Umbenennung der externen Festplatte

Diskutiere Umbenennung der externen Festplatte im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Community! ich hab ein problem bei einer umbenung einer festplatte hab schon alles probiert aber nix geht habs im arbeitsplatz schon...
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
Hallo Community!

ich hab ein problem bei einer umbenung einer festplatte hab schon alles probiert aber nix geht habs im arbeitsplatz schon versucht zum ändern und in den eigenschaften der platte und es tut sich nix es bleibt immer nur Lokaler Datenträger stehn, komischerweise in der Verwatung/Computerverwaltung/Datenspeicher da steht scho drinnen wie es heißen soll nur am arbeitsplatz steht nix..

hbt ihr nen plan was daran schuld ist??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Hast Du schon mal versucht die Platte zu entfernen und wieder anschließen, oder den Rechner neu starten?
 
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
ja das hab ich auch schon gemacht ich hab ja noch zwei andere externe festplatten und bei denen funktioniert die umbennenung tadellos.....
 
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
Nein alle externe platten sind von verschiedene hersteller und modelle... baugleich sind sie auch ned......
 
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
das heißt nun das ich diese EINE nicht umbennenen kann im arbeitsplatz???
 
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
chilli,

gehe doch mal in die Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung. Dort ist auch die externe Platte aufgeführt sofern angeschlossen. Dort mit Rechtsklick auf die Partition und Eigenschaften wählen.
Kannst Du auch im Arbeitsplatz mit Rechtsklick auf das Laufwerk machen.

Dort oben im Feld einen 'Name2' eingeben, mit Ok bestätigen und eventuell die UAC bestätigen. Dann nochmal die Eigenschaften öffnen, den Namen eingeben den Du haben willst und bestätigen.

Mit etwas Glück klappt es so.
 

Anhänge

C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
Das hab ich doch schon getan in der Computerverwaltung unter datenspeicher da steht es ja drinnen unter dem namen aber ich kann ihm im arbeitsplatz ned ändern da steht noch immer weiterhin der standard namen( Lokaler Datenträger) siehe

ANHANG:
Das rechte Bild ist das von der Computerverwaltung und das linke ist vom arbeitsplatz

jeweils ist es das gleiche Laufwerk und zwei verschiedene namen....
 

Anhänge

C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Dann ändere mal den Namen in Filme2 und dann wieder in Filme.
Wenn Du immer nur 'Filme' eingibst kann es sein dass Windows meint dass keine Änderung vorgenommen wurde.
 
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
Sodala... das funktioniert leider auch nicht aber mir ist gerade aufgefallen sobald ich den namen im arbeitsplatz ändere macht er mir die änderung zwar in der computerverwaltung zwar wirksam und schreibt mir den namen hin egal welchenich schreibe, nur im arbeitsplatz ändert sich nix nach wie vor.....
 
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Sorry, da fällt mir nicht mehr viel ein.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Das hab ich doch schon getan in der Computerverwaltung unter datenspeicher da steht es ja drinnen unter dem namen aber ich kann ihm im arbeitsplatz ned ändern da steht noch immer weiterhin der standard namen( Lokaler Datenträger) siehe

ANHANG:
Das rechte Bild ist das von der Computerverwaltung und das linke ist vom arbeitsplatz

jeweils ist es das gleiche Laufwerk und zwei verschiedene namen....
Ich gehe in dem Fall mal davon aus, dass sich der Name ("Volume Label") der externen Platte sehr wohl ändern ließ, denn in der Computerverwaltung wird er ja auch angezeigt, lediglich über den Arbeitsplatz wird er - warum auch immer - nicht angezeigt, sondern stattdessen wird dort der Typ eines Datenträgers angezeigt. :nixweis

Wenn Du die Möglichkeit hast, die externe Platte mal an einen anderen Rechner anzuschließen, könntest Du vielleicht sehen, dass dort der vergebene Name evtl. auch im Arbeitsplatz angezeigt wird.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
58
Ort
BERLIN
Weise dem Ding in der Datenträgerverwaltung doch mal einen anderen Laufwerksbuchstaben zu... statt D z.B. X, und versuch es dann nochmal.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.381
Ort
FCNiederbayern
Hänge mal alle externe Platten ab und gehe mal im Gerätemanager auf ausgeblendete Geräte und lösche dort alle Massenspeicher die grau hinterlegt sind. Vielleicht hilfts wenn die Platte mal ganz neu erkannt wird.
 
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
Weise dem Ding in der Datenträgerverwaltung doch mal einen anderen Laufwerksbuchstaben zu... statt D z.B. X, und versuch es dann nochmal.
Hänge mal alle externe Platten ab und gehe mal im Gerätemanager auf ausgeblendete Geräte und lösche dort alle Massenspeicher die grau hinterlegt sind. Vielleicht hilfts wenn die Platte mal ganz neu erkannt wird.
ALso leider haben die zwei sachen nicht funktioniert habe alle externe Festplatten abgeschlossen und nur diese eine angeschlossen und neu einlesen lassen hat aber auch nicht funktioniert....
zu dem beitrag:
Ich gehe in dem Fall mal davon aus, dass sich der Name ("Volume Label") der externen Platte sehr wohl ändern ließ, denn in der Computerverwaltung wird er ja auch angezeigt, lediglich über den Arbeitsplatz wird er - warum auch immer - nicht angezeigt, sondern stattdessen wird dort der Typ eines Datenträgers angezeigt. :nixweis

Wenn Du die Möglichkeit hast, die externe Platte mal an einen anderen Rechner anzuschließen, könntest Du vielleicht sehen, dass dort der vergebene Name evtl. auch im Arbeitsplatz angezeigt wird.
kann ich leider no ned sagen da ich keinen zweiten Computer habe kan ich das leider nicht probieren.
BEdanke mich jetzt schon mal für diese hilfestellungen vl fällt ja den einen oder den anderen noch was ein

DANKE mfg michi
 
Gimli67

Gimli67

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
322
Ort
bei München
Hi,

versuche mal den Datenträger mit usbdeview (http://download.winboard.org/details.php?file=1067) komplett zu deinstallieren. Evtl. ist die Platte mehrfach vorhanden; d.h. sie war an unterschiedlichen USB-Ports angeschlossen. Windows merkt sich alle Datenträger, die jemals am PC angeschlossen waren.
Vielleicht hilft es ja
 
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
266
Ort
in Österreich
Hi,

versuche mal den Datenträger mit usbdeview (http://download.winboard.org/details.php?file=1067) komplett zu deinstallieren. Evtl. ist die Platte mehrfach vorhanden; d.h. sie war an unterschiedlichen USB-Ports angeschlossen. Windows merkt sich alle Datenträger, die jemals am PC angeschlossen waren.
Vielleicht hilft es ja
Sorry funktioniert leider auch nicht und die festplatte ist auch nur auf einen port angegeben....also ich seh nur einen driver und einen anschluss für die platte....
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.381
Ort
FCNiederbayern
Thema:

Umbenennung der externen Festplatte

Umbenennung der externen Festplatte - Ähnliche Themen

  • GELÖST nach externer HDD: "Eigene Bilder" kann nicht mehr umbenannt werden

    GELÖST nach externer HDD: "Eigene Bilder" kann nicht mehr umbenannt werden: Hallo Leute, ich habe gerade von einem anderen PC den Ordner "Eigene Bilder" per Transfer mit externer Festplatte auf meinen Laptop kopiert...
  • Benutzerordner in Win10 umbenennen?

    Benutzerordner in Win10 umbenennen?: Ich fasse mich mal kurz: Mein Benutzerordner heißt "Paul J" und ist unter dem Pfad "C:\Users\Paul J" auffindbar. Da Leerzeichen allerdings...
  • Microsoft konto umbenennen

    Microsoft konto umbenennen: Hallo, ich habe windows10 und Office installieren lassen und beim einrichten des Microsoft Kontos Outlook.com hat sich ein Tippfehler...
  • Virtuelle Desktops umbenennen in Windows 10 2004 - So erhalten Virtuelle Desktops eigene Namen

    Virtuelle Desktops umbenennen in Windows 10 2004 - So erhalten Virtuelle Desktops eigene Namen: Wer oft mit den virtuellen Desktops arbeitet, hat sich vielleicht schon länger gewünscht, dass er hier auch eigene Namen für die einzelnen...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST nach externer HDD: "Eigene Bilder" kann nicht mehr umbenannt werden

    GELÖST nach externer HDD: "Eigene Bilder" kann nicht mehr umbenannt werden: Hallo Leute, ich habe gerade von einem anderen PC den Ordner "Eigene Bilder" per Transfer mit externer Festplatte auf meinen Laptop kopiert...
  • Benutzerordner in Win10 umbenennen?

    Benutzerordner in Win10 umbenennen?: Ich fasse mich mal kurz: Mein Benutzerordner heißt "Paul J" und ist unter dem Pfad "C:\Users\Paul J" auffindbar. Da Leerzeichen allerdings...
  • Microsoft konto umbenennen

    Microsoft konto umbenennen: Hallo, ich habe windows10 und Office installieren lassen und beim einrichten des Microsoft Kontos Outlook.com hat sich ein Tippfehler...
  • Virtuelle Desktops umbenennen in Windows 10 2004 - So erhalten Virtuelle Desktops eigene Namen

    Virtuelle Desktops umbenennen in Windows 10 2004 - So erhalten Virtuelle Desktops eigene Namen: Wer oft mit den virtuellen Desktops arbeitet, hat sich vielleicht schon länger gewünscht, dass er hier auch eigene Namen für die einzelnen...
  • Oben