[DE] Und wieder ein Datenleck bei der Deutschen Telekom

Diskutiere Und wieder ein Datenleck bei der Deutschen Telekom im IT-News Forum im Bereich News; Bei der Deutschen Telekom gibt es offenbar ein neues Kundendatenleck. Mehrere hundert Datensätze von Neukunden, die sich online angemeldet haben...
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
43
Standort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Bei der Deutschen Telekom gibt es offenbar ein neues Kundendatenleck. Mehrere hundert Datensätze von Neukunden, die sich online angemeldet haben, waren ungenügend gesichert und über einen einfachen Link tagelang für jeden verfügbar. Das Magazin Stern berichtet, die Telekom habe ihm das bestätigt.

Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 
G

Gearfried

Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Herr Müller für 325€, Frau Meyer für 283€..........will noch jemand welche? :blush:wut
 
morpheus36

morpheus36

WB Wiki - Team
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
700
Alter
48
Standort
Köln
Ich dreh am Rad. "achja, die Telekom hat mal wieder ein paar Daten "verloren"".


HALLO??

Wieso haben die immer noch KUNDEN? :wut:wut
 
A

akkarin

Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
175
Warum sollten die keine Kunden haben?
Ehrlich gesagt, fällt das bei denen momentan nur deshalb so groß auf, weil alle direkt hinschauen und alles auseinander nehmen, aber jedes andere Unternehmen hat das gleiche Problem, also auch Arcor, etc.

Die haben bloß das Problem, das alle momentan nur auf die Telekom schauen und nicht auf sie selbst.
 
Thema:

Und wieder ein Datenleck bei der Deutschen Telekom

Oben