Unter Win7 Partitionen auf USB-Stick "richtig" löschen

Diskutiere Unter Win7 Partitionen auf USB-Stick "richtig" löschen im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, ich habe hier ein paar Geräte (HTPC, Raspberry Pi) die per USB-Stick oder SD-Karte gebootet werden bzw. deren OS per USB-Stick installiert...
Y

Yvi

Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2011
Beiträge
180
Alter
41
Hallo,

ich habe hier ein paar Geräte (HTPC, Raspberry Pi) die per USB-Stick oder SD-Karte gebootet werden bzw. deren OS per USB-Stick installiert wird. Das Erstellen dieser USB-Sticks geht mit dem USB Image Tool sehr gut, ich habe hinterher aber Probleme die Sticks erneut zu formatieren. Es gibt auch andere Situationen bei denen das passiert. Entweder kann ich die Partitionen unter Windows 7 nicht löschen oder es bleiben Reste vom vorherigen Bootloader drauf, so dass ich mit Unetbootin eine ISO installieren kann, ich aber eine Fehlermeldung bekomme oder (wie im aktuellen Fall) ich die Grub rescue Konsole bekomme (k.A. was da vorher drauf war).

Gibt es unter Windows eine Möglichkeit den Stick absolut jungfräulich zu zaubern?

Yvi
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Gibt es unter Windows eine Möglichkeit den Stick absolut jungfräulich zu zaubern?

Yvi
Auch hallo

Mit dem Konsolenprogramm diskpart und Befehl "clean".
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Aber sich vergewissern dass man das richtige Laufwerk oder eben USB-Stick gewählt hat. Sonst schiesst man das falsche Laufwerk samt Daten ins Nirwana.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.856
Standort
FCNiederbayern
Es gibt nix besseres als das gute alte HP USB Disk Storage Format Tool. Verwende ich für jeden Flashspeicher und noch nie Probleme gehabt , egal wo der Stick betrieben wird. Vor allem die SatBoxen verlangen nach einem richtig formatierten Stick.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.176
Standort
Thüringen
Naja,Diskpart ist nichts für Unbedarfte.Man sollte höllisch aufpassen und wissen was man da tut denn Nachfragen gibt es nicht.Gesagt getan.....:sing
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.856
Standort
FCNiederbayern
Das Problem hast ja immer bei einem Programm das eine Partition löschen kann.
 
Thema:

Unter Win7 Partitionen auf USB-Stick "richtig" löschen

Unter Win7 Partitionen auf USB-Stick "richtig" löschen - Ähnliche Themen

  • Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro wird da

    Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro wird da : Brauche Auskunft über Verhalten eines Upgrades von WIN7home auf WIN7ultimate auf einer 2.ten Partition auf MacBook pro. Wird der Bootsektor der...
  • "Systemabbild erstellen" sieht die 100 MB "system-reservierte" Win7 Partition nicht mehr

    "Systemabbild erstellen" sieht die 100 MB "system-reservierte" Win7 Partition nicht mehr: "Systemabbild erstellen" sieht die 100 MB "system-reservierte" Win7 Partition nicht mehr Beim erstellen eines Systemabbildes, wurde bisher immer...
  • GELÖST win7 kann nicht auf den vorhandenen Partitionen wieder installiert werden

    GELÖST win7 kann nicht auf den vorhandenen Partitionen wieder installiert werden: Hallo zusammen, es fing alles damit an, dass ich unwissend wie ich war, eine 32bit win7prof installierte und ich damit natürlich die vorhandenen...
  • win7 Partition fast voll

    win7 Partition fast voll: Hallo, meine win7 Partition (40GB) ist fast voll. Gibt es möglichkeiten sie zu bereinigen? Habe eigentlich keine unnötigen Dateien drauf. Ordner...
  • Dual-boot,win7 partition löschen

    Dual-boot,win7 partition löschen: hallo habe dualboot auf 2partitionen (win7+win8) jetzt möchte ich die win7 partition löschen und nur noch win8 benutzen. kann ich die win7...
  • Ähnliche Themen

    Oben