Ubuntu 10.04 Partition freigeben?

Diskutiere Ubuntu 10.04 Partition freigeben? im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi Board, ich hab ma ne Frage. Ist es möglich unter Ubuntu auch die komplette Partition freizugeben anstatt nur einzelne Ordner? Ich finds a...
Silent Hunter

Silent Hunter

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Hi Board,

ich hab ma ne Frage. Ist es möglich unter Ubuntu auch die komplette Partition freizugeben anstatt nur einzelne Ordner?

Ich finds a weng kompliziert immer wenn ich was vom Ubuntu Rechner brauch das ich in Windows erstmal Benutzernamen und das Passwort eingeben muss und das für jeden Ordner aus dem ich Daten brauch. Daher wäre es einfacher die komplette Partition freizugeben.


Ich nutze 10.04
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Wie hast du denn Ubuntu installiert??
Normal reicht mounten aus ;)
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Installiert is es normal auf Festplatte.
Und Mounten reicht net aus.
Ich will einfach nur ne ganze Partition fürs Netzwerk freigeben und nicht nur einzelne Ordner.
Wenn ich am Windoes Rechner sitze muss ich mich für jeden Ordner mit Benutzernamen und Kennwort anmelden und das Nervt.
Einfacher ist es wenn die komplette Partition freigegeben wäre aber diese Option finde ich nicht.
Ich muss auch sagen das Ubuntu für mich Neuland ist
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Danke für den Link,

soweit bin ich ja auch ich kann ja auf die Ordner, die freigegeben wurde, zugreifen. Nur muss ich wenn cih mich von Windows aus anmelde jedesmal wenn ich den Ordner wechsel auf den zugegriffen werden soll mich mit Benutzernamen und Passwort anmelden.
Situation:

Laptop mit Ubuntu bin UNterwegs tagsüber und bekomme verschiedene Dateien die in verschiedenen Ordnern abgelegt werden alle auf einem Laufwerk.
Zu Hause möchte ich diese Dateien auf den Stationären Rechner ziehen.
Und muss mich für Ordner xy und yx und xx und yy immer anmelden und sollte ich was vergessen und und will in den vorigen Ordner zurück auch wieder anmelden.
Somit ist es einfacher wenn ich die kompklette Festpatte freigeben kann um dann auf jeden Ordner zugreifen zu können.
Ich finde nur leider keine Option dafür.
 
D

dlonra

Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Also ich hab dieses hier installiert.

http://wiki.ubuntuusers.de/Samba_Server_GNOME#Allgemeine-Freigaben

Es befindet sich dann in System->Systemverwaltung->Samba
(Gnome Ubuntu)

Meine smb.conf sieht so aus, diese hab ich bevor oberes intalliert wurde schon gehabt. Das Programm oben Kommentiert auch alles unnötige aus. :D:D

Man beachte die Interfaces auf die der Samba Server hören soll!
Ganz wichtig ist hier vmnet1 für die Vmware in der das XP bei mir läuft. Auch steht in dieser Linie nichts von wlan0 Wirliessadapter.

[global]
workgroup = workgroup
netbios name = Samba
dns proxy = no
log file = /var/log/samba/log.%m
max log size = 1000
syslog = 0
panic action = /usr/share/samba/panic-action %d
security = user
obey pam restrictions = yes
invalid users = root
passwd program = /usr/bin/passwd %u
passwd chat = *Enter\snew\sUNIX\spassword:* %n\n *Retype\snew\sUNIX\spassword:* %n\n *passwd:*password\supdated\ssuccessfully* .
interfaces = vmnet1 vmnet8 lo eth0
bind interfaces only = yes
username map = /etc/samba/smbusers
[mnt]
path = /mnt
valid users = samba
writeable = yes
create mask = 0777
directory mask = 0777
comment = hier können Laufwerke eingebunden werden mit mount uid und gid von user samba und umask 022
#sudo mount -t ntfs-3g -o umask=022,uid=1011,gid=1004 /dev/sda2 /mnt
[samba-share]
path = /home/user/samba-share
valid users = samba
writeable = yes
create mask = 0777
directory mask = 0777
In die Freigabe [mnt], in den hänge ich immer die NTFS Partitionen mit der Usergruppe (gid) SAMBA und dem BENUTZER (uid) ein.

Der USER samba wurde extra eingerichtet ohne home-Verzeichnis.
mit dem Befehl
Code:
id <Benutzername>
kann dann die uid und gid abgerufen werden und hier in diesem mount Befehl eigetragen werden damit der VALID User aus der smb.conf die Rechte hat.

Code:
 sudo mount -t ntfs-3g -o umask=022,uid=1011,gid=1004 /dev/sda2 /mnt
Ansonsten eben z.B oben in der smbconf den Path anpassen und den samba Server neustarten mit

Code:
sudo /etc/init.d/smbd restart
Es dauert aber immer so 5 Minuten bei mir bis es der andere Rechner mitbekommen hat im Netzwerk. :D
Ahso die Windows Firewall blockt den Samba.
Ich hab die Firewall von Windows abgeschaltet da es bei mir eh in Vmware läuft mit Host only.
Die Ports für den Samba kenne ich nicht. Aber wenn man diese Ports kennen würde könnte man die Windows Firewall schleifen :D :D :D
 
D

dlonra

Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Das mit dem Valid user in der smb.onf.
Dieser kann auch nur normale Ubunut Benutzer sein, der sich beim hochfahren anmeldet. Es muss kein neuer Benutzer eingerichtet werden :D

Die Partition muss aber richtig gemountet sein mit den richtigen Rechten für den Valid user in der smb.conf. Mit uid und gid.

So funktioniert es bei mir. Bei mir ist auch der Samba-Server auf """User""" eingestellt mit dem Tool oben. ;)
 
Thema:

Ubuntu 10.04 Partition freigeben?

Sucheingaben

linux partition freigeben

,

linuxhome pation im Netzwerkfreigeben

Ubuntu 10.04 Partition freigeben? - Ähnliche Themen

  • 1809 Update löscht Ubuntu Bootloader und Partition

    1809 Update löscht Ubuntu Bootloader und Partition: Hi, Vielleicht hat hier jemand einen Tipp wie man sowas in Zukunft vermeiden kann. Ich hatte Windows 10 installiert und parallel dazu ein...
  • Von Ubuntu angelegte Partitionen löschen mit Windows 8, und Grub beseitigen

    Von Ubuntu angelegte Partitionen löschen mit Windows 8, und Grub beseitigen: Hallo! Eigentlich wollte ich jemandem helfen, den Rechner nach Virenbefall wieder zu starten, und hatte auf Rat einer Bekannten Ubuntu mit Wubi...
  • Notebook bootet nach Installation von Ubuntu nicht mehr Windows 7

    Notebook bootet nach Installation von Ubuntu nicht mehr Windows 7: Hallo liebe Winboard-Gemeinde! Ich habe ein riesen Problem mit meinem neuen Samsung Ultrabook (Samsung Serie 5 530U3B A01) Und zwar hatte ich...
  • GELÖST ubuntu-partition inklusive grubloader gelöscht...

    GELÖST ubuntu-partition inklusive grubloader gelöscht...: Nabend zusammen, vorab - ich bin dämlich! Jetzt zum eigentlichen Problem: Auf meinem Laptop liefen Win Xp und Ubuntu. Nach einem Ubuntu-Update...
  • WindowsXP und Linux Ubuntu auf einem Rechner läuft nicht

    WindowsXP und Linux Ubuntu auf einem Rechner läuft nicht: Hallo! Ich verweifle gerade an folgendem Problem: Ich möchte auf meinem Laptop (auf verschiedenen Partitionen) Windows XP und Linux Ubuntu...
  • Ähnliche Themen

    Oben