Umformatierung exFAT zu NTFS

Diskutiere Umformatierung exFAT zu NTFS im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Leute, ich weiß, unter suchen finde ich da schon Beiträge, aber irgendwie finde ich da auch keine Lösung für mich. Also versuche ich es so...

sonnentroll

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
4
Hallo Leute,

ich weiß, unter suchen finde ich da schon Beiträge, aber irgendwie finde ich da auch keine Lösung für mich. Also versuche ich es so:

Ich habe neu einen PC mit Windows7 64bit. Um mir regelmäßig Sicherungen erstellen zu können, habe ich mir eine externe Festplatte gekauft (WD Elements 1 TB). Habe nicht darauf geachtet, ob das was von Windows 7 steht, nur Windows und gekauft.

Mein PC sichert aber kein Abbild, weil nicht NFTS formatiert. Wenn ich formatieren wähle, habe ich die Auswahl zwischen exFAT und NFTS. Wähle ich NFTS, passiert gar nichts, bzw. mein PC fordert mich anschließend auf, ich müßte erst die Festplatte formatieren. Wähle ich hier NFTS, passiert wieder nichts, exFAT geht. So habe ich wenigstens den Originalzustand wieder.....

Wie bekomme ich da NTFS hin?

Vielen Dank!

Ina
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
:welcome

Hi,

erzählst Du uns bitte wie die externe Platte mit dem PC verbunden ist ( USB, eSATA etc.) ?

Und mit welchem Tool / Programm hast Du versucht auf NTFS zu ändern ?

Die Platte wird eindeutig vom System erkannt ? In der Datenträgerverwaltung aufgeführt ?
 

sonnentroll

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
4
Hi,

also hier die Antworten:
Verbindung per USB
Habe kein Tool oder Programm für die Formatierung zu ändern - dachte, das kann Windows automatisch??? Hab's erst mit rechter Maustaste und formatieren versucht, dort die Auswahl ExFAT und NTFS.
Die Platte wird automatisch als externe Festplatte erkannt - hier als Laufwerk K und Elements.
Die externe Festplatte ist leer - bisher weder Programm noch Daten. Ich wollte das Windows 7 eigene Programm für Systemabbild nutzen.
Habs auch schon mit dem convert Befehl versucht, aber das klappt nicht, exFAt kennt das nicht.....
Ich hoffe das beantwortet alle Fragen....

LG
Ina
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Mein PC sichert aber kein Abbild, weil nicht NFTS formatiert. Wenn ich formatieren wähle, habe ich die Auswahl zwischen exFAT und NFTS. Wähle ich NFTS, passiert gar nichts, bzw. mein PC fordert mich anschließend auf, ich müßte erst die Festplatte formatieren. Wähle ich hier NFTS, passiert wieder nichts, exFAT geht. So habe ich wenigstens den Originalzustand wieder.....

Deine Systemharddisk ist aber schon NTFS formatiert, jedenfalls eine externe USB Harddisk kann normal ohne Probleme mit NTFS formatiert werden und dann die WIN7 Sicherung aufnehmen.

Walter

:confused
 

superrudi

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
95
Alter
69
Ort
Hof/Bayern
Hai,

Von irgendeiner Live-CD (Ubuntu, openSuse, sonstiges Linux, UBCD, Windows-CD/DVD....) booten und dann alle Partitionen löschen, neu anlegen und formatieren.
 

sonnentroll

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
4
Deine Systemharddisk ist aber schon NTFS formatiert, jedenfalls eine externe USB Harddisk kann normal ohne Probleme mit NTFS formatiert werden und dann die WIN7 Sicherung aufnehmen.

Walter

:confused

nö, dachte ich ja auch....
Wenn ich das versuche heißt es, dass kein Systemabbild erstellt werden kann, weil die externe Festplatte keine NFTS Formatierung hat. Ich kann das Systemabbild bisher nur auf eine andere Partition meiner internen Festplatte erstellen - was aber nicht viel Sinn macht.

LG
Ina
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
nö, dachte ich ja auch....
Wenn ich das versuche heißt es, dass kein Systemabbild erstellt werden kann, weil die externe Festplatte keine NFTS Formatierung hat. Ich kann das Systemabbild bisher nur auf eine andere Partition meiner internen Festplatte erstellen - was aber nicht viel Sinn macht.

Meine Frage war ob die Systemharddisk mit NTFS formatiert ist, das hat nichts mit der externen USB Harddisk zu tun.

Jedenfalls wenn die Systemharddisk mit NTFS formatiert ist kann man normal eine externe USB Harddisk unter der Computerverwaltung in das NTFS Format formatieren und dann später die WIN7 Sicherung drauf kopieren.

Walter

:satisfied
 

superrudi

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
95
Alter
69
Ort
Hof/Bayern
exFAT (Extended File Allocation Table) ist ein speziell für Flash-Speicher entwickeltes Dateisystem. Eingeführt wurde es 2006 mit Windows CE 6.0. exFAT wird dort eingesetzt, wo NTFS nur schwer oder gar nicht implementierbar ist. Windows Vista unterstützt exFAT ab Service Pack 1. Für Windows XP ab SP2 hat Microsoft ein Update bereitgestellt, das unter KB955704 beschrieben wurde.


externe USB Platte löschen, neu anlegen und formatieren.
 

sonnentroll

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
4
exFAT (Extended File Allocation Table) ist ein speziell für Flash-Speicher entwickeltes Dateisystem. Eingeführt wurde es 2006 mit Windows CE 6.0. exFAT wird dort eingesetzt, wo NTFS nur schwer oder gar nicht implementierbar ist. Windows Vista unterstützt exFAT ab Service Pack 1. Für Windows XP ab SP2 hat Microsoft ein Update bereitgestellt, das unter KB955704 beschrieben wurde.


externe USB Platte löschen, neu anlegen und formatieren.

Ich habe aber weder Vista noch XP sondern Win7.

Ich habe das so versucht: Volume löschen, neu anlegen und formatiert. Es sieht auch so aus, als ob, NTFS wird angezeigt, ich starte und dann nach einiger Zeit kommt eine Fehlermeldung, dass nicht fehlerfrei formatiert wurde und dass ich den Datenträger erst formatieren muss, bevor ich ihn benutzen kann - komisch...

Ich forsche weiter. Bis jetzt schon mal vielen Dank für Eure Ideen.

LG
Ina
 
Thema:

Umformatierung exFAT zu NTFS

Umformatierung exFAT zu NTFS - Ähnliche Themen

Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?: Ich habe das Problem, dass ich eine Sicherung von Win 10 nicht einspielen, d.h. wiederherstellen kann. Ich hatte über Monate hinweg die...
welche Sicherungen von Windows sind wichtig?: Hallo zusammen, ich habe hier Sticks und DVD's 'rumliegen, von denen ich aber nicht mehr weiss, was nun wo drauf ist. Ich blick' langsam auch mit...
Systematischer Ausfall externer Festplatten ??: Meine Frage wer hat auch nachstehende oder ähnliche Erfahrungen bei Kopieren vieler und großer Dateien auf externe Festplatten gemacht? Seit...
WD Elements Festplatte[2 GB] kann nicht formatiert werden!: Hallo liebe Community. Ich hatte eine Art Virus, bei dem mein Bildschrim beim Start schwarz wurde.:wut So, Windows neuinstalliert ( hatte auch...
Windows Bluescreens, Ursachen verstehen: Unter Windows Bluescreens lesen und verstehen Fehler können unter Windows manchmal dazu führen, dass Windows als letztes Mittel - um einen Fehler...

Sucheingaben

exfat in ntfs konvertieren ohne datenverlust

,

exfat in NTFS konvertieren

,

extfs auf ntfs umformatieren

,
disk umformatieren von exfat auf ntfs ohne datenverlust
, exfat zu ntfs ohne datenverlust, windows systemabbild exfat, Festplatte mit exfat lässt sich nicht umwandeln, exfat umwandeln in ntfs, exfat in ntfs umwandeln, xfat zu ntfs wandeln, exfat in ntfs ohne datenverlust, festplatten formatieren von exfat zu ntfs ohne Datenverlust, exfat in ntfs datenverlust, exFat zu ntfs formatieren, exfat nach ntfs konvertieren
Oben