Upgrade auf Win 10 Home schlägt fehl - das Upgrade ist auch nicht gewollt

Diskutiere Upgrade auf Win 10 Home schlägt fehl - das Upgrade ist auch nicht gewollt im Win 10 -Installation Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo liebe Winboard Gemeinde, auf meinem Lenovo Ideapad Y580 mit Windows 7 Home Premium 64bit habe ich im Juli das Win 10 Symbol ausgeblendet...
B

barkasse

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
236
Alter
54
Standort
Bonn
Hallo liebe Winboard Gemeinde,

auf meinem Lenovo Ideapad Y580 mit Windows 7 Home Premium 64bit habe ich im Juli das Win 10 Symbol ausgeblendet und das Update KB3035583 deinstalliert, da ich mit diesem Gerät nicht auf Win 10 upgraden möchte.

In den letzten Tagen habe ich mich immer mal wieder gewundert, warum die Kiste zwischendurch so langsam läuft. Durch Zufall habe ich unter "Updateverlauf anzeigen" gesehen, dass ca. 5 - 10 Mal pro Tag (wahrscheinlich je nachdem, wie lange das Notebook eingeschaltet war) versucht wurde, auf Win 10 Home upzugraden. Unter "Status" steht dort jeweils "Fehlgeschlagen".

Muss ich noch ein weiteres Update deinstallieren, um diesen nicht gewünschten Prozess zu stoppen? Unter C ist natürlich der Ordner "$Windows.~BT" mit etwa 5,4GB, den ich auch nicht löschen kann.

Habe im Forum nichts zu meinem Problem gefunden. Gestern Abend sagte mir mein Nachbar, dass er mit seinem Sony Vaio genau dasselbe Problem hat. Bei ihm ist allerdings Windows 8.1 installiert und er möchte auch nicht upgraden,

Besten Dank im Voraus für Eure Tipps!
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Dann versuche mal das Update KB3035583 nochmals auszublenden.
 
B

barkasse

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
236
Alter
54
Standort
Bonn
Danke für den Tipp. Das hatte ich bereits gemacht. Obwohl das KB3035583 nicht installiert ist, hat das System heute schon zwei Mal vergeblich versucht auf Win 10 upzugraden.
 
S

Seeadlermarko

Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
740
Geh mal in die Updatesuche und wenn da das Win10 angezeigt wird, blende es da aus.
Ich hatte es bei mir unter "optionale Updates" stehen und seitdem ausblenden keine Meldung mehr.
 
B

barkasse

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
236
Alter
54
Standort
Bonn
Der Tipp mit dem Ausblenden hat bei meinem Nachbarn mit Win 8.1 funktioniert. Unter Windows 7 wird das Upgrade unter "optional" nicht angezeigt. Dennoch danke Dir Seeadlermarko.
 
Thema:

Upgrade auf Win 10 Home schlägt fehl - das Upgrade ist auch nicht gewollt

Upgrade auf Win 10 Home schlägt fehl - das Upgrade ist auch nicht gewollt - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool

    Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool: Etwas seltsames habe ich bemerkt, als ich einen Nachbarn beim Umstieg helfen wollte. Win 7 befand sich auf einer 500 GB SSD, alle Treiber und...
  • Windows 10 Upgrade von älterer Lizenz (Win 7, 8, 8.1) legal?

    Windows 10 Upgrade von älterer Lizenz (Win 7, 8, 8.1) legal?: Hallo zusammen, mir stellt sich folgende Frage die kontrovers diskutiert wird. Im Internet findet man zahlreiche Informationen dass man, trotz...
  • Win 10 upgrade von 32-Bit auf 64-Bit Prozessor

    Win 10 upgrade von 32-Bit auf 64-Bit Prozessor: Ein Bekannter von mir hat mir aufgezeigt, dass mein Laptop einen 64-Bit Prozessor besitzt, das Betriebssystem (Windows 10) aber im 32-Bit Modus...
  • upgrade von WIN 7 auf WIN 10

    upgrade von WIN 7 auf WIN 10: Guten Tag, ich habe meinen 3 Jahre alten LENOVO-Rechner von WIN 7 auf WIN 10 pro geändert. Seit dem ist mein Rechner extrem langsam geworden. Gibt...
  • Upgrade einer Win 10 Home Lizenz per Product Key auf eine Pro Lizenz

    Upgrade einer Win 10 Home Lizenz per Product Key auf eine Pro Lizenz: 1. ist das überhaupt möglich? :) Windos 10 Home - Digitale Lizenz verknüpft mit Microsoft-Konto. Soll nun.. mittels eines Product Keys auf Pro...
  • Ähnliche Themen

    Oben