Unitymedia auf 50Mbit/s umgestellt - Probleme

Diskutiere Unitymedia auf 50Mbit/s umgestellt - Probleme im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, vor einigen Tagen rief mich Unitymedia an und sagte, ich könne auf 50Mbit aufstufen und den Upload von 1Mbit auf 2.5MBit. Jetzt habe ich...
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hallo,
vor einigen Tagen rief mich Unitymedia an und sagte, ich könne auf 50Mbit aufstufen und den Upload von 1Mbit auf 2.5MBit.
Jetzt habe ich aber nachgesehen und es steht in meinem Kundencenter ein offener Saldo von 53 Euro.
Ob die Tarifänderung Kosten mit sich gebracht hat?
Auch hatte ich bisher immer nur einen Upload von ca. 0.7Mbit und so ist es bis heute auch noch, der Upload ist immer viel zu niedrig, ich erreiche fast nie mehr also 100Kbyte/s.
Woran kann das liegen?
Unitymedia wollte mir schon einen Techniker schicken, die Leitung seie aber angeblich in Ordnung.
Download liegt immer voll an.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Ich hatte während der Vertragslaufzeit auf 3play Smart 50 umgestellt.
Das hat knapp 20 Euro gekostet.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Hallo,
vor einigen Tagen rief mich Unitymedia an und sagte, ich könne auf 50Mbit aufstufen und den Upload von 1Mbit auf 2.5MBit.
Jetzt habe ich aber nachgesehen und es steht in meinem Kundencenter ein offener Saldo von 53 Euro.
Ob die Tarifänderung Kosten mit sich gebracht hat?
Auch hatte ich bisher immer nur einen Upload von ca. 0.7Mbit und so ist es bis heute auch noch, der Upload ist immer viel zu niedrig, ich erreiche fast nie mehr also 100Kbyte/s.
Woran kann das liegen?
Unitymedia wollte mir schon einen Techniker schicken, die Leitung seie aber angeblich in Ordnung.
Download liegt immer voll an.
die offenen kosten sind sicherlich für die Umstellung auf VDSL. kein provider stellt dir das kostenfrei um (kenne zumindest keinen).. bei mir (alice) kostete das 49€.

was deinen upload angeht.. denke daran, es heißt immer "bis zu.... MBit/s).. somit müssen die nicht zwangsläufig das tatsächlich anlegen, wenn es nicht geht.. der mensch, der dir das angeboten hat, kann auch nur das angeben, was jeder kunde im prospekt auch lesen kann und der provider vorgibt.. was tatsächlich raus kommt, ist dann eine andere sache.. ;)

wie misst du denn den upload-speed? (damit du auf diese werte kommst).. die online-tests sind nicht unbedingt aussage-kräftig..

staune nur, dass die dir einen upload von nur "bis zu 2.5MBit/s" anbieten.. ich hab bei alice "bis zu 10MBit/s" (sitz aber auch ca. 200m neben dem verteilerkasten)..

PS: ich sehe gerade bei Unitymedia, dass die nur bei der 100MBit-leitung einen höheren upload geben.. in deinem fall würde ich das aber nochmal prüfen lassen..
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Evtl. passend dazu ein kürzlicher Beitrag aus dem Fefe-Blog daß wohl manche Provider die Kunden drosseln, wenn die jedoch einen Speedtest ausführen gibt es kurzzeitig volle Leistung damit die Drosselung nicht auffällt. Da wird wohl jeder so viel verarscht wie er es braucht ;) Quelle: hier
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Also das Upload Problem hat sic gelöst, habe den QoS Dienst im Router ausgeschaltet, hat zwei Stunden gebraucht bis in die Nacht bis ich das gefunden hatte.
Mit den Kosten der Umstellung warte ich noch auf die Rechnung, sonst lasse ich es wieder zurückstellen, sehe ich nicht ein.
Wurde mir schliesslich auch nicht mitgeteilt.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.186
Standort
Thüringen
Stand das mit den Kosten wirklich nirgendwo?Auch nicht ganz klein gedruckt?Wollen nur hoffen,das beim Zurückschalten nicht wieder Kosten entstehen......
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Das stand nirgendswo weil ich ja angerufen wurde.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.186
Standort
Thüringen
Hm,dumm gelaufen.Hat das denn alles nur telefonisch stattgefunden oder wurden Dir Unterlagen zugeschickt?Wahrscheinlich eher nicht.Auf jeden Fall sollte ein 14tägiges Widerrufsrecht wie beim Haustürgeschäft gelten.Andererseits hast Du ja gesehen,das die anderen Anbieter das auch nicht gratis machen (okay,ist kein Grund ;) ),aber Du hättest wegen den Kosten fragen können oder eben müssen.Mußt halt abschätzen,ob Dir die Mehrkosten das Erhöhen der Bandbreite nicht wert sind...
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Hast du bei dem Wechsel evtl. auch ein neues Kabelmodem bekommen?
Dafür wurden dann auch Versandkosten in Rechnung gestellt.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
also, es scheint keine umstellungskosten zu geben aber das highspeedmodem wird nur NEU-kunden kostenfrei zur verfügung gestellt.. man sollte sich mal auf der homepage das ansehen.. ;) denke in seinen offen posten ist das modem drin und die versandkostenpauschale...
 
T

thepupsi

Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
418
Alter
29
Standort
Marburg
Hallo Alle =)

Falls du den Tarif wechsel gemacht hast, musst du an dem Tag wo die Umstellung ist, dein Router/oder FritzBox neustarten. Sonst kommen die Einstellungen also die neue " Bandbreite " nicht beim Modem/FB an.

Der Offene Betrag hat nichts mit dem Tarif Wechsel zu tun. Garantiert, vielleicht hast du nur in dem Moment geschaut wo sich die Abbuchung befindet ;)

Ich Arbeite selbst bei UM, und bin selbst Kunde.

Der Techniker kommt ( in Marburg-Biedenkopf /Gießen ist es Mediatec bzw. Elektro Peil ) Kommt nur wenn es Störungen gibt oder was nicht geht.. Hast du schon mal ein "Hochwertigeres LAN Lan Kabel " getestet. Cat.6 oder sogar Cat.7 ? Ic hhatte nämlich auch Probleme mit dem " billigen " Cat.5 Kabel..

Welches Endgereät hast du den ?

Das Cisco?
FritzBox 6360 ? ( Telefon-Plus Option )
Oder das Alte Motorola Modem?

Kannst dich ja falls du Probleme hast melden.

Liebe Grüße aus

Marburg an der Lahn =)

Ben
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hallo,
danke für eure Antworten.
Also UM hat mir geantwortet und mir mitgeteilt, dass die Vertragsumstellung 9,95,- kostet.
Das hat mir keiner mitgeteilt.
Den Router + das Modem habe ich schon neu gestartet,
das Problem mit dem geringen Upload heisst QoS, das muss man im Router deaktivieren dann gehts wieder so schnell wie geschaltet.
Ein neues Modem oder einen neuen Router bekomme ich natürlich nicht.
 
Thema:

Unitymedia auf 50Mbit/s umgestellt - Probleme

Unitymedia auf 50Mbit/s umgestellt - Probleme - Ähnliche Themen

  • Einwahl in meine FRITZBox 6340 von Unitymedia

    Einwahl in meine FRITZBox 6340 von Unitymedia: Seit einiger Zeit erscheint nach Anwählen der Benutzeroberfläche der FRITZBox der Hinweis: Seite wurde nicht gefunden Die Verbindung mit dem...
  • Outlook - Emailkonto von Unitymedia hinzufügen

    Outlook - Emailkonto von Unitymedia hinzufügen: Hallo, ich habe ein Konto bei Unitymedia und 2 Konten bei Google-Gmail. Am PC habe ich diese alle mit Thunderbird im Griff. Jetzt möchte ich auch...
  • PC, Laptop, Smartphone oder Tablet meldet sich nicht am Unitymedia WifiSpot an? Das kann helfen!

    PC, Laptop, Smartphone oder Tablet meldet sich nicht am Unitymedia WifiSpot an? Das kann helfen!: So mancher nutzt Unitymedia und damit auch gern den Zugriff auf die kostenfreien Unitymedia WifiSpots die man unterwegs an vielen Stellen findet...
  • Vodafone kauft Unitymedia GmbH - Kartellamt prüft aber noch, ob Monopolstellung in Sicht ist

    Vodafone kauft Unitymedia GmbH - Kartellamt prüft aber noch, ob Monopolstellung in Sicht ist: Obwohl bereits im Vorfeld viel darüber spekuliert und auch diskutiert wurde, gilt es nun als offiziell. Nachdem die britische VodafoneGroup den...
  • Unitymedia: neue HD-Sender und Radioprogramme ab nächster Woche

    Unitymedia: neue HD-Sender und Radioprogramme ab nächster Woche: Seitdem der Kabelnetzbetreiber Unitymedia im vergangenen Herbst das anloge Signal abgeschaltet und komplett auf digital umgestiegen ist, hat man...
  • Ähnliche Themen

    Oben