Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen

Diskutiere Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo zusammen, Ich versuche mit meiner ASP Applikation eine Verbindung zu meiner Datenbank auf einem anderen Server hin zu bekommen. Das ist...
  • Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen Beitrag #1
C

Chalicer

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
3
Hallo zusammen,
Ich versuche mit meiner ASP Applikation eine Verbindung zu meiner Datenbank auf einem anderen Server hin zu bekommen.
Das ist nicht das erste mal und hat bisher auch immer gut geklappt :wacko

Mal den Aufbau schildern:
ASP läuft über IIS auf einem PC der Windows 2003 Server 64-Bit installiert hat.
Ich versuche eine Verbindung zu einem 32-Bit Server (Windows 2000 Server) aufzubauen und mir Daten von meinem dort installierten SQL Server 2005 zu ziehen.

Alles Microsoft alles toll dachte ich mir (ok dachte ich mir nicht aber ich habe gehofft das da alles problemlos miteinander kommunizieren kann)

Die Verbindung baue ich folgendermaßen auf:
Code:
conn.Open "DSN=ODBCNAME;DATABASE=DATENBANKNAME;UID=USERNAME;PWD=PASSWORT"

Auf meinem alten Server, ein 32-Bit Windows 2000 Server, hat das alles wunderbar funktioniert - die welt war toll und alles super ...

Nun steht das neue Ding da und ich würde den alten Server gerne abschalten.
Naja ich kopiere meine Applikation rüber, trage alles in den IIS ein ODBC Verbindung eingerichtet, schaus mir an und ...

ADODB.Connection error '800a0ea9'
Provider is not specified and there is no designated default provider.

/URL/Default.asp, line 83

Ok was habe ich falsch gemacht ... ich schaue im Internet ob noch jemand so ein Problem hat und werde fündig. Viele Dinge hat man probiert und oft war die Antwort von MS: "Good Luck!"
Andere schreiben:"Wechsel die Verbindungsart, umgehe ODBC und greif direkt auf den SQL Server zu" das habe ich probiert mit:
Code:
"PROVIDER=SQLOLEDB;DATA SOURCE=SERVERNAME;UID=BENUTZERNAME;PWD=PASSWORT;DATABASE=DATENBANKNAME"
Siehe da die Verbindung klappt ... aber Daten bekomm ich keine, da mir das Connection Pooling verloren geht.

Lustigerweise habe ich genau meine Fehlermeldung bei einem Hardwareversand-shop im internet gefunden :D
Die haben das Problem irgendwie gelöst ...

Jemand hat hier in diesem Forum folgendes geschrieben:
Hier ist die Lösung:
Yes, you can use 32-bit ODBC. From a post by Pascal Deliot: It's important to understand which kind of DSN you have. On an x64 system, you can create an ODBC connection(DSN) on the 32-bit side of the system or on the 64-bit side of the system. 32-bit applications will only see ODBC connections created in the 32-bit side, and 64-bits applications will only see ODBC connections from the 64-bit side. Each kind of application has is own registry. To setup DSN for 32-bit application you must use: %WINDIR%\SysWOW64\odbcad32.exe and for 64-bit application you must use: %WINDIR%\System32\odbcad32.exe

Ausprobiert ... selbe Fehlermeldung ...

Irgendwo frag ich mich warum es solche Probleme gibt sich in der Microsoft Welt zu bewegen. Die Applikation die auf dem alten Server funktioniert hat, hat mir nie Probleme bereitet. In den ODBC Einstellungen klappt die Test-Connection Problemlos. In der Applikation kennt er sie nicht mal.

Jemand eine Idee?
 
  • Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen Beitrag #2
C

Chalicer

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
3
ei verdammt ... das kommt davon wenn man liest und dann einfach was postet ... eigentlich sollte das ganze in den Windows 2003 Server thread ... hatte gerade was im Windows XP 64-Bit teil gelesen ... ui wie doof :wut
 
  • Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen Beitrag #3
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also ich kann deine Umgebung jetzt selber nicht nachbilden...allerdings könnte dir diese Seite evtl. helfen...zumindest mir hat sie schon oft geholfen:

http://www.connectionstrings.com/?carrier=sqlserver2005

Vielleicht hat sich ja irgendwo ein Fehler eingeschlichen. :unsure


EDIT:
Hab dir das Thema verschoben. :blush
 
  • Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen Beitrag #4
C

Chalicer

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
3
Auf der Seite war ich schon. Da habe ich mir auch die Ursprüngliche Syntax für die Verbindung geholt. Hat ja bisher auch wunderbar funktioniert - gabs echt nix zu meckern :)

Nur seit dem Umzug auf den 2003er Server mit 64-Bit wird die Verbindung auf einmal nicht mehr gefunden.

Ich habe die Original Dateien vom alten Server genommen und zum neuen Server kopiert. Den IIS soweit eingerichtet wie auf dem alten Server, die ODBC Verbindung vom alten Server genauso eingerichtet (nicht nur einmal - dachte auch erst: Hast dich bestimmt irgendwo vertippt...) ... aber will nicht.
Was mich am meisten wundert ist, dass er die Testverbindung problemlos hin bekommt, aber dann später dann im netz sagt: Nö iss nich.

Ach ja und danke fürs verschieben :aah
 
  • Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen Beitrag #5
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
hmpf...naja ziemlich schwer zu sagen, woran es da hängt, wenn man nicht direkt davor sitzt. Außerdem hab' ich leider wenig Erfahrung mit den 64-bit-Versionen.

Wahrscheinlich wird es aber wieder nur eine Kleinigkeit sein, die so trivial ist, dass man wieder nicht darauf kommt.

> Hast du Service Pack 2 auf den MS SQL-Server installiert? (Sofern sowas für die x64-Version existiert.)

> Hast du beim IIS, für die Website auch ASP.NET 2.0 registriert und eingestellt?

> Hast du schon mal versucht eine neue ASP-Anwendung testweise zu erstellen und dich damit zu verbinden?

> Kann sich Visual Studio (Server-Explorer) oder die Management Console mit der Datenbank verbinden? (Natürlich auch von einem Client-Rechner aus)
 
Thema:

Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen

Über ASP eine ADODB Verbindung zu Windows 2003 Server 64-Bit herstellen - Ähnliche Themen

Windows 10 Preview Build 15025 erreicht den Fast Ring - aktuell aber nur für Desktop 64 Bit: Im Zuge der vergangenen Nacht hat Dona Sarkar wieder einmal aufs "Knöpfchen" gedrückt, um die neue Insider Preview Build 15025 im Fast Ring frei...
Lokalen Drucker (64 Bit) über RDP an Windows Server (32 Bit) leiten: Hallo Ich habe einen Windows 7 Prof. 64 Bit Client und möchte über einen Terminal Server (Windows Server 2003) mit 32 Bit den Druck auf einen...
Games die unter Windows 7 (Final) 32/64-Bit Funktionieren: Alle Info´s zu Spielen die laufen und nicht laufen bitte der Übersichts halber in dieses Thema Folgende Angaben sind erwünscht: Genauer...
Microsoft-Umfrage: Windows 8 nur als 64-Bit-Version?: Eine von Microsoft gestartete Umfrage sorgt dafür, dass im Internet darüber spekuliert wird, dass Windows 8 - ja, der Nachfolger vom Nachfolger...
sfc/ Scannow einige Dateien beschädigt können nicht repariert werden + Bluescreen: Moin zusammen, habe vorhin sfc / scannow nach nem Bluescreen gemacht den ich aber nicht mit bekommen habe da er beim Herunterfahren passiert ist...
Oben