Ultra HD Blu Ray: Marktstart in Deutschland im April möglich - UPDATE VI

Diskutiere Ultra HD Blu Ray: Marktstart in Deutschland im April möglich - UPDATE VI im Software News Forum im Bereich News; 19.01.2016, 15:47 Uhr: In knapp sechs Wochen wird die neue Ultra HD Blu Ray Disc inklusive entsprechender Player auf den Markt kommen. Dieser...
19.01.2016, 15:47 Uhr:
In knapp sechs Wochen wird die neue Ultra HD Blu Ray Disc inklusive entsprechender Player auf den Markt kommen. Dieser Starttermin gilt aber nur für die USA, eine Angabe für Deutschland fehlt bislang. Fakt ist: hierzulande wird man wohl noch etwas mehr Geduld benötigen, doch im 2. Quartal sollte es dann soweit sein


Vor kurzem wurden auf der CES, einer der größten Messen für Unterhaltungselektronik, die ersten Ultra HD Blu Ray Player vorgestellt, unter anderem von Panasonic und Samsung. Auch Philips hat dort bereits ein erstes Abspielgerät vorgestellt. Diese Player fallen mit Preisen von 400 US-Dollar und mehr noch recht teuer aus, die benötigten Scheiben hingegen bewegen sich bereits jetzt auf dem Niveau von 3D Blu Ray Discs oder sogar darunter. Spätestens am 1. März soll es in den USA losgehen, manche Quellen sprechen gar von einem Start am 22. Februar.

Für Europa gibt es hingegen noch keine Termine, was sowohl für die Hardware als auch für die Software gilt. Anfragen bei den einzelnen Produzenten verlaufen in der Regel im Sande oder geben nur einen ungefähren Ausblick. Nach Angaben von Area DVD hat sich bislang nur Sony Pictures Home Entertainment zu einem Termin geäußert, die ersten Discs dieses Anbieters könnten im April erhältlich sein. Der Haken an der Sache: der Mutterkonzern Sony hat bislang noch keinen eigenen Player angekündigt, bislang wäre man also auf die Geräte der oben genannten Hersteller angewiesen.

Für die sogenannten Early Adopter, also die Nutzer der ersten Stunde, gibt es aber einen erfreulichen Umweg: sie können theoretisch Abspielgeräte aus den USA verwenden, denn die Ultra HD Blu Ray Disc kommt ohne Regionalcode auf den Markt. Auf diesen Playern würden demnach zu einem späteren Zeitpunkt auch in Deutschland gekaufte Ultra HD Blu Rays laufen. Allerdings gibt es auch hier einen entscheidenden Haken: bei Verwendung herkömmlicher Blu Ray Discs oder von DVDs wird der Regionalcode aber weiterhin genutzt, weswegen europäische Scheiben auf amerikanischen Playern nicht lauffähig sind. Eine wirkliche Lösung ist der Import eines US-Players also nicht unbedingt.

Update, 08.02.2016, 10:31 Uhr: Nach wie vor gibt es keine konkreten Aussagen, ab wann und mit welchen Titeln die neue Ultra HD Blu Ray in Deutschland starten wird - von zwei Ausnahmen eines kleinen Filmvertriebs abgesehen. Jetzt gibt es aber einen offiziellen Hinweis auf den Beginn der Markteinführung in Frankreich, der einen Rückschluss auf den Start hierzulande zulässt.

Das Filmstudio 20th Century Fox hat jetzt bekannt gegeben, das man ab dem 29. März loslegen wird. Folgende Titel sind dabei im Angebot:

  • Exodus: Götter und Könige
  • Fantastic Four
  • Hitman: Agent 47
  • Kingsman: The Secret Service
  • Life of Pi
  • Marsianer, Der
  • Maze Runner
  • Maze Runner 2 – Die Auserwählten in der Brandwüste
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Diese Titel dürfte es dann auch in Deutschland geben, allerdings mit einer Ausnahme: Fantastic Four wird hierzulande nicht über Fox vertrieben, sondern über Constantin, weswegen dieser Titel möglicherweise erst später erhältlich sein wird.

Die genannten Filme werden bereits bei Amazon Frankreich zur Vorbestellung angeboten. Allerdings fehlt bislang noch immer eine Aussage der Gerätehersteller, ab wann erste Player in Europa verfügbar sein werden.

Update, 15.02.2016, 10:18 Uhr: Samsung hat angekündigt, seinen ersten Ultra HD Blu Ray Player namens UBD-K8500 noch im März in Europa in den Handel zu bringen, ohne jedoch ein konkretes Datum zu nennen. Auch eine unverbindliche Preisempfehlung (UVP) gibt es bislang nicht. In den USA wird der Player bereits angeboten, dort liegt die UVP bei 499,95 Dollar, im Handel ist das Gerät bereits ab rund 400 Euro erhältlich.

Europäische Käufer dürfen sich darüber freuen, dass sie beim Kauf des gebogenen Players (Curved-Design wie bei den passenden UHD-Fernsehern) direkt eine Ultra HD Blu Ray dazubekommen. Jedem Gerät legt Samsung den Film "Der Marsianer" bei, der zu den ersten Titeln auf dem neuen Medium gehört.

Update, 24.02.2016, 9:17 Uhr: Nach Samsung hat jetzt auch Panasonic den Verkaufsstart seines ersten Ultra HD Blu Ray Players in Deutschland angekündigt. Die Japaner werden mit ihrem Anfang Januar vorgestellten DMP-UB900 aber etwas später kommen, als Termin wird der Monat April genannt. Und es gibt noch einen weiteren Unterschied zu Samsung, denn das Panasonic Abspielgerät wird technisch um einiges anspruchsvoller ausfallen, was sich unter anderen in einer THX-Zertifizierung ausdrückt. Nahezu alle verbauten Komponenten, darunter vor allem die Prozessoren für die Bildbearbeitung, sind höherwertiger und leistungsfähiger, zudem fällt die Ausstattung um einiges umfangreicher aus. Das spiegelt sich aber natürlich bei den wider, denn die unverbindliche Preisempfehlung liegt mit 799 Euro deutlich höher als beim koreanischen Player.

Update, 29.02.2016, 17:25 Uhr: Doppelter Preis, doppelte Zugaben - so könnte das Motto bei Panasonic lauten, denn anders als bei Samsung bekommen die Käufer des Players gleich zwei kostenlose Ultra HD Blu Ray Discs dazu. Laut den aktuellen Angaben werden dies die erst jüngst angekündigten Filme "Mad Max: Fury Road" und "San Andreas" sein, die beide über ein in High Definition Range (HDR) abgelegtes Bild sowie eine unkomprimierte deutsche Tonspur in Dolby Atmos verfügen. Besitzer entsprechend ausgestatteter Heimkino-Anlagen und Fernseher bekommen also direkt das aktuell technisch Machbare frei Haus geliefert.

Update, 03.03.2016, 10:03 Uhr: Samsung hat jetzt den Verkaufsbeginn seines ersten Players auf April verschoben. Es ist davon auszugehen, dass dabei der 7. April gemeint ist, denn an diesem Tag werden die Ultra HD Blu Ray Discs von Fox und Warner veröffentlicht. Die potenziellen Kunden müssen sich also noch etwas länger gedulden. Und auch etwas tiefer in die Tasche greifen, denn die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 499 Euro statt der erwarteten rund 400 Euro angegeben. In der ersten Zeit wird dabei der Film "Der Marsianer" mitgeliefert. Wie bei Samsung-Produkten fast schon üblich, dürfte der Verkaufspreis im Handel aber recht schnell fallen.

Update, 14.03.2016, 12:14 Uhr: Die beiden ersten Ultra HD Blu Ray Player sind jetzt vorbestellbar. Amazon verlangt für den Samsung UBD-K8500 aktuell 499 Euro, der Panasonic DMP-UB900EGK kostet 799 Euro, was jeweils der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller entspricht. Allerdings gibt es bislang noch keine schriftliche Bestätigung, dass die beiden Geräte mit den angekündigten kostenlosen Filmen ausgeliefert werden (siehe frühere Updates). Auch eine Angabe zum konkreten Termin für den Verkaufsbeginn sucht man aktuell noch vergeblich, doch dieser dürfte weiterhin der unter der Hand gehandelte 7. April sein, wenn auch die ersten Discs in den Handel kommen.

Meinung des Autors: Da kommt demnächst und eigentlich viel zu spät ein komplett neues Medium für Filme in Ultra HD auf den Markt, und die versammelte Industrie bekommt es nicht hin, mal wirklich konkrete Termine für die Ultra HD Blu Ray Disc zu nennen. Klar scheint nur eines zu sein: in Deutschland braucht man noch mehr Geduld als in den USA.
 
Thema:

Ultra HD Blu Ray: Marktstart in Deutschland im April möglich - UPDATE VI

Ultra HD Blu Ray: Marktstart in Deutschland im April möglich - UPDATE VI - Ähnliche Themen

Amazon: zahlreiche Ultra HD Blu Rays zum Sonderpreis - UPDATE: 19.02.2018, 16:50 Uhr: Die 4K-Heimkino-Versionen diverser Filme sind in der Regel ziemlich teuer, teilweise werden immer noch Preise von deutlich...
Ultra HD mit HDR: kompatible Fernseher, Blu Ray Player und mehr im Überblick: Die inzwischen nicht mehr ganz so neue Fernsehnorm Ultra HD bietet nicht nur einer größere Auflösung, sondern unterstützt bei entsprechendem...
Wonder Woman: Austausch wegen Ton-Fehler bei Blu Ray und Ultra HD Blu Ray: Dank einer verlustfreien Dolby Atmos Tonspur bietet 'Wonder Woman' beim Ton fast Referenzwerte. Zumindest die meiste Zeit, denn an einigen Stellen...
RTL UHD: erste Übertragung in Ultra HD angekündigt - Programm und Haken: Ganz langsam tut sich etwas in Bezug auf Ultra HD, die auch als UHD oder 4K bezeichnet wird. Jetzt startet nämlich auch der Sender RTL einen...
Ultra HD Blu Ray Player unter 300 Euro inklusive wichtiger Daten - UPDATE V: 01.12.2017, 16:21 Uhr: Dank der vierfachen Auflösung sowie besseren Farben und höherem Kontrast bietet die Ultra HD Blu Ray ein deutlich...
Oben