TV-Sendung mit Kommentare für Blinde

Diskutiere TV-Sendung mit Kommentare für Blinde im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Es kommen im Fernsehen bei den Öffentlichen immer wieder Sendungen/Filme (z.B. Tatort) mit zusätzlichen Kommentaren für Blinde, nehme ich an. Kann...
P

Prometheus

Gast
Es kommen im Fernsehen bei den Öffentlichen immer wieder Sendungen/Filme (z.B. Tatort) mit zusätzlichen Kommentaren für Blinde, nehme ich an. Kann man das irgendwie abschalten? Hat diese Funktionen einen bestimmten Namen?
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Ich hab das auch manchmal über die digitale Schüssel, du musst einfach den alternativen Tonkanal wählen. Dann ist die Bildbeschreibung weg.
 
P

Prometheus

Gast
alternativer Tonkanal? Weiß gar nicht, wo das ist, wo ich das ab. Hab ne Set-Top-Box und auf den Rechner ein DVB-USB-Stick
 
P

Prometheus

Gast
Sorry, gibt das Programm nicht her, also einen anderen Kanal
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Eigentlich meinte ich die Sprache. Bei meiner digitalen Schüssel haben die meisten Sender Zweikanalton, wobei aber meistens der eine Kanal die gleiche Sprache plus Bildbeschreibung für Sehbehinderte ist.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.801
Standort
Niederbayern
alternativer Tonkanal? Weiß gar nicht, wo das ist, wo ich das ab. Hab ne Set-Top-Box und auf den Rechner ein DVB-USB-Stick
Bei den meisten Fernbedienungen ist das eine "a/b"-Taste, da kommt dann meist ein Menü ähnlich wie wildpix es gepostet hat. Je nachdem was gerade gesendet wird ändern sich die Einträge, da können Sprachen (Deutsch, Englisch,"Originalton",...), oder Formate(Stereo,Dolby5.1,...) oder Ähnliches zur Auswahl stehen, evtl. auch eine Kommentarspur. Beim USB-Stick kommt es auf die Software an. Ich benutze ProgDVB, da ist rechts neben dem Lautstärkeregler ein Symbol das beim Draufklicken aufklappt und die verfügbaren Tonspuren zum Umschalten anbietet.

Hab ich allerdings bei Digital-Sat noch nie gesehen daß es Blindenkommentare gibt. Wird da das Geschehen von einem Sprecher erklärt? Oder meintest du was ganz anderes, die Untertitel für Hörgeschädigte?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
... Hab ich allerdings bei Digital-Sat noch nie gesehen daß es Blindenkommentare gibt. Wird da das Geschehen von einem Sprecher erklärt? ...
Doch, gibt es! Habe mich auch etwas gewundert, da ich mich erinnere, dass es früher doch immer hieß, dass bei Empfang über den (Astra-) Satelliten kein Zweikanaltonempfang möglich ist. Entweder hat sich das geändert, oder es könnte vielleicht so sein, dass der Ton der Sendung und der zusätzliche Kommentar eines Sprechers zusammen auf einem Tonkanal gesendet werden. Das würde allerdings bedeuten, dass dann der Kommentar nicht ausgeblendet werden könnte.

Ich meine, das zu Silvester bei einer "Dinner for One"-Sendung des Bayerischen Fernsehens gehört zu haben.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.801
Standort
Niederbayern
Habe mich auch etwas gewundert, da ich mich erinnere, dass es früher doch immer hieß, dass bei Empfang über den (Astra-) Satelliten kein Zweikanaltonempfang möglich ist.
Möglich schon. Gemeint ist bei deutschen ÖR-Sendern der englische Originalton. Den könnten sie zwar mitsenden, dürfen es aber nicht weil sonst ja ganz Europa den Film in englischer Sprache schauen könnte und das in der gekauften Sendelizenz nicht drin ist. Ist also ein finanzielles bzw. rechtliches und kein technisches Problem. Das wäre schon mit Analog-Sat gegangen, mit Digital-Sat noch einfacher.

es könnte vielleicht so sein, dass der Ton der Sendung und der zusätzliche Kommentar eines Sprechers zusammen auf einem Tonkanal gesendet werden. Das würde allerdings bedeuten, dass dann der Kommentar nicht ausgeblendet werden könnte.
Dann müßte es aber so wie früher beim analogen Antennen-Empfang gehen, daß man (wieder mit der a/b-Taste) von Stereo auf Mono/Linker Kanal oder Mono/Rechter Kanal umschaltet
 
D

dlonra

Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Dann müßte es aber so wie früher beim analogen Antennen-Empfang gehen, daß man (wieder mit der a/b-Taste) von Stereo auf Mono/Linker Kanal oder Mono/Rechter Kanal umschaltet
Genau! ist bei meinem USB-Stick und unter Ubuntu+Kaffein auch so.
Über Kaffeine kann man zwar zischen den Tön-Kanälen wählen, aber es
wird immer auf automatisch eingestellt.
Also den Hauptlautstärkeregler auf den linken oder rechten Lautsprecher laufen
lassen. :D
 
P

Prometheus

Gast
Also, wie gesagt, bei dem Programm, das ich benutze, gibt es keine alternativen Tonkanäle. Kann ich den ein alternatives DVB-T-Programm benutzen, oder muss ich das benutzen, das bei dem USB-Stick dabei war. Beim Fernsehen habe ich eine DVB-T Set-Top-Box, also keinen Satelliten. Und da muss ich nachher mal nachschauen. Das ist echt mal ein ...
 
T

Think different

Gast
@Prometheus:

Wenn dein Gerät DBA-kompatibel ist, funktionieren die meisten Programme. Sehr empfehlenswert ist ProgDVB!
 
D

dlonra

Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Hallo Prometheus.

Hier ist mein Stick :D (Freecom "Billigausschuss" sag ich ganz frech :D)
http://www.digitus.de/scripts/digdetail.asp?artnr=DA-70781-A

wenn du dort das CD-Image runterländst, da ist meine
Arcsoft Software dabei. vielleicht läuft dieses auch bei dir, du darfs
eben nicht den BDA Treiber von dort installieren.
Aber Totalmedia müsste mit jedem BDA-Treiber laufen, ist schließlich ein
unverselle Softwareschnittstelle zu dem BDA Gerät.

Ich hab von dort die Vista kompatible Software für meinen Stick her ;)
 
P

Prometheus

Gast
Lieber nicht mit Vista, habe XP. Was vielleicht noch wichtiger wäre: ein Programm mit einem vernünftigen EPG. Mein jetztiges hat zwar auch eins, aber die Beschreibung zu den Sendungen werden durch den Fleischwolf gedreht, bis totale Mischung rauskommt. Zum Vergleich: Man nehme einen Satz im deutschen, schneide ihn in der Mitte durch und jage ihn zweimal durch Babelfisch, deutsch-englisch-deutsch, und setze willkürlich irgendwelche Sonderzeichen zwischen rein. :wacko:thumbdown
 
T

Think different

Gast
Weiß jemand, wo gerade eine Blindensendung läuft? Dann würde ich das mal mit dem „eyetv für DVB-T“ (ja, der heißt so, ist aber ein „Nova-T“ von Hauppauge, der für den Mac angepasst wurde, so, wie ich das erkenne …) probieren!
 
Thema:

TV-Sendung mit Kommentare für Blinde

Sucheingaben

kann ich.den zusaetzlichen tonkanal fuer sehbehinderte ausschalten

,

blindenton ausschalten

TV-Sendung mit Kommentare für Blinde - Ähnliche Themen

  • hotmail.de - Verzögerung bei der Sendung von E-Mails

    hotmail.de - Verzögerung bei der Sendung von E-Mails: Ich benutze kein E-Mail Programm (Outlook), sondern logge mich immer in mein Account ein! Das Senden von E-mails verzögert sich oder findet...
  • Obscure E-Mail Antwort nach jeder E-Mail Sendung in Outlook

    Obscure E-Mail Antwort nach jeder E-Mail Sendung in Outlook: Ich bekomme neuerdings nach jeder, absolut jeder gesendeten E-Mail folgende automatische Nachricht: (---obwohl ich den Eindruck habe, das meine...
  • Empfang und Sendung nicht möglich

    Empfang und Sendung nicht möglich: Seit einiger Zeit erhalte ich nach dem Öffnen von Live Mail folgende Nachricht: Es konnten keine Nachrichten für das Konto Live (hein.bobber)...
  • Empfang und Sendung nicht möglich

    Empfang und Sendung nicht möglich: Seit einiger Zeit erhalte ich nach dem Öffnen von Live Mail folgende Nachricht: Es konnten keine Nachrichten für das Konto Live (hein.bobber)...
  • Mit dem Computer eine Sendung aus einer Mediathek aufnehmen/runterladen?

    Mit dem Computer eine Sendung aus einer Mediathek aufnehmen/runterladen?: In der Mediathek von ZDF ist eine Sendung die ich mir gerne auf den PC speichern würde, weil diese dort nur zeitlich begrenzt zur Verfügung steht...
  • Ähnliche Themen

    Oben