Unter Windows falscher CPU-Takt, im BIOD richtig ?!

Diskutiere Unter Windows falscher CPU-Takt, im BIOD richtig ?! im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi! Ein Kumpel von mir hat sich gestern einen neuen Q8200 mit 2,33 GHz gekauft um seinen alten E6400 auszumustern. Ich habe ihm den neuen...
oele3110

oele3110

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
31
Ort
Falkensee
Hi!
Ein Kumpel von mir hat sich gestern einen neuen Q8200 mit 2,33 GHz gekauft um seinen alten E6400 auszumustern.
Ich habe ihm den neuen Prozessor eingebaut. Ein BIOS Update war nötig, um ihn zum Laufen zu bekommen. Im BIOS wird er auch richtig erkannt mit 2,33 GHz, unter Windows allerdings nur mit 1,86 GHz (geschaut mit CPU Z). Der Multiplikator ist 7x und der FSB ist nur 266, obwohl er ja eigentlcih 333 MHz sein müsste. Ein Stormsparmodus kann das ja nicht sein, dabei wird ja der Multiplikator geändert und nicht der FSB.

Ist das jetzt nur ein Auslesefehler von Windows, weil es ja im BIOS richtig erkannt wurde.

Das System:
Q8200 2,33 GHz
ASUS P5W DH Deluxe mit 925X Chipsatz
4x 1GB RAM
NVidia GTS 250


Nebenbei: Die Webseite von ASUS und der Support bezüglich BIOS Updates, Anleitungen etc ist ja echt ne Sauerei. Zudem kommt die Seite ja mal gar nicht ausm Knick...
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
49
Ort
Hamburg
welches windows setzt du denn ein? ich tippe mal, dass der CPU-wechsel im bereits installierten windows nicht korrekt ablief. da hast aber auch keine hand drauf..

entweder setzt du dein windows mal zurück oder du installierst es neu.. bei CPU- oder motherboardwechsel rate ich zur neuinstall von windows, um den tatsächlichen vorteil einer besseren CPU auch voll ausnutzen zu können.
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.702
Alter
42
Deinstallier mal im Gerätemanager die unter dem Zweig Prozessoren befindlichen Einträge und starte den Rechner neu. Kann helfen, muss aber leider nicht (wenn nicht, dann solltest du ne Reparaturinstallation oder eine komplette Neuinstallation machen)
 
oele3110

oele3110

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
31
Ort
Falkensee
OS ist Vista HP.
Die alte CPU haben wir natürlich nicht im Gerätemanager deinstalliert :cheesy
Zu ner Neuinstallation hatte ich ihm auch schon geraten, er wollte es aber nicht. Nagut, aber wenn er das nicht möchte, ist das sein Problem.

Danke für eure Tipps, werde sehen, was sich tun lässt.
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
49
Ort
Hamburg
OS ist Vista HP.
Die alte CPU haben wir natürlich nicht im Gerätemanager deinstalliert :cheesy
Zu ner Neuinstallation hatte ich ihm auch schon geraten, er wollte es aber nicht. Nagut, aber wenn er das nicht möchte, ist das sein Problem.

Danke für eure Tipps, werde sehen, was sich tun lässt.
Vista HP gibts leider nicht. scheint eine von HP angepasste vista-version zu sein.

am besten folgt ihr dem rat von DerZong. Deinstalliert den/die Prozessoren im gerätemanager und bootet den pc neu. windows findet die CPU dann erneut und dann sollte es auch funzen wenn ihr glück habt.

gegenenfalls auch den leistungsindex in der systemsteuerung aktualisieren. man weiß ja nie wo vista seine infos her nimmt.. ;)

wenn alles nix nutzt, bleibt nur die neuinstall... sorry.
 
G

GaxOely

Gast
Im Bios gibt es bestimmt eine Option die den Multiplikator drosselt bei IDLE Betrieb!

Setze mal die CPU unter Last mit Prime 95 dann sollte der Wert stimmen!

Leider erklärt das nicht das der FSB herab gesetzt wird.
Hast du vielleicht ein Boardeigenes takttool von Asus am laufen?

Ich habe da noch was im Hinterkopf mit Speedstepp im Bios!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
Richtig, Speedstep könnte es sein. Dein Freund soll mal den Vista Leistungsindex starten und CPU-Z nebenbei anzeigen lassen. Da der Leistungsindex den gesamten Rechner fordert, sollte sich die CPU auf den vollen Wert hochtakten.

Kleines Beispiel von mir: Ich haben einen AMD Athlon64 X2 7750 BE und im Idle wird mit eingeschaltetem Cool'n Quiet der Multiplikator von 13,5 auf 6,5 reduziert. Und wenn der Rechner gefordert wird, dann taktet er sofort wieder hoch.
 
C

cxmarkus71

Gast
OS ist Vista HP.
Die alte CPU haben wir natürlich nicht im Gerätemanager deinstalliert :cheesy
Zu ner Neuinstallation hatte ich ihm auch schon geraten, er wollte es aber nicht. Nagut, aber wenn er das nicht möchte, ist das sein Problem.

Danke für eure Tipps, werde sehen, was sich tun lässt.
Du musst aber die alte CPU deinstallieren, sonst bringt alles nichts.
War bei meinem Prozzi auch so, nach Bios update musste ich alle 4 Kerne deinstallieren, alle einzeln.
 
oele3110

oele3110

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
31
Ort
Falkensee
Wie haben was anderes gemacht: Im Bios unter den Einstellungen zum übertakten haben wir den FSB manuell auf 333 MHz gestellt. Nun Zeigt er es im BIOS als auch im Windows korrekt an.
Ich hoffe mal, dass ab jetzt alles korrekt bei ihm läuft.

Aber trotzdem Danke für die Ratschläge.
 
Thema:

Unter Windows falscher CPU-Takt, im BIOD richtig ?!

Unter Windows falscher CPU-Takt, im BIOD richtig ?! - Ähnliche Themen

  • Windows Kennwort falsch

    Windows Kennwort falsch: Hallo zusammen, da ich mich auf dieser Seite anmelden konnte, sollte eigentlich alles i.O. sein, aber … ich kann keinen Windows-PIN erstellen /...
  • Windows 10 Pro 4 stelliger Anmeldepin funktioniert nicht mehr - Kennwort falsch...obwohl es richtig ist (war, wohl bis jetzt???)+ Windows Product Key

    Windows 10 Pro 4 stelliger Anmeldepin funktioniert nicht mehr - Kennwort falsch...obwohl es richtig ist (war, wohl bis jetzt???)+ Windows Product Key: Mein PC mit Windows 10 Pro lässt mich nicht mehr ins System. Nach Hochfahren des PC gebe ich den bis jetzt gültigen 4 stelligen Anmeldepin ein...
  • Windows 10/Microsoft Konto verwenden falschen 'Users' Namen?

    Windows 10/Microsoft Konto verwenden falschen 'Users' Namen?: der Titel wirkt etwas schwammig, weshalb ich das hier einmal versuche weiter auszuführen: Und zwar installiere ich des öfteren komplett saubere...
  • Windows 10 - Kennwort angeblich falsch

    Windows 10 - Kennwort angeblich falsch: Das Problem gibt es hier in der Community zuhauf aber leider kann ich meinen Fall nicht finden. Vielleicht hat jemand eine Idee. Auf meinem...
  • Ähnliche Themen
  • Windows Kennwort falsch

    Windows Kennwort falsch: Hallo zusammen, da ich mich auf dieser Seite anmelden konnte, sollte eigentlich alles i.O. sein, aber … ich kann keinen Windows-PIN erstellen /...
  • Windows 10 Pro 4 stelliger Anmeldepin funktioniert nicht mehr - Kennwort falsch...obwohl es richtig ist (war, wohl bis jetzt???)+ Windows Product Key

    Windows 10 Pro 4 stelliger Anmeldepin funktioniert nicht mehr - Kennwort falsch...obwohl es richtig ist (war, wohl bis jetzt???)+ Windows Product Key: Mein PC mit Windows 10 Pro lässt mich nicht mehr ins System. Nach Hochfahren des PC gebe ich den bis jetzt gültigen 4 stelligen Anmeldepin ein...
  • Windows 10/Microsoft Konto verwenden falschen 'Users' Namen?

    Windows 10/Microsoft Konto verwenden falschen 'Users' Namen?: der Titel wirkt etwas schwammig, weshalb ich das hier einmal versuche weiter auszuführen: Und zwar installiere ich des öfteren komplett saubere...
  • Windows 10 - Kennwort angeblich falsch

    Windows 10 - Kennwort angeblich falsch: Das Problem gibt es hier in der Community zuhauf aber leider kann ich meinen Fall nicht finden. Vielleicht hat jemand eine Idee. Auf meinem...
  • Sucheingaben

    falscher cpu takt

    ,

    intel core 2 duo unter windows 10 falsche taktraten

    ,

    win 10 cpu nich korrekt

    ,
    windows 10 erkennt die cpu nicht
    , nach lässt Windows 10 Update wird der CPU takt nicht richt angenommen, wsus zeigt falschen prozessor an, windows 10 voller Prozessor takt nicht, cpu takt messen windows 7
    Oben