GELÖST Unattened ProductKey

Diskutiere Unattened ProductKey im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo zusammen. ich versuche grade eine unattended.txt zu basteln. so weit funktioniert diese auch, also die installation läuft eigentlich durch...
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
hallo zusammen.

ich versuche grade eine unattended.txt zu basteln.
so weit funktioniert diese auch, also die installation läuft eigentlich durch.
nur ein einer stelle hakt es.
die installation nimmt meinen xp key nicht.
wenn sie mich auffordert diesen dann manuell einzutragen wird er angenommen.
:confused

den key habe ich so abgelegt:

[UserData]
...
ProductKey=xxxxx-yyyyy-xxxxx-yyyyy-xxxxx

habt ihr vielleicht ne ahnung warum die installation an der stelle hängt?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
51
Ort
Hamburg
da lauf ich leider in das gleiche problem. :flenn

versteh ich nicht.. wenn man es so macht wie da angegeben, dann gibt man seinen produkt-key mit ein, der dann in der datei drin steht.

im übrigen bringt dir die unattend.txt nix, wenn du die install nicht im netzwerk machst. da hilft nur die winnt.sif.

Die Datei unattend.txt ist nur interessant, wenn Sie über ein Netzwerk verfügen und die Installationsdateien auf einem Distributionsserver bereitstellen wollen. Hierbei wird die Antwortdatei entweder von einer Diskette oder aus dem Netzwerk angefordert.
Wenn Sie jedoch eine Installation von CD durchführen möchten, benötigen Sie die Datei winnt.sif. Auch diese Datei kann entweder auf einer Diskette oder im Ordner I386 auf der CD bereit gestellt werden.
Hinweis: Beide Antwortdateien unterscheiden sich nur im Namen. Sie werden auf die gleiche Weise erstellt und haben auch den gleichen Inhalt. Auch das Einrichten ist nicht weiter schwierig. Es hilft Ihnen jeweils der Setup-Manager aus den Windows XP SP2-Bereitstellungstools.

steht auch da im thread drin..

durch die ganzen netten fenster wird dir alles vorgegeben was du machen kannst..
 
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
versteh ich nicht.. wenn man es so macht wie da angegeben, dann gibt man seinen produkt-key mit ein, der dann in der datei drin steht.
ja, das is ja das problem. der key den ich mitgebe und den ich später nachliefer ist ja der gleiche...

im übrigen bringt dir die unattend.txt nix, wenn du die install nicht im netzwerk machst. da hilft nur die winnt.sif.
installation läuft übers netzwerk. über OPSI genauer gesagt.
 
C

ChrisBox

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
187
Ich habe hier mal in meine WINNT.SIF geschaut (anderer Weg) und dort steht der Produktkey so drin:

ProductKey="12345-12345-12345-12345-12345"

Also in " " . Ob das wichtig ist, weiss ich nicht...

Chris
 
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
moin, die "..." haben leider auch nichts gebracht.
danke aber für den ansatz.
 
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
so, hier mal die gesamte .ini:

;SetupMgrTag
[Data]
AutoPartition=1
MsDosInitiated="0"
UnattendedInstall="Yes"

[Unattended]
UnattendMode=FullUnattended
OemSkipEula=Yes
OemPreinstall=No
TargetPath=\WINDOWS

[GuiUnattended]
AdminPassword=42e4aeec574afae9aad3b435b51404ee0e873310948ebbdb3fe473321f65e33f
EncryptedAdminPassword=Yes
AutoLogon=Yes
AutoLogonCount=1
OEMSkipRegional=1
TimeZone=110
OemSkipWelcome=1

[UserData]
ProductKey="xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx"
FullName="xxxx"
OrgName="yyyy"
ComputerName=neu_PC

[Display]
BitsPerPel=32
Xresolution=1024
YResolution=768
Vrefresh=60

[RegionalSettings]
LanguageGroup=1
Language=00000407

[Branding]
BrandIEUsingUnattended=Yes

Home_Page=www.xxx.de [Proxy] ...[Networking] InstallDefaultComponents=Yes
 
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
bitte schön. :blush
 

Anhänge

  • UNATTEND.TXT
    960 Bytes · Aufrufe: 229
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
problem wurde gelöst.
es handelte sich um ein OPSI-internes problem.
der key musste noch an anderer stelle hinterlegt werden.

dennoch vielen dank für die hilfe.
 
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
in der enstsprechenden .control-datei des zu installierenden os.
z.b.
/opt/pcbin/install/winxppro/winxppro.control
 
U

Urotsukidoji

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2003
Beiträge
41
die liegt auf dem opsi server. wird beim erstellen eines netboot produktes erstellt.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
42
Ort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Ach so! Ich dachte, du würdest dir eine Unattend.txt basteln und die einfach von CD installieren. Von einer Remote-Installation war nicht die Rede. ;)

Hast du mal einen Link zu dem Produkt, würde mich einfach interessieren. Ich selber nutze mittlerweile die Windows Deployment Services.
 
Thema:

Unattened ProductKey

Unattened ProductKey - Ähnliche Themen

WIndows 10 ein verbuggtes Spielzeug mit schlechtem Support: Liebe Community, es hieß mal das jedes zweite Windows eine Katastrophe sei. Es wird darüber gewitzelt, dass es kein Zufall ist das nach 8.(1)...
GELÖST WIN XP >> AHCI Treiber/Mods | NCQ | Chipsätze: Da dieses Thema immer öfter auftaucht erstmal eine Zusammenfassung. So hängt das miteinander zusammen. AHCI, NCQ[, SATA (disable S.M.A.R.T.) Ganz...
Spiel: ANNO 1404: Als absoluter 3D-Ego-Shooter-Fan auf einmal ein Strategie-Spiel? Ich habe mir dieses Spiel für 42 € beim Expert gekauft, weil ich in meiner...
Antiwitze: Fliegen zwei U-Boote über die Wüste. Da verliert das eine ein Rad. Wieviele Eier sind im Nest? Drei, Joghurt hat keine Gräten! Gehen zwei Irre...
Autostart-Einträge verwalten und Systemstart beschleunigen: Viele Anwendungen tragen sich bei der Installation in den Autostart ein und bremsen den Bootvorgang aus. So genannte Autostart-Programme schaffen...
Oben