Update auf 8.1 schlägt fehl

Diskutiere Update auf 8.1 schlägt fehl im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich muß einfach mal auch hier fragen - der eine oder andere setzt vielleicht auch andere Programme als die Windows mitgebrachten...
L

Lazer

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
13
Ort
Essen
Hallo,

ich muß einfach mal auch hier fragen - der eine oder andere setzt vielleicht auch andere Programme als die Windows mitgebrachten (Defender, etc.) ein ..
Den Laptop mit 8.0 hab ich seit April.
So lange ist das Windows darauf auch schon in Betrieb.
Ich hab die Outpost Security Pro 9.0 installiert. Die läuft ansich ohne Probleme. Nur das Win Update will nicht.
Hab auch dort schon im Forum gefragt. Aber so richtig Antwort kann keiner geben.
Mein Englisch is auch nich so doll.

Ich hab also über den Win Shop das Update angeklickt, das lädt auch, sammelt dann alle Informationen und schließlich kommt der Reboot.
Anfangs hatte ich natürlich nichts abgestellt. Einfach rebootet.
Windows röddelt da rum. und bricht dann ab:

ERROR Code "0x8007002C-0x4001C"

nach 3x Scheitern, hab ich dann bei MS angerufen: die meinten, es läge an der Firewall/Internetsecurity. Ok, hab ich die abgeschaltet.
Selber Fehler.
Dann kam im Outpost Forum die Idee, den Selbstschutz (Kill aus dem RAM durch Trojaner) abzuschalten.
Hatte aber auch keinen Effekt.

Es gibt aber doch bestimmt auch andere Nutzer, die auch Microsoft fremde SIcherheitsprodukte einsetzen.
Muß ich alle Programme deinstallieren? (Firefox, Thunderbird, Malwarebytes Anti-Malware, Inno Setup 5, PdfCreator und meine gespeicherten Digitalfotos sichern?)
Oder an was sollte ich noch denken?
Langsam verzweifel ich fast - so viele Stunden, wie ich durch den Download und Konfigurieren jedes Mal gewartet hab, da es ja keine ISO zum Runterladen gibt. (ob die was ändern würde?)


http://s1.directupload.net/images/user/140624/7wjjzqg4.png
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Deinstalliere Outpost komplett, ausserdem auch alle anderen Programme die den Rechner vor Malware schützen sollen! Das deaktivieren reicht nicht aus, weil Virenscanner bei Windows 8/8.1 als Systemtreiber ausgeführt werden und die werden beim Deaktivieren trotzdem noch geladen - allerdings inaktiv. Der angezeigte Fehler ist eine Zugriffsverweigerung und die resultiert mit Sicherheit aus dem Vorhandensein von Outpost. Ausserdem auch alles andere deinstallieren, was direkt in Systemfunktionen eingreift (Classic Shell z.B).
 
L

Lazer

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
13
Ort
Essen
1) mhh, ja, danke für die Info.

Uhhh, Deinstallieren mag ich ja gar nicht. V.a. wegen der Fragmentierung der Partition :D

Mhh werd ich ja wohl nicht drum rumkommen.
Ja, Classic start Menü hab ich auch installiert.
OK, auch weg.

2)
Aber wenn ich mir eine Win8.1 upgrade CD von nem Freund besorgen würde (key ist ja im UEFI vorinstalliert *würg* ) - drüberbügeln (also Windows nur das Update auf 8.1 macht) würd ja wohl auch nix nützen, oder?

3)
können Daten auf C: verloren gehn? sollte ich die auch alle vorher sichern? [Firefox Profile, Thunderbird Mails, Fotos etc.] [auch bei Lösung 2?]
oder brauch ich mir da keine Sorgen zu machen?
Der Laptop ist 3 Monate alt - sollte eigentlich für 8.1 geeignet sein - laut Händler.
(2x2,5 Ghz, 8 GB RAM, 1 TB HDD, 2GB GraKa, CUDA)


Herzlichen Dank schon mal.
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Was hat das Deinstallieren von problematischen Programmen mit einer Fragmentierung der Partition zu tun? Die tritt auch dann auf, wenn Du Dein System ganz normal benutzt. Es gibt keinen Updatedatenträger, den man anstelle des über den Store erhältlichen Updates installieren könnte - es wäre faktisch eine Überinstallation von Windows 8.1. Das würde aber auch bedeuten, dass Du alle Deine Programme neu installieren und alles neu einrichten müsstest. Zudem müsstest Du den Key auslesen, Windows 8.1 mit einem generischen Produkt Key installieren und mit dem (hoffentlich korrekt) ausgelesenen Key aktivieren, weil sich Windows 8.1 nicht mit dem im UEFI hinterlegten HASH Wert installieren lassen wird.

Mit anderen Worten, Du würdest lieber alles neu einrichten, statt einfach Dein System um die problematischen Programme zu bereinigen und das Update aus dem Store zu installieren. Zudem musst Du anschliessend gleich auf Update 1 für Windows 8.1 gehen, weil Du nur noch dann Sicherheits- und Stabilitätsupdates erhältst. Dieses Update lässt sich aber erst recht nur dann korrekt installieren, wenn das System von störenden Einflüssen durch Classic Shell und Co bereinigt ist.
 
L

Lazer

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
13
Ort
Essen
aso.

mhh, dann werd ich vorerst mal nur das aus dem WinShop laden.

Allerdings - kann ich, wenn der Rebooten will die Internetverbindung [am Router stecker ziehn] kappen, oder braucht der die unbedingt wieder, wenn er die updates nach dem Reboot mit dem schwarzen Bildschirm [6% ... 10% ....25% ...63%...87% ...fertig] installiert?


danke nochmals
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Die Internetverbindung würde ich bestehen lassen - könnte ja sein dass während des Einrichtens noch das eine oder andere neuere Update nachgeladen werden muss.
 
L

Lazer

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
13
Ort
Essen
äh, danke,
ich werd's morgen mal so probieren.

Aber ich muß nicht zwingend alle meine Firefoxprofile und sonstige Daten extern sichern?
eigentlich doch nicht, oder?
(also beim Download ausm WinShop)
 
L

Lazer

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
13
Ort
Essen
mhh, aber wenn ich die Firewall, also Internetsecurity VOR dem Upgrade DEinstalliere - bin ich ja total ungeschützt.
Denn bis der WinStore die 3,6 GB runtergeladen und dann installiert und rebootet hat.

Oder wie seh ich das?

und: muß ich zuvor alle eigenen Dateien (Fotos, Firefoxprofile, etc.) auf CD brennen?
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Ausserdem besitzt Windows noch eine eigene Firewall, die sogar ausreicht um den Rechner abzuschirmen.
 
L

Lazer

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
13
Ort
Essen
Vorher Daten unbedingt sichern?

Hallo,

mhh, ja, auch wenn ich den tollen Windows Defender nicht sonderlich mag. Wird mir wohl kaum was anderes übrig bleiben, als der winFirewall, die alle möglichen Programme gerne nach draußen läßt, die Daten senden möchten meinen Rechner mit allen meinen wichtigen und privaten Dokumenten (Fotos, Texte, Passwörter) zu überlassen und abzuwarten ... bis der gnädige Installer die 3GB ausgetauscht hat ...

Was mir allerdings komischerweise bisher noch niemand beantwortet hat ist, ob ich vorher alle Daten auf C: sichern muß (Firefoxprofile, Thunderbildmails, etc.) und ob das Ding Format-C:\ macht, oder ob nur die reinen Dateien im Windowsordner und C:programme ausgetauscht werden?(obwohl ich das schon im ersten Post und immer wieder gefragt hab ... :) )
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Seine Daten sichert man immer wenn ein großes Update ansteht. Und nein, es wird nichts formatiert.
 
Thema:

Update auf 8.1 schlägt fehl

Update auf 8.1 schlägt fehl - Ähnliche Themen

  • Win 10 64 - Update 2004 schlägt ständig fehl.

    Win 10 64 - Update 2004 schlägt ständig fehl.: Hallo, ich probiere schon seit über 2 Monaten das 2004 Update zu installieren, leider ohne Erfolg. Das Update wird mir angeboten, ich lade es...
  • Windows 2004 Update schlägt fäll

    Windows 2004 Update schlägt fäll: Hallo, habe seit ungefähr 3 Monaten das Problem das bei mir immer wieder das Funktionsupdate nicht durchläuft.
  • Windows 10 1909 Update auf 2004 schlägt fehl

    Windows 10 1909 Update auf 2004 schlägt fehl: Hallo miteinander, ich weiß mir nicht mehr zu helfen und muss hier nun nachfragen, da das Update auf 2004 einfach nicht klappen mag. Zuerst zu...
  • Windows Update KB4665483 schlägt fehl mit 0x800f0831

    Windows Update KB4665483 schlägt fehl mit 0x800f0831: Das CBS.log zeigt mir: Store corruption, manifest missing for package...
  • Ähnliche Themen
  • Win 10 64 - Update 2004 schlägt ständig fehl.

    Win 10 64 - Update 2004 schlägt ständig fehl.: Hallo, ich probiere schon seit über 2 Monaten das 2004 Update zu installieren, leider ohne Erfolg. Das Update wird mir angeboten, ich lade es...
  • Windows 2004 Update schlägt fäll

    Windows 2004 Update schlägt fäll: Hallo, habe seit ungefähr 3 Monaten das Problem das bei mir immer wieder das Funktionsupdate nicht durchläuft.
  • Windows 10 1909 Update auf 2004 schlägt fehl

    Windows 10 1909 Update auf 2004 schlägt fehl: Hallo miteinander, ich weiß mir nicht mehr zu helfen und muss hier nun nachfragen, da das Update auf 2004 einfach nicht klappen mag. Zuerst zu...
  • Windows Update KB4665483 schlägt fehl mit 0x800f0831

    Windows Update KB4665483 schlägt fehl mit 0x800f0831: Das CBS.log zeigt mir: Store corruption, manifest missing for package...
  • Oben