Unverschiebbare Dateien

Diskutiere Unverschiebbare Dateien im WinXP - Software Forum im Bereich WinXP - Software; Hallo, ich habe mit Drive Image ein Image von meier C:\ Festplatte (Win XP Prof, NTFS) gemacht. Die erstellten Datei auf meiner D:\ Festplatte...
#1
X

Xaiven_be

Threadstarter
Dabei seit
19.09.2002
Beiträge
15
Hallo,

ich habe mit Drive Image ein Image von meier C:\ Festplatte (Win XP Prof, NTFS) gemacht. Die erstellten Datei auf meiner D:\ Festplatte kann ich jetzt nicht mehr verschieben, umbenennen oder löschen. Auch kann ich die Rechte nicht ändern, also Schreibschutz setzen oder aufheben (ist-Zustand: nicht Schreibgeschützt)

Jemand ne Idee,

Danke Thomas
 
#2
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.467
Alter
48
Ort
Basel
Hi

Hast Du Admin-Rechte bzw. hat es der User mit dem Du das versuchst?

Und noch was, ist die Image-Datei auf einer NTFS oder FAT32 Partition gespeichert? Für Images würde ich immer eine FAT32-Partition anlegen. 1. Ist das speichern auf einer FAT32-Partition schneller! 2. Es treten keine Fehler auf beim Image zurückspielen!
:D
Es kann vorkommen, dass ein Image welches von einer NTFS-Partition zurückgespielt wird nicht meht bootet. Bei FAT32 ist mir das noch nicht passiert!

cu :devil
 
#3
S

SchweitzerOnline

Gast
Fat32 ist sozusagen flicht bei System images weil es im endefekt keine komplikationen gibt.
 
#4
X

Xaiven_be

Threadstarter
Dabei seit
19.09.2002
Beiträge
15
ja, ich habe admin rechte und leider ja, es ist NTFS....

jetzt noch vorschläge, was ich tuen kann, um die zu löschen, bzw. zu verschieben???

danke thomas
 
#5
M

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
44
Hi,

hast es schon mal mit einem externen Programm wie System Cleaner probiert das Image zu löschen? das Programm gibt es hier im Downloadbereich.

Viel Glück
 
#6
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Schau mal wer der besitzer der Datei ist.
Eventuell den Besitz übernehmen und dann schauen, ob du sie löschen kannst
 
#7
X

Xaiven_be

Threadstarter
Dabei seit
19.09.2002
Beiträge
15
ich habe schon diverse Cleaner und Optimierer getestet, und jetzt auch den System Cleaner von hier... geht leider nicht, Zugriff verweigert.
Bin immer noch für jede Idee offen, hätte das Image ja auch gern noch verwendet, aber notfalls hilft ja dann nur noch die Partition zu formatieren....

danke Thomas
 
#8
F

fitzefatze

Dabei seit
05.02.2003
Beiträge
24
hi, xaiven

würde dir raten, für win eine eigene partion anzulegen. nur das betriebssystem&treiber rauf. den rest auf andere partionen, auch eigene bilder, musik&dokumente.

dann biste immer auf der sicheren seite, fat32 is veraltet- mit ntfs kommste besser zurecht. lässt sich besser schützen und 120gb festplatten lassen sich auch verwalten.

wenn irgenwas im argen is, einafch format c:\ ca.1stunde neuinstall und das wars.
so haste immer eine saubere registrie und wichtige daten sind auf den anderen partionen.

damit ist dir jetzt zwar auch nicht geholfen, aber für die zukunft.

mfg
 
#9
X

Xaiven_be

Threadstarter
Dabei seit
19.09.2002
Beiträge
15
hey fitzefatze, :deal

so mach ich das seit jahren. auf C habe ich das windows, meine eigene dateien sind auf D. ich installiere das windows mit allen progs und treibern einmal, und zieh dann ein image von C auf D. Wenn mir dann das Win verreckt, habe ich in 35 minuten wieder mein windows von dem image auf D auf C gezogen und die welt dreht sich weiter. :D

Genau so habe ich das bei meinem neuen Notebook mit Win XP gemacht, nur dass ich diese Images auf D nicht mehr verschieben, bzw löschen kann. ich weiß auch nicht, ob diese Image überhaupt noch geht.....

Thomas
 
#10
G

gast_furba

Gast
hi
habe zwei kisten mit win xp auf beiden kisten ist drive image installiert, ist ja nichts besonderes. der unterschied ist: auf der einen kiste kann ich das image verschieben und auf der anderen kiste kann ich es nicht verschieben. nochmals die kisten sind identisch, bis auf die hardware. erklären kann ich das auch nicht, oder noch nicht :D
ich suche jetzt eine lösung, wenn ich eine habe werde ich sie hier preisgeben. ;)

:rock
 
#11
F

fitzefatze

Dabei seit
05.02.2003
Beiträge
24
hi, all

finde driveimage u.s.w brauchen nur platz und is meistens ein ärgernis mehr.
is ja cool, das habe ich immer so gemacht.........und so.

wie gesagt kostet nur geld und wenn dus wirklich brauchst nützt es meistens nichts.

seid mir nich böse, aber format C:\ is das beste wo gibt :sing

mfg
 
#12
X

Xaiven_be

Threadstarter
Dabei seit
19.09.2002
Beiträge
15
gegen Drive-Image ist nicht einzuwenden!!!

1. es braucht keinen Platz! Du musst es nur einmal installieren und dann bastelst du dir ne Boot-CD und fertig ist. Wunderbar!! Kein Prog nötig.
2. Format C:/ ?? Wenn du das Image wiederherstellst, ist das wie ein Format C:/ (die komplette Partitin wird ja gelöscht), nur mit dem Unterschied, dass ich danach sofort weiterarbeiten kann, ohne erst das Win und Progs und Treiber und und und zu installieren....

Also deine Argumente sind nicht so ganz griffig.

MfG Thomas

°°°°°°°°°°°°°°°°°° Nachträglich:
Danke an Furba!! Er hat die Lösung gefunden:
(...) schaue mal bei der datei die du löschen willst wie die sicherheitsrichtlienien eingestellt sind. vermutlich wird da system stehen. jetzt machst du vollgendes: hinzufühgen, dein user, system löschen, übernehmen. jetzt kannst du das file löschen, oder verschieben.
 
Thema:

Unverschiebbare Dateien

Sucheingaben

content

Unverschiebbare Dateien - Ähnliche Themen

  • Die Datei secur32.dll ist selbst nach Windows Neuinstallation fehlerhaft

    Die Datei secur32.dll ist selbst nach Windows Neuinstallation fehlerhaft: Hallo Community, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn so langsam ist meine Trickkiste leer. Die .dll Datei c/Windows/system32/secur32.dll hat...
  • Datei senden

    Datei senden: Hallo..wenn ich bei Bewerbungsportalen meine Daten senden will, kommt die Meldung "falsches Format oder Dateigröße", obwohl ich alles in Pdf habe...
  • Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer

    Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer: Wenn ich im Datei-Explorer in Windows 10 in der Spalte "Name" mehrere Elemente markiere (Ctrl + Mausklick oder Umschalt + Mausklick) und danach...
  • Speicherort für die Dateien von Prefetch

    Speicherort für die Dateien von Prefetch: Hallo, im Ordner Windows/Prefetch sind ja immer eine Menge Dateien abgelegt, und dies betrifft nach meiner Information den RAM-Speicher, welcher...
  • GELÖST Partition verkleinern geht nicht > unverschiebbare Dateien

    GELÖST Partition verkleinern geht nicht > unverschiebbare Dateien: Ich möchte Laufwerk C: verkleinern. Das geht aber trotz massenhaft freiem Platz nicht so, wie ich das will, weil mittendrin "unverschiebbare...
  • Ähnliche Themen

    • Die Datei secur32.dll ist selbst nach Windows Neuinstallation fehlerhaft

      Die Datei secur32.dll ist selbst nach Windows Neuinstallation fehlerhaft: Hallo Community, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn so langsam ist meine Trickkiste leer. Die .dll Datei c/Windows/system32/secur32.dll hat...
    • Datei senden

      Datei senden: Hallo..wenn ich bei Bewerbungsportalen meine Daten senden will, kommt die Meldung "falsches Format oder Dateigröße", obwohl ich alles in Pdf habe...
    • Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer

      Windows 10: markierte Elemente im Datei-Explorer: Wenn ich im Datei-Explorer in Windows 10 in der Spalte "Name" mehrere Elemente markiere (Ctrl + Mausklick oder Umschalt + Mausklick) und danach...
    • Speicherort für die Dateien von Prefetch

      Speicherort für die Dateien von Prefetch: Hallo, im Ordner Windows/Prefetch sind ja immer eine Menge Dateien abgelegt, und dies betrifft nach meiner Information den RAM-Speicher, welcher...
    • GELÖST Partition verkleinern geht nicht > unverschiebbare Dateien

      GELÖST Partition verkleinern geht nicht > unverschiebbare Dateien: Ich möchte Laufwerk C: verkleinern. Das geht aber trotz massenhaft freiem Platz nicht so, wie ich das will, weil mittendrin "unverschiebbare...
    Oben