GELÖST Überwachungssystem extern erreichen - Firewall Einstellungen

Diskutiere Überwachungssystem extern erreichen - Firewall Einstellungen im Windows Domain Management Forum im Bereich Server Systeme; Guten Morgen, Wir haben in unserem Betrieb eine Überwachungsanlage installiert. Auf die würde ich gerne extern also von überall einen Zugriff...
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.090
Alter
30
Guten Morgen,

Wir haben in unserem Betrieb eine Überwachungsanlage installiert.
Auf die würde ich gerne extern also von überall einen Zugriff haben.
Leider hat der Support der Kamera´s zuviel zu tun, und ich müsste lange warten..
Jetzt dachte ich frage ich hier mal nach, schlaue Köpfe gibt´s hier ja genug ;)

Habe über quickddns meiner Überwachungsanlage einen festen Link gemacht, dass hat auch funktioniert:
http://mykamera.quickddns.com/ leider kann ich mich nicht einloggen. Die Login Daten stimmmen.

Ich muss noch erwähnen, dass wir einen Router haben, bei diesem habe ich die Ports freigegeben, außerdem haben wir noch einen "securepoint" das ist nochmal eine Firewall. Auch da habe ich die Ports freigeschalten, nachdem konnte ich diesen Link auch aufrufen. Nur leider kann ich mich nicht einloggen.

Was meint ihr, muss ich irgendwo im Router Berechtigungen geben, in der Securepoint, oder sogar im Aufnahme Gerät selbst?


Wäre echt klasse, wenn mir jemand weiter helfen könnte!

Gruß Jonas
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.532
Welcher Hersteller, welche Kameras ?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Wenn ich auf den Link klicke, so fordert die Website mich auf ein PlugIn zu installieren. Und die Verbindung ist nicht verschlüsselt sehe ich gerade eben. :unsure
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.090
Alter
30
Das sind Onvif Kameras vom Hersteller DVS.

Ja das mit dem Plugin stimmt, dass muss man davor installieren.
Ja habe das erst vorgestern gemacht, weiß leider nicht wie man eine Verbindung verschlüsselt, geht das auch im Aufnahme Gerät?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ja habe das erst vorgestern gemacht, weiß leider nicht wie man eine Verbindung verschlüsselt, geht das auch im Aufnahme Gerät?
Es kann der Grund sein, muss aber nicht. Vorteilhaft ist es eh nicht wenn die Logindaten im Klartext übers Netz gehen. Vielleicht hat das Plugin mit der Verschlüsselung zu tun. :unsure
 
J

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.790
Alter
55
Standort
BW
Im Router auch den DDNS Link eingetragen, mit User und Passwort?
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.090
Alter
30
Hoffe, dass es so richtig ist: (Bild)

Bei Server Adresse habe ich das ausgewählt:
•https://url/?hostname=<mykamera.quickddns.com>&username=<inkov....>&password=<beispielpassswort>&myip=<ipaddr>

ipaddr. wird anscheinend laut oben info automatisch geholt.

Oder seht ihr ein Fehler?

Was auch immer Dynamic DDNS Interface heisst, da kann ich auswählen zwischen DHCP oder PPPoE
 

Anhänge

Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.090
Alter
30
Ich komme einfach nicht weiter, das Dahua Aufnahme Gerät ist erreichbar, die Kamera´s im System sind mit einer völlig anderen IP Adresse eingerichtet. Laut Hersteller muss das so sein.

Mit der Lan IP kann ich die Seite öffnen und unter "LAN sowie auch unter WAN" einloggen. Und von ddns - link blockiert er mich.
Sollte unbedingt von "außen" (mit handyapp) auf die Kameras zugreifen, auch da kann ich die Daten vom quickddns eingeben, ohne Erfolg.

Hat evtl. jemand noch einen kleinen Hinweis, was ich überprüfen kann.?
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.090
Alter
30
Hat jetzt endlich geklappt, habe am Kamera Server die DDNS Daten deaktiviert. Und es muss nur im Router eingetragen sein. Habe ich schon wieder vergessen gehabt. Dann noch mal Port´s kontrolliert. Jetzt funkt das ganze.

Aber ich bin gerade noch am App einrichten auch mit dem DDNS LINk. Wisst ihr welcher Port ich freischalten muss hier für?

Tcp Port 37777 ist freigeschaltet, brauche ich auch Port 37778 UDP?

Danke euch :)
 
Thema:

Überwachungssystem extern erreichen - Firewall Einstellungen

Überwachungssystem extern erreichen - Firewall Einstellungen - Ähnliche Themen

  • Outlook Signaturen extern abspeichern - So macht man eine Datensicherung für Outlook Signaturen

    Outlook Signaturen extern abspeichern - So macht man eine Datensicherung für Outlook Signaturen: Man richtet sich einen komplett neuen PC mit ebenso frisch aufgesetztem Outlook ein, hat aber auf dem alten PC vielleicht für alle seine E-Mail...
  • Ext. Lautsprecher "poppen" vor & nach Sound (und bei Programmstarts?)

    Ext. Lautsprecher "poppen" vor & nach Sound (und bei Programmstarts?): Ich habe meinen Lenovo IdeaPad U430 Touch Laptop gerade von Win8.1 auf Win10 migriert (HDD Formatiert) und erfahre seitdem ein Poppen auf meinen...
  • Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler

    Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler: WIN 10: Zugriff auf ext Festplatte nicht möglich wegen E/A-Gerätefehler
  • EU fördert intelligentes Überwachungssystem INDECT

    EU fördert intelligentes Überwachungssystem INDECT: Die Europäische Union fördert noch bis 2013 ein internationales Projekt, aus dem automatische Sicherheitssysteme hervorgehen sollen. Diese könnten...
  • Linux als Überwachungssystem?

    Linux als Überwachungssystem?: hi leutz, kennt jemand ein Freewareprogramm, mit dem ich Linux mittels Webcam als Überwachungssystem einsetzen kann? gnoovy
  • Ähnliche Themen

    Oben