Und schon wieder Probleme beim NetzWerk einrichten

Diskutiere Und schon wieder Probleme beim NetzWerk einrichten im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Vista - Netzwerk; Hallo zusammen... Habe versucht, anhand der Anleitung Schritt für Schritt ein Netzwerk einzurichten. Leider funktioniert das nicht. Das Problem...
#1
T

Trini

Gast
Hallo zusammen...

Habe versucht, anhand der Anleitung Schritt für Schritt ein Netzwerk einzurichten. Leider funktioniert das nicht.
Das Problem ist wahrscheinlich meine Voreinstellungen:

PC1 Benutzer Schmitz + Passwort (XP)
PC2 (Laptop) Benutzer Meier ohne Passwort (Vista)
PC1 mit LAN an Fritzbox
PC2 mit WLan an Fritzbox

auf Drucker über Fritzbox kann von beiden gedruckt werden :D

aber den Freigegeben Ordner finde ich net.:wut

Kann mir jemand helfen????
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Leg auf beiden Rechnern einen identischen User mit gleichem Passwort an.
 
#3
T

Trini

Gast
Leg auf beiden Rechnern einen identischen User mit gleichem Passwort an.
Na super... gibt es echt keinen anderen Weg? Ich will doch net extra mehrere Benutzer haben nur um ins Netzwerk zu kommen... Liegt das denn nur an dem Passwort???
Wie sieht das denn mit den Ordner aus... habe mehrere Ordner auf die ich jeweils zugreifen will. Muss ich dann an einem PC wild hin und her kopieren??? Also von Benutzer1 am PC1 zum Benutzer2 am PC1????
 
#4
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
Du könntest auch erst mal versuchen, nur dem Vista-User noch ein Passwort zu geben.

Hast du die Option "Kennwortgeschütztes Freigeben" deaktiviert?
 
#5
T

Trini

Gast
Du könntest auch erst mal versuchen, nur dem Vista-User noch ein Passwort zu geben.
Na aber dann werde ich mit dem Vista-PC im Firmen-Netzwerk Probleme bekommen.
Habe deshalb den XP-PC so eingerichtet (Gruppe) wie der Vista ist. Halt nur mit nem anderen Benutzer+Passwort.

Hast du die Option "Kennwortgeschütztes Freigeben" deaktiviert?
Weiß net...wo finde ich das???
Wenn das net hilft werde ich wohl beiden einen weiteren User geben müssen.
 
#6
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Habe versucht, anhand der Anleitung Schritt für Schritt ein Netzwerk einzurichten. Leider funktioniert das nicht.
Welche Anleitung ? Diese hier ?

http://wiki.winboard.org/index.php/Netzwerkkonfiguration

Leg auf beiden Rechnern einen identischen User mit gleichem Passwort an.
Das sollte helfen. Müsste aber auch ohne gehen.

Du könntest auch erst mal versuchen, nur dem Vista-User noch ein Passwort zu geben.
Genau, das musst du auf jeden Fall machen. Bei Windows-Netzwerken gilt: Kein Passwort = kein Zugriff.

Hast du die Option "Kennwortgeschütztes Freigeben" deaktiviert?
Weiß net...wo finde ich das???
Im Netzwerk- und Freigabecenter. Ganz unten im Bild.

Netzwerk- und Freigabecenter.JPG

Gruß Matze
 
#7
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
Achja und bei der Netzwerkerkennung kann's nicht schaden, wenn diese auf "Privates Netzwerk" steht.
 
#8
T

Trini

Gast
JA!


Also dem Vista-PC will ich kein Passowrt geben.
Das Kennwortgeschütze... ist AUS.
Reicht es nicht, wenn ich am XP-PC einen Benutzer anlege wie der am Laptop??? Aber wie kann ich innerhalb des XP-PC auf Ordner zugreifen? Will mir das wilde hin und her kopieren von Dateien ersparen, weil dann kann ich das auch alles mit nem Stick machen ohne Netzwerk :aah
 
#10
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Welche Anleitung ? Diese hier ?
Die muss funktionieren. Ich hab sie geschrieben. :D

Also dem Vista-PC will ich kein Passowrt geben.
Bei Windows-Netzwerken gilt: Kein Passwort = kein Zugriff.
:nixweis

Reicht es nicht, wenn ich am XP-PC einen Benutzer anlege wie der am Laptop???
Doch, wenn am Ende beide Rechner ein Profil mit demselben Benutzernamen und demselben Passwort haben sollte das klappen.

Aber wie kann ich innerhalb des XP-PC auf Ordner zugreifen?
In dem du alle Ordner, auf die du zugreifen willst, freigibst.

Eigentlich steht in der Anleitung aber alles drin. ;)

Gruß Matze
 
#11
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Bei Windows-Netzwerken gilt: Kein Passwort = kein Zugriff.
Also, ich habe bei mir noch nie Passwort gebraucht und funktioniert mein Netz ohne Probleme.

Man muss weder den selben Benutzer haben noch den selben Passwort, beide unnötig.Das die Arbeitsgruppe identisch sein muss ist ja auch klar.

Es liegt nur bei der Einstellungen, beim XP muss man zwar nicht viel machen aber beim Vista schon und dann wird es auch gehen.

Ich würde die Ip Adressen auch festlegen so das beider Rechner im gleichen Bereich sind, das hilft eher als alle andere.

Einstellungen für Vista:Start-->Einstellungen-->Systemsteuerung-> Netzwerk und Freigabecenter und wie am Bild, das reicht vollkommen, so lange man den Passwort kennt spielt dann keine Rolle ob aktiv oder deaktiv.Ein Freigegebener Ordner namens "Public" existiert sowieso daher muss man nicht zwingend einen neuen Ordner erstellen und freigeben.

PS: Ich gehe davon aus das
1-Einfache Dateifreigabe aktiv
2-XP-Pro+Vista Ultimate
Andere Versionen können von dem was ich erkläre abweichen!Ich habe nur die getestet also XP Pro und Vista Ultimate.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#12
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Also, ich habe bei mir noch nie Passwort gebraucht und funktioniert mein Netz ohne Probleme.

Man muss weder den selben Benutzer haben noch den selben Passwort, beide unnötig.Das die Arbeitsgruppe identisch sein muss ist ja auch klar.

Es liegt nur bei der Einstellungen, beim XP muss man zwar nicht viel machen aber beim Vista schon und dann wird es auch gehen.
Grundsätzlich hast du Recht. Ich hab auch Vista und XP gemischt, jeder Rechner hat andere Benutzer und verschiedene Passwörter. Läuft auch einwandfrei. Wenn aber erstmal was nicht funktioniert ist die hier beschriebene Methode eigentlich die, die am ehesten Abhilfe schafft. Die Anleitung basiert auch auf diesen "Grundeinstellungen", damit man irgendwo ansetzen kann.

Allerdings: Komplett OHNE Passwörter sollte das nicht ohne Weiteres klappen. Das muss schon sein. Passwort vergeben und automatisch anmelden lassen, OK. Aber ohne ?

Was auch oftmals hilft ist, wenn man die Vista-Freigaben auf "Jeder" und "Mitbesitzer" einrichtet. Ob man das aber immer will ist eine andere Sache.

Gruß Matze
 
#13
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Allerdings: Komplett OHNE Passwörter sollte das nicht ohne Weiteres klappen. Das muss schon sein.

Gruß Matze
Das geht doch^^ ;)
Wie schn erwähnt, einfache dateifreigabe aktivieren und funktioniert alles, mit oder ohne Passwort.Remote Desktop ist natürlich wieder was anderes, das geht ohne Passwort nicht.
 
#15
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
3 und auch manchmal 4. für den bekannten wenn ich was machen muss, selbst das richte ich in paar Minuten ein.
 
#16
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
3 und auch manchmal 4. für den bekannten wenn ich was machen muss, selbst das richte ich in paar Minuten ein.
Dann gibt es da etwas was ich noch nicht weiß. Der Netzwerkzugriff von Vista und Win7 ist meiner Ansicht nach weniger "zickig" als der von XP. Grade XP auf XP will meist nicht funktionieren ohne Passwort.

Aber OK, dann gehts vielleicht auch ohne Passwort. Aber was machen wir jetzt mit dem TE ? Dann müsste das doch bei ihm laufen, oder ? ;)

Gruß Matze
 
#17
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Mit XP habe ich auch am Anfangszeiten öfters Probleme gehabt, ich kann bloss nicht festlegen an welcher einstellung ich damals was anderes eingestellt habe als jetzt :confused

Was mir einfallen:
1-Identische Arbeitsgruppe,
2-Verschiedene Computernamen,
3-Keine automatisches IP Adressierung, gleichen Bereich für die Ip Adressen,
4-Einfache Dateifreigabe von Anfang an aktiviert
5-Weitere Netzwerkkarten die nicht benutzt werden, wurden immer deaktiviert, auch die 1394 Verbindungen,
6-Ein neuer Ordner erstellen und freigeben.

Mehr fehlt mir nicht ein, so sollte die Verbindung eigentlich sofort funktionieren. Da man aber von hier aus nicht alle Schritte folgen kann, ein Fehler ist nicht auszuschliessen. :confused

Da ich früher kein SP3 integriert habe (eher SP1 oder SP2 war´s glaube ich?), weiss ich jetzt nicht ob das so viel ausmacht.
 
#18
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Mit XP habe ich auch am Anfangszeiten öfters Probleme gehabt, ich kann bloss nicht festlegen an welcher einstellung ich damals was anderes eingestellt habe als jetzt :confused
Dann sind wir doch auf einem Stand.

Erfahrungsgemäß ist es so: Rechner neu installiert, so einstellen wie du geschrieben hast, läuft. Wenn aber erstmal Probleme auftauchen dann lässt sich das oftmals einfach nicht wieder hinbiegen. Da bin ich hier im Forum schon desöfteren verzweifelt. Es müsste gehen, tut es aber nicht. In so einem Fall hilft dann die Sache mit den identischen Usern und Passwörter (meistens).

Grundsätzlich:
XP-Freigabe so einrichen.
XP.png

Einfache Dateifreigabe aktivieren (ist sie normalerweise).
einfache Freigabe.JPG

Vista-Freigabe so einrichten.
Vista.png

Netzwerk- und Freigabecenter so, wie auf dem Bild weiter oben im Thread (Posting#6).

Dann müsste das laufen. Auch mit unterschiedlichen Benutzern und Passwörtern. Theoretisch.

Gruß Matze
 
#20
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Da könntest du recht haben ;) XP ist in diesem Punkt schon eigenartig bzw. fehlerhaft.
Dann sind wir uns ja einig. :kante

Gruß Matze ;)

\\Nachtrag:

Was wir bisher noch nicht angesprochen haben (es steht aber auch in der besagten Anleitung):
Alle Antivirus-Programme und Firewalls sollten mal testweise deinstalliert werden. Daran kann es auch liegen. Abschalten nützt oft nichts, deshalb schreibe ich bewusst deinstallieren.
 
Thema:

Und schon wieder Probleme beim NetzWerk einrichten

Und schon wieder Probleme beim NetzWerk einrichten - Ähnliche Themen

  • Surface 2 8.1RT: Einige wichtige Updates nicht installiert, andere schon. Nachträgliche Installation

    Surface 2 8.1RT: Einige wichtige Updates nicht installiert, andere schon. Nachträgliche Installation: Liebe Community, im Zuge der automatischen Updateerkennung und -installation wurden viele Updates installiert in mehreren Durchgängen. Im...
  • mit rechter Maustaste auf JPG oder Exel oder World kann nichtkopiert werden. aber auf Ordner schon ü

    mit rechter Maustaste auf JPG oder Exel oder World kann nichtkopiert werden. aber auf Ordner schon ü: Es wird beim Zuverlässigkeitsverlauf agezeigt das der Window Explorer nicht mehr funktionstüchtig ist Pfad der fehlerhaften Anwendung...
  • GELÖST Office 206 Key wird schon genutzt

    GELÖST Office 206 Key wird schon genutzt: Ich habe meinen Rechner formatiert auf dem Office 2016 lief. Ich besitze Office und den Key nartürlich. Jetzt habe ich den Rechner neu installiert...
  • Kommandozeilen Befehl in Batch nicht, am Prompt schon

    Kommandozeilen Befehl in Batch nicht, am Prompt schon: Hallo alle zusammen Ich habe eine Kommandozeile: for /f "skip=3 delims=" %i in ('dir /a-D /o-d /b *.*') do Del "%~i" Damit will ich alle...
  • selbst Antivir deinstallieren, kann man anklicken aber es tut sich nichts. Schönen Abend noch

    selbst Antivir deinstallieren, kann man anklicken aber es tut sich nichts. Schönen Abend noch: So jetzt das gleiche Problem wie der Hr. Dettmann --Antivir soll ich deinstallieren, um Windows updaten zu können. Kann man aber nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben