Unaufhörlicher Neustart

Diskutiere Unaufhörlicher Neustart im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Moin zusammen, hab mal wieder nen Problem von mein Vadders PC. Er ist natürlich an nichts schuld, wie er sagt *lol oh man :wut Also Problem ist...
#1
L

Lord_G

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
108
Moin zusammen,
hab mal wieder nen Problem von mein Vadders PC. Er ist natürlich an nichts schuld, wie er sagt *lol oh man :wut

Also Problem ist, ich mach den PC an der zeigt mir noch die Festplattenanzeige und das Logo vom Motherboard und fährt dann in einer Endlosschleife hoch und runter.

Das schöne Problem ist nun, das ich nicht im abgesicherten Modus komme, weil er vorher ja schon runterfährt.
Und im Bios kann ichs leider auch nicht umstellen.


Zu seinem PC :
OS: Win XP SP2
Motherboard : Asus P4P 800 SE

Den Rest weiß ich leider nicht. Hinzu kommt, das ich auch keine Windows CD hier habe.

Bin für jede Hilfe dankbar :blush

MfG
Lord_G
 
#2
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
hört sich nach fehlkonfiguration des bios oder nach einem hardwaredefekt von mainboard oder netzteil an.

kommst du denn in das bios?

mfg
 
#3
M

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
46
Ort
Dorsten
Kommt er bis zum Bootscreen von Windows? Oder bootet er schon vorher neu?
 
#4
L

Lord_G

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
108
jo ins Bios komm ich noch, und bootscreen kommt keins mehr.

Hab grad gesehn, es ist anscheind nicht XP sondern 2000.
Hab zum Glück ne 2000er CD hier. Als ich aber die CD reingelegt und neugestartet hab, bekam ich direkt am Startbildschirm den Fehler:
Overclocking failed! Please Enter Setup and Re-Configure your System!

Overclocking? Also ich hab da nichts overclocked und mein Vadder kommt nicht mal ins Bios um da was einstellen zu können.
Ich werd mal das Bios auf default stellen und nochmal mit der 2000er CD neustarten.
 
#5
L

Lord_G

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
108
Wenn die 2000 CD drin ist, kommt noch die Festplattenanzeige und danach nur noch schwarzen Bildschirm. Hab den jetzt mal paar minuten laufen lassen, da ich dachte das vllt ja noch was kommt. Aber kam nix.
Tjo viel fällt mir nicht mehr ein :/
Ich hab leider auch keine andere Festplatte, um zu testen obs daran liegt.

Hab mein Vadder grad angerufen, er meinte er hätte an den Netzteilen rumgefummelt, nachdem der PC nicht mehr lief.
Er hat 2 Stück im Rechner und vorhin mal gewechselt. Aber half nichts, ich schau mir das mal näher an
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hab mein Vadder grad angerufen, er meinte er hätte an den Netzteilen rumgefummelt, nachdem der PC nicht mehr lief.
Hi,
oh Weia,am Netzteil sollte man auch nicht herumspielen.
Besorg am besten mal ein neues Netzteil,wird wohl die beste Lösung erst ein mal sein.Wer weiß was er da verstellt hat.Nicht das du den Pc abschießt!

Fb
 
#7
L

Lord_G

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
108
Jo ich bekomm morgen eins geliehen, werd ich dann direkt mal testen.

Und das mit dem rumfummeln ist bei meim Vadder so. Er hat während der PC am booten war, einfach mal die Netzteile rausgezogen! *wtf
Ey bei sowas hat man schon kein bock dem zu helfen. Ich sag ihm, davon kann der PC im arsch gehn und er nur :" jo ich weiß".... nc
Wie ich mich schon wieder grade aufrege
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Und das mit dem rumfummeln ist bei meim Vadder so. Er hat während der PC am booten war, einfach mal die Netzteile rausgezogen! *wtf
Ist natürlich übel,dann darf er sich nicht wundern wenn was schief läuft.
Joo mach das mal und schreib dann was los ist. :up
 
#9
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
die asus bretter haben doch mittlerweile alle AI overclocking.
ich hatte sowas ähnliches auch mal mit so einem brett erlebt. nach einen cmos reset war aber wieder alles in ordnung.
mir kommt der verdacht das die ganze AI oc sache noch nicht ausgereift ist und von daher sollte man es nach möglichkeit komplett disablen.

versuch mal n neues bios aufzutreiben
 
#10
L

Lord_G

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2006
Beiträge
108
Die Festplatte war kaputt, hab ne neue mit 250gb gekauft. Reicht ja fürs System und Software.
Nun is nur noch das Problem, das der nur 2 von 4 Platten erkennt.
Ich denk mal, das die Treiber vom IDE-Controller nicht richtig funzen.
 
#11
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

evtl. gelbe und rote Symbole in dem Gerätemanager ? oder beim Zusammenbau
der Festplatten die Kabel vertauscht bei cable-select settings der Platten ??

;-)
 
Thema:

Unaufhörlicher Neustart

Unaufhörlicher Neustart - Ähnliche Themen

  • Build 18298 nach Installation und Neustart

    Build 18298 nach Installation und Neustart: Hallo, habe heute das build 18298 erhalten, installiert. Nach Neustart des Notebooks kommt „preparing automatic repair“ und seit stunden passiert...
  • Ladekreis neben Mauszeiger blinkt unaufhörlich

    Ladekreis neben Mauszeiger blinkt unaufhörlich: Hallo liebe Community, Seit ich aus dem Urlaub zurück bin, fängt bei jedem Neustart der blaue Ladekreis nach einigen Sekunden an, sehr schnell zu...
  • Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia wächst unaufhörlich - Update GDR3 verbreitet s

    Windows Phone 8: Marktanteil von Nokia wächst unaufhörlich - Update GDR3 verbreitet s: Die Dominanz der künftigen Microsoft-Tochter Nokia innerhalb des mobilen Betriebssystems Windows Phone 8 nimmt immer weiter zu, und zwar auf...
  • Kreis dreht unaufhörlich weiter

    Kreis dreht unaufhörlich weiter: Hallo zusammen Ich hab mir kürzlich das Win 8 Pro upgrade gekauft. Nachdem ich alles auf meinem Desktop PC installiert habe, startet der PC neu...
  • Explorer lädt unaufhörlich bei Windows 8

    Explorer lädt unaufhörlich bei Windows 8: Hi Leute, ich hoffe, einer von Euch kann mir helfen... Eigentlich bin ich ja recht zufrieden mit meinem Win 8. Nur eine Sache nervt ziemlich...
  • Ähnliche Themen

    Oben