unattend Win 7 Prof. mit WAIK

Diskutiere unattend Win 7 Prof. mit WAIK im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, ich bin leider nur Leihe und bräuchte professionellen Rat.... ich möchte eine unbeaufsichtigte Windows 7 Prof. (64Bit)...
S

Spox

Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
7
Alter
33
Hallo zusammen,


ich bin leider nur Leihe und bräuchte professionellen Rat....
ich möchte eine unbeaufsichtigte Windows 7 Prof. (64Bit) Installation von einer CD/DVD durchführen. Da ich mehrere identische Computer damit installieren möchte lohnt sich dabei ein Abbild vom System zu machen.Dazu möchte ich WAIK nutzen und mich auf diese Anleitung beziehen.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd349348(WS.10).aspx#BKMK_1

Eine einfache Antwortdatei konnte ich bereits erstellen und funktioniert auch so weit.
Doch bei folgendem Schritt ist mir etwas unklar.

Nachdem ich die Antwortdatei erstellt habe führt man ja sysprep.exe aus, sofern die CD zum Endebenutzer geht. Führt man sysprep auch aus, wenn man dann in Schritt 2 der Anleitung weitermacht? ....Weil standartgemäß läuft sysprep.exe ja nach der Installation in Schritt 1.:confused



Und ist in Schritt 2 mit einer angepasste Installation, eine Installation gemeint, wo ich dann im Überwachungsmodus z.B. Adobe Reader , Java, Gerätetreiber etc. installieren kann und die dann sofern ich dann ein Abbild erzeuge mit auf der CD intergriert sind ?




Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen :unsure
 
S

Spox

Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
7
Alter
33
So bin eben erst von der Arbeit gekommen , danke für die schnelle Antwort werde ich gleich mal ausprobieren.
 
S

Spox

Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
7
Alter
33
Jetzt ist mir alles klar. Jetzt habe ich aber noch eine Frage.
Kann ich das Abbild einer Installation auch auf einer CD/DVD Bereitstellen.
Irgendwie finde ich hier nur Infos dazu, dass das Abbild von einem der Zielcomputer bereitgestellt werden kann bzw. per Netzwerkfreigabe.

Schön wäre es wenn ich einem Endbenutzer einfach eine CD/DVD geben könnte , die er reinschmeißt und alles ist fertig. Die Hardware der Zielkomputer ist identisch.

Groß genug ist ja eine DVD.
 
S

Spox

Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
7
Alter
33
Hah da habe ich es doch gefunden, das wird sicherlich in der Distributionsfreigabe im WAIK bereitgestellt. Ich werde dann erstmal rumbasteln.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Jetzt ist mir alles klar. Jetzt habe ich aber noch eine Frage.
Kann ich das Abbild einer Installation auch auf einer CD/DVD Bereitstellen.
Irgendwie finde ich hier nur Infos dazu, dass das Abbild von einem der Zielcomputer bereitgestellt werden kann bzw. per Netzwerkfreigabe.

Schön wäre es wenn ich einem Endbenutzer einfach eine CD/DVD geben könnte , die er reinschmeißt und alles ist fertig. Die Hardware der Zielkomputer ist identisch.

Groß genug ist ja eine DVD.
http://wiki.winboard.org/index.php/Vista_Image_anlegen#Setup-DVD_erstellen

Das funktioniert auch unter Windows 7. Allerdings musst du aufpassen, ob alles auf eine DVD passt. Ich bin mit einer Aufzeichnung bei einem Freund mit Office 2007 auf die Nase gefallen. Eine 4,7 GB DVD reichte nicht; mit einem Double-LAyer-Medium habe ich es nicht mehr probiert.
 
S

Spox

Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
7
Alter
33
So habe jetzt ein wenig rumgebastelt und auch die Treiber, Sicherheits- und Sprachpakete mit installieren können. Jedoch nutze ich immer noch die Windows 7-DVD und einen USB-Stick für die Autounattend.xml und AutoUnattend_Files. Ich möchte ja alles zusammen auf einer DVD haben. Kann man das realisieren?
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
So habe jetzt ein wenig rumgebastelt und auch die Treiber, Sicherheits- und Sprachpakete mit installieren können. Jedoch nutze ich immer noch die Windows 7-DVD und einen USB-Stick für die Autounattend.xml und AutoUnattend_Files. Ich möchte ja alles zusammen auf einer DVD haben. Kann man das realisieren?
Kopiere den Inhalt der DVD auf die Platte, überschreibe die Install.wim mit dem angepassten Image und führe folgenden Behfehl aus:

oscdimg /b"%Programfiles%\Windows AIK\Tools\PETools\x86\boot\etfsboot.com" /h /lLRMCFRE_DE_DVD /u2 /o C:\Temp\Vista-DVD C:\Temp\Vista-DVD\Windows_Vista.iso
Name bzw. Pfade bitte entsprechend anpassen. :satisfied
 
S

Spox

Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
7
Alter
33
Viele dank für die schnellen Antworten. Ich habe mich geirrt das alles Installiert wurde. Ich habe ja erstmal nur wenige Treiber Hotfixes etc in die Distributionsfreigabe angelegt. Die inf treiber bzw. Sicherheitsupdates wurde auch installiert aber der OEM-Ordner mit den exe-Dateien wurde quasi gar nicht angerührt. Nachdem ich einen Unterordner unter OEM angelegt habe und die firefox.exe reinkopiert habe gehe ich auf Konfigurationssatz erstellen, welches ja den Ordner Automatted_Files erstellt. Doch der OEM-Ordner ist da noch nicht mal drin. Bei den Out of Box Treibern kann ich ja jedenfalls eine Zuweisung zu der Antwortdatei ausführen. Das ging bei den Treibern im OEM-Ordner nicht. Ich vermute das es irgendwie ein Verknüpfungsproblem zwischen dem OEM-Ordner und der Antwortdatei gibt.
 
S

Spox

Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
7
Alter
33
Bin gerade auf etwas anderes gestoßen ich melde mich falls ich noch einen Rat brauch.

Aber vielen Dank schon einmal
 
Thema:

unattend Win 7 Prof. mit WAIK

Sucheingaben

waik w7 unattend

unattend Win 7 Prof. mit WAIK - Ähnliche Themen

  • Windows Image vorbereiten für Verbreitung / Einstellungen / Unattend / Windows 10 LTSB

    Windows Image vorbereiten für Verbreitung / Einstellungen / Unattend / Windows 10 LTSB: Moin zusammen Muss ein Image vorbereiten zu Verbreitung. Habe nun zwei Szenarien; A) Festplatte nach Sysprep generalize neu gestartet gegeben...
  • Unattendes Setup: SystemComponent in Registry?

    Unattendes Setup: SystemComponent in Registry?: Hallo, wusste jetzt nicht wie ich in wenig Text meine Frage formuliere, deshalb der etwas blöde Titel... Also folgendes: Ich klopp bei meinem...
  • mcse 70-215

    mcse 70-215: hallo ich habe folgende Frage: Auf PC1 läuft win 2000 Server. Auf Pc2 läuft win98se. Wenn ich ein Unbeaufsichtigtes Setup von win 2000 Server...
  • Problem mit Windows 2000 Installation im Unattend modus

    Problem mit Windows 2000 Installation im Unattend modus: Ich wollte eine Installertion mit Unattend Datei doch es klappt nicht. Zwar insterliert sich Windows fast ohne Benutzerabfragen aber es fürt nicht...
  • Programme Pfad / unattend

    Programme Pfad / unattend: so, ich will bei meinem laptop umstellen, das er standartmäßig, nicht auf c:\programme die programme installiert, sondern auf d:\programme kann...
  • Ähnliche Themen

    • Windows Image vorbereiten für Verbreitung / Einstellungen / Unattend / Windows 10 LTSB

      Windows Image vorbereiten für Verbreitung / Einstellungen / Unattend / Windows 10 LTSB: Moin zusammen Muss ein Image vorbereiten zu Verbreitung. Habe nun zwei Szenarien; A) Festplatte nach Sysprep generalize neu gestartet gegeben...
    • Unattendes Setup: SystemComponent in Registry?

      Unattendes Setup: SystemComponent in Registry?: Hallo, wusste jetzt nicht wie ich in wenig Text meine Frage formuliere, deshalb der etwas blöde Titel... Also folgendes: Ich klopp bei meinem...
    • mcse 70-215

      mcse 70-215: hallo ich habe folgende Frage: Auf PC1 läuft win 2000 Server. Auf Pc2 läuft win98se. Wenn ich ein Unbeaufsichtigtes Setup von win 2000 Server...
    • Problem mit Windows 2000 Installation im Unattend modus

      Problem mit Windows 2000 Installation im Unattend modus: Ich wollte eine Installertion mit Unattend Datei doch es klappt nicht. Zwar insterliert sich Windows fast ohne Benutzerabfragen aber es fürt nicht...
    • Programme Pfad / unattend

      Programme Pfad / unattend: so, ich will bei meinem laptop umstellen, das er standartmäßig, nicht auf c:\programme die programme installiert, sondern auf d:\programme kann...
    Oben