Umfrage: Der nächste Gates kommt nicht aus den USA

Diskutiere Umfrage: Der nächste Gates kommt nicht aus den USA im IT-News Forum im Bereich IT-News; Windows, Windows, Windows - dass Bill Gates den IT-Bereich maßgeblich beeinflusst hat ist unbestritten. Einige rätseln nun, von woher der nächste...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Windows, Windows, Windows - dass Bill Gates den IT-Bereich maßgeblich beeinflusst hat ist unbestritten. Einige rätseln nun, von woher der nächste stammen könnte, der in seine Fußstapfen tritt? Eine Art zweites Microsoft aufzieht? Eine Umfrage ist diesen und anderen Fragen rund um das Thema Internet nachgegangen.

Nur 21 Prozent der US-Bürger glauben, dass der nächste Bill Gates aus den Vereinigten Staaten kommen wird. Rund 27 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage meinen dagegen, dass der nächste große Entrepreneur im Bereich It-Technologie aus China kommen wird, 22 Prozent glauben an einen Japaner. Dies geht aus einer Umfrage hervor, die diesen Monat von Zogby International und 463 Communications Anfang diesen Monats durchgeführt wurde.

Es sei nicht überraschend, dass nur jeder fünfte der Befragten die USA als das Heimatland des nächsten Gründers einer Art Microsoft sieht, so Tom Galvin, Partner bei 463. Die meisten US-Bürger hätten verstanden, dass die USA nun weltweit im Konkurrenzkampf stehe. "Dass heißt nicht, dass die USA nachlassen, aber das andere Länder aufholen", so Galvin. Seiner Meinung nach haben die Amerikaner mittlerweile ein differenziertes Verständnis des Wettbewerbs, mit dem man es zu tun hat, entwickelt.

Neben der Frage woher der "nächste" Bill Gates kommen könnte, wurde in der Umfrage, an der knapp über 1200 Erwachsene teilnahmen, auch die Einstellung zum Internet im Vergleich zu älteren Technologien abgefragt.

Zogby International und 463 Communications wollten beispielsweise wissen, was es für jemanden schwieriger machen würde zu arbeiten - zur Wahl standen etwa Auto startet nicht oder Verlust des Internet-Zugangs und/oder des Mail-Accounts. Beinahe 80 Prozent antworteten, dass das größte Hindernis wäre, ohne Auto zu sein. Nur zehn Prozent nannten hier den fehlenden Internet-Zugang als schwerwiegendstes Problem.

Spannend auch: Wie schneidet das Internet im Vergleich zur Druckpresse ab? Vor die Wahl gestellt, was die größte Entwicklung sei, nannten nur 32 Prozent der Befragten das Internet, während 65 Prozent sich für die Druckpresse entschieden.

Weiterer Ergebnisse: Die Umfrage-Teilnehmer bevorzugen nach wie vor die Abendnachrichten der Fernsehsender gegenüber den von Internet-Nutzern gedrehten Videos. Siebzig Prozent schauen sich die News am Abend an, 20 Prozent informieren sich mit Hilfe von Videos anderer Internet-Nutzer.

Außerdem mussten die Befragten eine Einschätzung darüber abgeben, wer mehr vom Internet versteht - 12-Jährige oder Mitglieder des US-Kongresses. Nach Meinung der Mehrheit (83 Prozent) der Umfrage-Teilnehmer sind die 12-Jährigen top fit, nur 10 Prozent halten Mitglieder des US-Kongresses für fähiger.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Wenn ich beim nächsten Bill Gates auf nen Chinesen tippe, habe ich bessere Gewinnchancen als beim Lotto. :D
 
#7
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Vielleicht kommt der neue aus Rußland,einer von diesen "Moskauer Neureichen".:D
 
#8
B

BadMax

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
123
Was ist mit neuem Gates gemeint?

- Einer der durch ein OS Fett reich wird
- Einer der ein OS von jemandem abkauft und so tut als währe er voll der Checker
- oder
- oder
- oder
 
#9
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@BadMax: Klingt da etwa etwas Neid bei Dir durch? Billy Boy war halt ziemlich clever, als er ein Betriebssystem gekauft und es als MS-DOS vermarktet hat. Und das er damit und später mit Windows stinkreich geworden ist zeugt meiner Ansicht nach nur von der Einfaltslosigkeit seiner Konkurrenten.
 
#10
J

Jonas

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
474
Ich sag euch wer der nächste Bill Gates wird. Natürlich ICH!!!!!!!!! Ich werde in seine Fußstapfen treten und es viel besser als den machen. Neben mir ist er gar nichts:D :D :D
 
#11
F

Freak-X

Gast
@Jonas
Dann lass mal was von deinen göttlichen Programmier-Fähigkeiten sehen...

Falls der nächste Gates tatsächlich Japaner wird, haben wir ein Poblem: Die sehen immer alles so eng - Ob sich das auch auf Windows auswirken wird?...
 
#12
Wado

Wado

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
262
Alter
32
ich dachte bill gats währe irgend wo in europa aufgewachsen (wenn nicht gar in deutschlan)????
er hatte masgeblich am DOS mitgearbeitet und ibm war nur so blöde ihn alle rechte dafür zu geben.
hätte bill nicht von ibm sich den großteil der rechte geholt wo währen wir jetzt??
und wo währe linux??? währe dann vileicht linux, ein nicht open surce os????
währen dann vileicht ein größeres loch zwischen konsole und PC wie jetzt??

sehen wir es positiv es kann nur besser werden.

und der nächste bill gats wir ein deutscher wenn er sich nicht dumm anstellt und die lizenzen nach japan oder chiena verkauft (ich erinnere an quarz und transrapid)
 
#13
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@Wado: Was hat IBM mit der Entwicklung von DOS zu tun? Lies dir bitte mal hier die Entwicklungsgeschichte von DOS durch.
 
#14
Wado

Wado

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
262
Alter
32
ach du scheibenkleister ...:wut :unsure :blink eine riesen wissenslücke
sorry damit stimmen ja einige ausagen garnicht die ich (zwar nicht hier) aber in meine dahmaligen schule gelernt habe nicht wirklich son mist.
ich entschuldige mich hierit für meine falschausage und meine unwissen heit. *peinlich*
und dankem für den hinweis. jetzt bin ich wieder schlauer geworden arrg...wie gerne würde ich it meiner jetzigen erfahrungen (alle überhaup in meiem noch kurtzen leben) nochmah die das leben von mir wiederholen.
 
#15
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Rein statistisch gesehen kommt der nächste Bill Gates zu ca. 33% aus Indien oder aus China.

Ich tippe aber mal auf ein Land, das keiner auf der Rechnung hat, z.B. Papua-Neuguinea:up
 
#18
B

BadMax

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
123
@ bullayer: also du hast schon recht :D (teilweise)

er ist schon clever gewesen des so zu machen das muss man ihm lassen aber!
der erfolg von Billy ist eher glück weil, IBM wollte seine Personal PC's die zum
verkauf anstanden mit nem OS ausstatten und da hatte die an Billy's Dos gedacht
was sie aber nicht dachten, ist das sich die Personal PC's so gut verkaufen würden
und ewola schon war die abhängigkeit gebohren!! :D

mfg Bad
 
#19
(cs)Fishbone

(cs)Fishbone

Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
191
Alter
31
Ort
Halle/Saale
Es gibt da glaube ich so ne Spezial Wissenschaftler, die befassen sich mit den Fragen : Was Wäre Wenn ? :aah
Was Wäre wenn, Bill Gates Damals als kleiner Stift nicht einen COmputer gehabt hätte ?
Was wäre wenn, Bill Gates .....
etc.
etc.


ICh tippe mal auf.. mmmhhh ... :confused
....
....
....
Bin Optimistisch Deutschland!!!:sing
 
#20
F

Fred-1

Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
11
Alter
77
Ort
Düsseldorf
Dos hat der Bill aber nicht erfunden.


Tim Paterson (* 1956 oder 1957) ist ein US-amerikanischer Computer-Experte. Er hat das Betriebssystem QDOS entwickelt, das später von Microsoft gekauft wurde und als MS-DOS weltbekannt wurde. Auf diesem Produkt beruht der Reichtum von Microsoft-Mitbegründer Bill Gates.
Siehe hier.
http://de.wikipedia.org/wiki/MS-DOS
 
Thema:

Umfrage: Der nächste Gates kommt nicht aus den USA

Umfrage: Der nächste Gates kommt nicht aus den USA - Ähnliche Themen

  • LiquidSky für Windows kostenfrei nutzen mit SkyCredits aus Werbung, Umfragen und Promo-Codes

    LiquidSky für Windows kostenfrei nutzen mit SkyCredits aus Werbung, Umfragen und Promo-Codes: Mit LiquidSky könnt Ihr eure Windows Spiele statt am Desktop PC auch auf einem mobilen Windows Gerät oder eurem Android Smartphone oder Tablet...
  • Umfrage zu Enterprise Mobility: Das sind die Trends

    Umfrage zu Enterprise Mobility: Das sind die Trends: <p>Um das Thema Enterprise Mobility geht es in einem <a...
  • Excel Online Umfrage mit Zeitstempel

    Excel Online Umfrage mit Zeitstempel: Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und wollte mal nachfragen ob es eine Möglichkeit gibt bei Umfragen über Excel Online einen Zeitstempel...
  • Excel Online Umfrage mit Zeitstempel

    Excel Online Umfrage mit Zeitstempel: Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und wollte mal nachfragen ob es eine Möglichkeit gibt bei Umfragen über Excel Online einen Zeitstempel für...
  • Excel Online Umfrage mit Zeitstempel

    Excel Online Umfrage mit Zeitstempel: Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und wollte mal nachfragen ob es eine Möglichkeit gibt bei Umfragen über Excel Online einen Zeitstempel...
  • Ähnliche Themen

    Oben