Übertakten des Prozessor und Graka JA/NEIN Eure Meinung

Diskutiere Übertakten des Prozessor und Graka JA/NEIN Eure Meinung im Vista - Hardware Forum im Bereich Vista - Hardware; ich habe einen Intel Core Duo 6400 und eine Geforce 7600GS Würd mich über eure Meinung sehr freuen da ich am überlegen bin ob man es übertakten...
#1
C

chriscres1

Threadstarter
Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
184
Ort
Wien
ich habe einen Intel Core Duo 6400
und eine Geforce 7600GS
Würd mich über eure Meinung sehr freuen da ich am überlegen bin ob man es übertakten soll bzw kann oder besser lassen sollte?
 
#2
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
Übertakten ist nie zu empfehlen da sie deiner Hardware die Lebenszeit verkürzt.

ModellbahnerTT
 
#4
G
Dabei seit
13.10.2006
Beiträge
25
ich habe einen Intel Core Duo 6400
und eine Geforce 7600GS
Würd mich über eure Meinung sehr freuen da ich am überlegen bin ob man es übertakten soll bzw kann oder besser lassen sollte?
Achte auf die Temperatur deiner Komponenten. Vorsichtig mit der VCore Erhöhung. Ansonsten viel spaß beim E6400... Schau Dir mein System bei Sysprofile an... Ist unten in der Signatur. Da geht so einiges.
 
#5
C

chriscres1

Threadstarter
Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
184
Ort
Wien
Achte auf die Temperatur deiner Komponenten. Vorsichtig mit der VCore Erhöhung. Ansonsten viel spaß beim E6400... Schau Dir mein System bei Sysprofile an... Ist unten in der Signatur. Da geht so einiges.
mit welchen Prog hast du es gemacht? und welches verwendest du zur Überwachung der Temp?
 
#6
G
Dabei seit
13.10.2006
Beiträge
25
Au weia... Wenn du noch NIE OC betrieben hast dann würde ich da ganz vorsichtig beigehen. Da gibts kein Programm für. Das wird im Bios gemacht.

Ich hab mal fix was bei google gesucht. Schau Dir da mal an
Klick

Das sollte schonmal helfen ;)
 
#8
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Ein definitives NEIN zu allen Hardware-Tuning Maßnahmen.
Ein StandardUser (99,9%) merkt keinen Unterschied. Der Computer aber doch

Meist sind Abstürze, Hitzetod, allgemeine unerklärliche Fehler die Folge. Für was - damit man mitreden kann :kopfklatsch:

Habe schon einmal zu so einem Thema geantwortet -- brauche meinen PC zu Arbeiten und Spielen auch - habe aber nicht Zeit und Geld für sinnlose Tests, Tunings und kaputte Teil danach.

Mike
 
#9
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Halte auch nichts mehr vom übertakten.Hab schon zuviel Lehrgeld gezahlt.
Dein System ist doch schnell genug. ;)
 
#11
G
Dabei seit
13.10.2006
Beiträge
25
Meist sind Abstürze, Hitzetod, allgemeine unerklärliche Fehler die Folge. Für was - damit man mitreden kann :kopfklatsch:
Mike
Zu Abstürzen: Nur dann wenn das System nicht stabil läuft. Dafür gibt es Prime um es zu testen

Hitzetod: Ich sagte ja die Kühlung ist das A&O

Allgemeine unerklärliche Fehler: Sowas habe ich nicht

Sicher der ein oder andere sagt das wäre "Schwanzvergleich". Aber man merkt sehr wohl einen Unterschied gerade wenn man Hardwarelastige Games spielt.

Unerfahrene User sollten vorsichtig sein und übertreiben es meist und wundern sich über unstabile System kein Booten mehr etc. Sofern man sich in die Materie eingearbeitet hat stellt es kein Problem dar soweit man die Punkte beachtet die ich oben angesprochen habe.

Möchte auch noch klarstellen das alles auf eigene Gefahr passiert.

Jeder von meinen PCs die ich bisher hatte habe ich selbst zusammengestellt und auf die Komponenten geachtet. Jeder PC hat mich und weitere Leute überlebt. Also von daher :joystick
 
#12
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Jeder von meinen PCs die ich bisher hatte habe ich selbst zusammengestellt und auf die Komponenten geachtet. Jeder PC hat mich und weitere Leute überlebt. Also von daher
Hast schon mal die Zeit für das zusammen gerechnet :D

Nein, du hast schon recht - jeder wie er will, aber der Titel lautet ja "EURE MEINUNG DAZU"
 
#13
C

chriscres1

Threadstarter
Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
184
Ort
Wien
okay also von dem was ich hier höre sollte ich besser die finger davon lassen. Dazu kommt das ich mich nicht unbdingt gut damit auskenne, daher überhaupt finger weg. Und wenn manche sagen das man sowieso keinen wirklich unterschied merkt dann ist es der ganze zeitliche Aufwand nicht wert.
 
#15
G

GaxOely

Gast
Ich werde einem Laien nicht dazu raten sein System zu übertakten!
Ich selbst bin ein Hardware Freak!
Und stehe auf solche Sachen :P
Es gibt einschlägige foren für solche Sachen
planet3Dnow
forumdelux
tweakpc
Dort findest du zahlreiche Hilfe.
Wie aber eingangs schon erwähnt.
Der Rechner könnte urplötzlich stehen... dann solltest du wissen was zu tun ist!
Also für einen Laien absolut nicht empfehlenswert!
 
#16
D

Darmstadtium

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
898
Ort
Darmstadt
Ich habe das Selbe, wenn die Leistung hauptsächlich in 3D Spielen gebraucht wird ist die Graka die Archillesferse, da die Lüfter Eng Dimensioniert sind und ein wechsel dir echte Probleme in Sachen Garantie bereiten wird rate ich davon ab, es sein denn du hast ein passive Karte, dann einen Aktivlüfter drauf und es ist einiges an Leistung drin.

Die CPU solltest du nur übertakten wenn du viele Videos komprimierst u.ä. was keine 3D-Karte benötigt und CPU intensiv ist. Solltest du dir irgendwann eine Karte ala 7900/X1900 oder höher könntest du über eine CPU übertaktung nachdenken.

zu den Softwarelösungen es gibt einige z.B. Powerstrip für die Graka oder CPU Cool (das auch noch die Temperatur überwacht) einige Board und Garkahersteller liefern solche Tools mit.

zum Übertakten: Kühlung ist das A und O, bei der CPU einfach zu wechseln bei der Graka schwierig.

Zuerst solltest du wenn du dich zum CPU übertakten enschlossen hast langsam den FSB erhöhen, sehr gute Boards "trennen" den FSB takt von den restlichen komponenten (Speicher usw.) sodas die anderen Komponenten mit ihrer gewohnten Frequenz laufen können normale Boards haben das (meist) nicht, das kann verherend sein, insbesonders PCI-Karten sind sehr pingelig.
wenn dir irgendwann der PC abstürzt kann das 6 Ursachen haben
1.CPU zu Heiß, sollte nich passieren da man immer die Temp. im Auge behält.
Lösung: kauf einen neuen Kühler (eher unwarscheinlich, die mitgelieferten sind stark genug)
2.Speicher wurde mitübertaktet und ist an seine Grenzen gestoßen. Lösung erhöhe die Timeings und/oder senke den Speichertakt.
3.Kernspannung zu niedrig. Lösung erhöhe sie. Vorsicht! die Verlustleisung steigt mit dem Quadrat der der Spannung, kleine haben große wirkung!
4.Eine Erweiterungskomponente zickt da auch ihr Bus übertaktet wurde. Lösung versuche den jeweiligen Bustakt zu senken, wenn das nucht geht lass es oder kauf dir ein Board das besser zum übertakten geeignet ist.
5.(Mir) unbekannte Ursache. Lösung: finde das Problem und behebe es.
6.Komponenten geschrottet (durch temperaturüberwachung in CPUs sehr selten in Mainboards jedoch ab und zu anzutreffen) . Lösung: beschaffe neue Komponenten.

insgeammt ist der E6400 ein unkritischer Prozzi, er verbraucht 65 W die Boards verkraften jedoch P4s mit 120 W und mehr.

Wenn du Komponenten geschrottet hast und du sie auf Garantie zurückgibst ist das (sofern nicht anders mit dem Händler vereinbart) Betrug!

Grundsätzlich merkt man einen Unterschied so richtig ab 33%, weshalb man darunter nicht anfangen sollte, weshalb ich vom Graka-übertakten abrate.
 
#17
D

Darmstadtium

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
898
Ort
Darmstadt
Achja und grundsäzlich gilt du solltest dich innerlich vorher ein darauf einstellen das der Kasten dabei kaputt gehen könnte, das sollte man berücksichtigen und nicht nur das man eine 1000€ CPU schlagen kann.
 
Thema:

Übertakten des Prozessor und Graka JA/NEIN Eure Meinung

Übertakten des Prozessor und Graka JA/NEIN Eure Meinung - Ähnliche Themen

  • Übertakten / Turboboost deaktivieren

    Übertakten / Turboboost deaktivieren: Ich besitze ein HP Pavilion Notebook mit einem Intel(R) Core(TM) i7-7500U CPU 2.70GHz 2.90GHz Prozessor. Nun besitze ich eine Anwendung (genauer...
  • Unter Windows 8 i5 Prozessor Übertakten

    Unter Windows 8 i5 Prozessor Übertakten: Ich arbeite mit einem i5 Prozessor und spiele ganz gerne das eine oder andere Spiel. Bisher bin ich auch ziemlich zufrieden. Mich interessiert, ob...
  • GELÖST Prozessor übertakten?

    GELÖST Prozessor übertakten?: Prozessor übertakten was heist das genau also nur die Leistung erhöhen oder gibt es da auch Nachteile und wie stellt man das an???
  • Benötike hilfe für Prozessor Übertaktung

    Benötike hilfe für Prozessor Übertaktung: Hallo, an alle. Da mein pc nur 1,7 GHz hat habe mich entschlossen ihn zu übertakten. Da ich so etwas noch nie gemacht habe frage ich lieber...
  • Prozessor übertakten

    Prozessor übertakten: Ich habe eine Frage ich wollt wissen wie man herausfinden kann bis zu wie viel ghz mein prozessor übertakten kann ich versteh nähmlich nicht...
  • Ähnliche Themen

    • Übertakten / Turboboost deaktivieren

      Übertakten / Turboboost deaktivieren: Ich besitze ein HP Pavilion Notebook mit einem Intel(R) Core(TM) i7-7500U CPU 2.70GHz 2.90GHz Prozessor. Nun besitze ich eine Anwendung (genauer...
    • Unter Windows 8 i5 Prozessor Übertakten

      Unter Windows 8 i5 Prozessor Übertakten: Ich arbeite mit einem i5 Prozessor und spiele ganz gerne das eine oder andere Spiel. Bisher bin ich auch ziemlich zufrieden. Mich interessiert, ob...
    • GELÖST Prozessor übertakten?

      GELÖST Prozessor übertakten?: Prozessor übertakten was heist das genau also nur die Leistung erhöhen oder gibt es da auch Nachteile und wie stellt man das an???
    • Benötike hilfe für Prozessor Übertaktung

      Benötike hilfe für Prozessor Übertaktung: Hallo, an alle. Da mein pc nur 1,7 GHz hat habe mich entschlossen ihn zu übertakten. Da ich so etwas noch nie gemacht habe frage ich lieber...
    • Prozessor übertakten

      Prozessor übertakten: Ich habe eine Frage ich wollt wissen wie man herausfinden kann bis zu wie viel ghz mein prozessor übertakten kann ich versteh nähmlich nicht...
    Oben