Unterschiedliche Bildhelligkeit zwischen LR 3 / PSE 9 zu Windows-Fotoanzeige

Diskutiere Unterschiedliche Bildhelligkeit zwischen LR 3 / PSE 9 zu Windows-Fotoanzeige im Grafik / Fotobearbeitung Forum im Bereich Software Forum; Hallo, ich bearbeite meine Bilder mit Adobe Lightroom 3.5 und Photoshop Elements 9. Zuerst als RAW, dann gespeichert als jpeg mit max. Qualität...
J

jrewing4

Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
45
Alter
53
Standort
Karlshof, bei Reipoltskirchen
Hallo,
ich bearbeite meine Bilder mit Adobe Lightroom 3.5 und Photoshop Elements 9. Zuerst als RAW, dann gespeichert als jpeg mit max. Qualität. Die Bilder in jpeg werden in beiden Programmen gleich angezeigt.
Öffne ich das Bild in der Windows-Fotoanzeige (Win 7 64-bit), wird es erheblich dunkler abgebildet. Auch wenn ich alle 3 Programme gleichzeitig das Bild anzeigen lasse, und zwischen den 3 Programmen wechsele, ist es in der Windows-Fotoanzeige immer dunkler. Will ich die Bilder auf dem PC zeigen, sind sie zu dunkel. Schattendetails sind z. Teil nicht zu sehen.
Einstellungen in PSE 9: Farbeinstellungen immer für Computerbildschirme optimieren (sRGB-Farbraum), Farbprofil in sRGB. Auch wenn ich PSE 9 im RAW-Konverter unter Kamerakalibrierung von Adobe Standard auf Camera Standard schalte, hat das kaum Auswirkungen auf die Bildhelligkeit. In LR 3 habe ich nur die Möglichkeit zur Farbeinstellung im RAW-Modul über Kamerakalibrierung – Prozess 2003 oder 2010, sowie die Kamerakalibrierung wie in PSE 9 gefunden.
Öffne ich aus der Windows-Fotoanzeige heraus das Bild in Paint, ist es fast so hell wie in LR3 / PSE 9, mit leicht höherem Kontrast.
Unter Systemsteuerung – Farbverwaltung – Erweitert gibt’s auch eine Rubrik: Zuordnung zwischen ICC-Rendering und WCS-Farbskala. Habe aber keine Ahnung was die Einstellungen bedeuten. Die Win-Hilfe dazu ist auch nicht wirklich brauchbar.
Tschüß
Steffen
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jrewing4

Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
45
Alter
53
Standort
Karlshof, bei Reipoltskirchen
Hallo,
scheinbar Problem gelöst. Es wurde wohl bei einem Win-update das Standard-Monitorprofil von meinem (Kalibriert) auf das mitgelieferte Farbprofil des Monitors umgestellt. Hatte vor Ewigkeiten das schon einmal. Nach einigem rumexperimentieren damals war dann wieder alles in Ordnung. Wusste aber nicht warum.
Tschüß
Steffen
 
Thema:

Unterschiedliche Bildhelligkeit zwischen LR 3 / PSE 9 zu Windows-Fotoanzeige

Unterschiedliche Bildhelligkeit zwischen LR 3 / PSE 9 zu Windows-Fotoanzeige - Ähnliche Themen

  • Outlook (unter Office 365) und Outlook.com haben unterschiedliche E-Mail-Signaturen

    Outlook (unter Office 365) und Outlook.com haben unterschiedliche E-Mail-Signaturen: Ich habe Office 365 Personal installiert. In Windows 10 habe ich als Standard App gemäß der Emppfehlung "Mail" gewählt: Wenn ich...
  • Verwendung unterschiedlicher Mircrosoft Accounts

    Verwendung unterschiedlicher Mircrosoft Accounts: Guten Morgen, ich habe beruflich einen Microsoft Account und ein entsprechendes Profil auf dem Rechner. Nun möchte ich meinen privaten Account...
  • Unterschied der Fotos beim Ausdruck

    Unterschied der Fotos beim Ausdruck: Unterschied der Fotos in Helligkeit und Farbe zwischen Bildschirm und Ausdruck. Ich arbeite mit Windows 10 und dem Drucker HP-Color Laser Jet Pro...
  • Windows Suche findet Datein mit "-" unterschiedlich, bzw. nicht

    Windows Suche findet Datein mit "-" unterschiedlich, bzw. nicht: Guten Tag zusammen, bei uns kommt es öfter vor, dass Mitarbeiter Dateien nicht finden. Hier ist mir ein seltsames Verhalten aufgefallen, dass...
  • Geräte suchen unterschiedlicher MS Konten

    Geräte suchen unterschiedlicher MS Konten: Hallo liebe Community, in meinem Haushalt habe ich nicht nur die privaten PCs, Laptop und Handys, sondern auch einen Firmen-Laptop. Dieser...
  • Ähnliche Themen

    Oben