser größen Ordnung hat nicht nur viel Geld gekostet, sondern es stecken Arbeitsplätze dahinter (auch deutsche Arbeitsplätze z.B. bei Heraeus, Evonik Degussa, Siemens, Banken & Handel).

Ausserdem ist Blueray das bessere Format.
 
#9
A

AlienJoker

Gast
Ich werde so ODER so weder das eine noch das andere kaufen und @Dosenbomber: Der EINZIGE Vorteil der BD ist, dass sie pro Layer mehr Speicherplatz bietet. Aber die HD gibts schon vierschichtig, die BD nur mit 2 (ich hoffe, das stimmt noch).
Spätestens der Sony-Kopierschutz spricht definitiv gegen BlueRay.

Mal Nebenbei: Womit führen die eigentlich ihren "Formatkrieg"? mit 10 Filmen je Format?
 
#11
A

AlienJoker

Gast
Welcher Nicht-PC-Affine User profitiert davon, der einfach nur schöne Filme sehen will? KEINER!
 
Thema:

USA : Ausverkauf bei HD-DVD-Playern hat begonnen

USA : Ausverkauf bei HD-DVD-Playern hat begonnen - Ähnliche Themen

  • UHD nur in USA? Und hier?

    UHD nur in USA? Und hier?: Warum kann ich keine UHD Filme aus dem Filme Store kaufen? Wo ist das Problem, diese auch hier anzubieten?
  • UHD nur in USA? Und hier?

    UHD nur in USA? Und hier?: Warum kann ich keine UHD Filme aus dem Filme Store kaufen? Wo ist das Problem, diese auch hier anzubieten?
  • UHD nur in USA? Und hier?

    UHD nur in USA? Und hier?: Warum kann ich keine UHD Filme aus dem Filme Store kaufen? Wo ist das Problem, diese auch hier anzubieten?
  • Amazon Prime USA: Premium-Abo-Dienst verteuert sich zum 11. Mai um weitere 20 Prozent

    Amazon Prime USA: Premium-Abo-Dienst verteuert sich zum 11. Mai um weitere 20 Prozent: Der kostenpflichtige Premium-Dienst "Prime" aus dem Hause Amazon wird sich nach nunmehr vier Jahren seit der letzten Preiserhöhung um weitere...
  • Surface Book in der USA verwenden

    Surface Book in der USA verwenden: Hallo! Bin momentan auf der Suche nach einer Lösung für folgendes "Problem": Möchte mein Surfacebook nach Amerika mitnehmen. Das Netzteil hat...
  • Ähnliche Themen

    • UHD nur in USA? Und hier?

      UHD nur in USA? Und hier?: Warum kann ich keine UHD Filme aus dem Filme Store kaufen? Wo ist das Problem, diese auch hier anzubieten?
    • UHD nur in USA? Und hier?

      UHD nur in USA? Und hier?: Warum kann ich keine UHD Filme aus dem Filme Store kaufen? Wo ist das Problem, diese auch hier anzubieten?
    • UHD nur in USA? Und hier?

      UHD nur in USA? Und hier?: Warum kann ich keine UHD Filme aus dem Filme Store kaufen? Wo ist das Problem, diese auch hier anzubieten?
    • Amazon Prime USA: Premium-Abo-Dienst verteuert sich zum 11. Mai um weitere 20 Prozent

      Amazon Prime USA: Premium-Abo-Dienst verteuert sich zum 11. Mai um weitere 20 Prozent: Der kostenpflichtige Premium-Dienst "Prime" aus dem Hause Amazon wird sich nach nunmehr vier Jahren seit der letzten Preiserhöhung um weitere...
    • Surface Book in der USA verwenden

      Surface Book in der USA verwenden: Hallo! Bin momentan auf der Suche nach einer Lösung für folgendes "Problem": Möchte mein Surfacebook nach Amerika mitnehmen. Das Netzteil hat...
    Oben