Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto)

Diskutiere Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) im Mainboard Forum Forum im Bereich Mainboard Forum; Hallo liebe Community, ich verzweifle! ein bekannter kam auf mich zu der ein militärisches Notebook aus England erworben hat und möchte eine...
#1
T

ThenThen

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
4
Hallo liebe Community,

ich verzweifle! ein bekannter kam auf mich zu der ein militärisches Notebook aus England erworben hat und möchte eine neue Festplatte einbauen... Gut dachte ich mir kann ich gerne machen aber als ich dann in den Einschub des Gerätes schaute musste ich *schlucken* :-D

Vielleicht habt ihr eine Idee was es sein kann oder ob man einen Adapter benötigt ich weis nicht mehr weiter!

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Unbenannt.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
K

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
868
Bilder hier im Forum hochladen.
Danke.
 
#3
K

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
868
Uhhhh....
noch nie gesehen, auch nicht bei Tante Google ;)

Aber da Du 'militärisch' sagtest, tippe ich auf eine Spezialanfertigung.
Ich denke, da wirst Du auch keinen Adapter o.Ä. bekommen.
 
#4
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.467
Alter
48
Ort
Basel
Hi

Der Festplatteneinschub sollte noch vorhanden sein, sonst wird es schwierieg!

Ist da eine Marke oder/und Modell auzumachen?
 
#5
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.739
Ort
Niederbayern
Eine "alte" Festplatte dazu gibt es nicht? Dann schaut es tatsächlich schlecht aus. Manche Notebooks haben Einschübe wo dann eine normale Festplatte eingebaut ist. Dieser Einschub hat dann zum Notebook hin den abgebildeten Stecker und nur mit dem Einschub kommst du weiter. Evtl. läßt sich über die genaue Typenbezeichnung des Notebooks was bei Ebay usw. finden.
 
#6
T

ThenThen

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
4
Hallo,

leider ist der Einschub nicht vorhanden und auch die Festplatte wurde entfernt (Macht ja auch Sinn ich denke die hatten Angst das man die Daten wiederherstellen kann.) Bei dem Einschub doof gelaufen... Dann werde ich wohl nochmal hinfahren müssen und mir alle Daten aus dem BIOS besorgen und versuchen darüber etwas zu finden der Hersteller ist zumindest BowMan
 
#7
G

G-SezZ

Gast
Man kann die einzelnen Pins schlecht erkennen. Wenn es 40 sind könnte das vielleicht einfach nur eine IDE Schnittstelle sein, der man einen robusteren Stecker verpasst hat.
Gibt es irgendwelche Infos aus welcher Zeitspanne das gerät stammt?
 
#9
T

ThenThen

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
4
Hey ich werde nachher mal ein Bild mit einer besseren Auflösung hochladen! :-)
 
#10
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.739
Ort
Niederbayern
Auf jeden Fall wird es keine Festplatte geben die direkt diesen Stecker hat. Wenn das Notebook ohne Einschub/Halterung für die Festplatte gekauft wurde dann war es so nicht vollständig/funktionstüchtig, ggf. kann man da nachhaken oder reklamieren. Wurde es aber als defekt, Ausschlachtgerät, "Bastlergerät" o.ä. verkauft ohne Gewähr der Funktion dann hat man vermutlich Pech gehabt.

Man kann als Verkäufer aus Datenschutzgründen die Festplatte aus dem Einschub ausbauen und den leeren Adapter inkl. Schrauben usw. wieder einsetzen. Klar macht das mehr Arbeit als einfach den kompletten Adapter samt Platte rauszunehmen. Aber nur so kann der Käufer eine SATA- oder PATA-Platte einbauen und das Gerät wieder in Betrieb nehmen.

Nachtrag: Google findet bei mir nichts zu Notebooks die irgendwas mit "BowMan" zu tun haben, ich fürchte das ist nicht die Bezeichnung.
 
#11
T

ThenThen

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
4
Hallo liebe Helfer,

ich bin leider gestern nicht mehr dazu gekommen ein besseres Bild hochzuladen... Heute werde ich es leider auch nicht schaffen ich hoffe das es in Ordnung ist wenn ich euch ein bisschen warten lasse ;)
 
#12
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.516
Um welches Notebook handelt es sich ?
Hersteller / Bezeichnung / Typ ?

Du brauchst definitiv den Festplattenkäfig da dieser Anschluß auf dem Bild extra für den Käfig als Adapter dient und nicht direkt für die Festplatte.
 
#13
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
5.670
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
MMn ist dieser Laptop Teil des "Battle Management Systems, Bowman Tactical Communications" von Leonardo DRS.
Diese Geräte sind extrem robust, denn sie müssen auch unter Gefechtsbedingungen fehlerlos funktionieren. Der Hersteller des Laptops könnte (!!!) Hitachi sein.

Dieses Kommunikationssystem kommt u. A. bei den Landstreitkräften des Vereinigten Königreichs zum Einsatz.
 
#14
B

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.991
Ort
auf der erde oder auch nicht
Hallo liebe Community,

ich verzweifle! ein bekannter kam auf mich zu der ein militärisches Notebook aus England erworben hat und möchte eine neue Festplatte einbauen... Gut dachte ich mir kann ich gerne machen aber als ich dann in den Einschub des Gerätes schaute musste ich *schlucken* :-D

Vielleicht habt ihr eine Idee was es sein kann oder ob man einen Adapter benötigt ich weis nicht mehr weiter!

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Anhang anzeigen 93376
Hi

hier siehe mal das bild an so musste es sein

scsi.jpg

und hier daten welche webseite es ist

https://www.google.de/search?biw=14......1c..64.img..0.0.0....0.G1VofIPP1eU#imgrc=_
 
#15
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.714
Alter
54
Ort
BW
Klar, weil man ja so einfach einen 5,25 Pc Einschub in einem Notebook mit Slimline Einschub unterbringt.
 
Thema:

Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto)

Um welchen Festplattenanschluss handelt es sich hier? (Foto) - Ähnliche Themen

  • WhatsApp-Verschlüsselung: bei Sicherheitslücke in der Verschlüsselungstechnik handelts es sich nicht um eine Backdoor

    WhatsApp-Verschlüsselung: bei Sicherheitslücke in der Verschlüsselungstechnik handelts es sich nicht um eine Backdoor: Nachdem am Freitag vergangener Woche die Meldung die Runde gemacht hat, dass sich die Sicherheitslücke in der Verschlüsselungstechnik des...
  • GELÖST was ist das für ein Festplattenanschluss?

    GELÖST was ist das für ein Festplattenanschluss?: Hallo Forum diese Festplatte stammt aus einem Laptop. Ich suche einen USB-Adapter für die Festplatte und muss daher genau wissen was das für ein...
  • Komischer uralter Festplattenanschluss (vor 20 Jahren)

    Komischer uralter Festplattenanschluss (vor 20 Jahren): Hallo, ich habe zwei ca. 20 Jahre alte Festplatten (keine Ahnung ob die noch funktionieren). Die ine ist etwa so groß wie ein CD-Rom-Laufwerk...
  • Um was für eine Radeon 9600 (Std. Pro, XT) handelt es sich?

    Um was für eine Radeon 9600 (Std. Pro, XT) handelt es sich?: Hi Leute, Ich habe hier eine billige LowCost-Grafikkarte (Radeon 9550, 256 MB) mit einem Firmware-Update auf das Niveau irgendeiner 9600'er-Reihe...
  • Beim vbs erkennen ob es sich um eine Terminalanmeldung handelt

    Beim vbs erkennen ob es sich um eine Terminalanmeldung handelt: Hallo ich suche nach einer Lösung für unseren VBS-Script. Es geht darum herauszufinden ob es sich um eine Terminal(Server)anmeldung handelt. Wie...
  • Ähnliche Themen

    Oben